Acura NSX Typ S 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Hybrid

Das Flaggschiff von Acura ist keine große Limousine oder sogar ein geschmückter Full-Size-SUV; Es ist der Sportwagen Acura NSX Typ S 2022, der einen Hybridantrieb verwendet. Ein Twin-Turbo-V-6 und drei Elektromotoren sorgen zusammen für eine atemberaubende Beschleunigung, aber das System ermöglicht auch ein leises, reines Fahren, damit Ihre Nachbarn nicht jedes Mal eine Kuh haben, wenn Sie durch Ihre Unterteilung fahren.

Acura NSX Typ S 2022

Andere ähnlich teure Sportwagen wie der McLaren 570S und der Mercedes-AMG GT bieten ein schärferes Handling oder mehr rohe Kraft, aber der NSX ist im Alltag einfacher zu leben. Natürlich gibt es einige Nachteile, darunter die veraltete Kabine und das Infotainmentsystem; Auch der Stauraum im Inneren des NSX ist nicht großzügig.

Acura NSX Typ S 2022

Was ist neu für 2022?

Wir haben gute und schlechte Nachrichten. Die gute Nachricht ist, dass der Acura NSX Typ S 2022 das gerühmte Typ-S-Emblem tragen wird und mit einer 600-PS-Version des Twin-Turbo-V-6-Hybridantriebsstrangs des Supersportwagens geliefert wird. Standard. Die schlechte Nachricht: 2022 wird das letzte Modelljahr des NSX sein, bevor es eingestellt wird, und nur 300 werden in den USA zum Verkauf angeboten. Zusammen mit dem aufgepumpten Antriebsstrang trägt das Modell 2022 ein optimiertes Front-End-Styling und Typ-S-Logo.

Acura unterteilt die NSX-Reihe nicht in Verkleidungen, daher gibt es nur ein einziges Modell, das Sie nach Ihren Wünschen anpassen können. Acura hat noch keinen Preis für das neue Typ-S-Modell festgelegt, noch haben wir eine detaillierte Liste der Standard- und optionalen Funktionen, aber wir werden diese Geschichte mit diesen Informationen aktualisieren, wenn wir sie erhalten.

Motor, Getriebe und Leistung

Während es sicherlich Ihr Bedürfnis nach Geschwindigkeit befriedigen wird, kann der NSX einige wichtige Konkurrenten wie den Audi R8 oder den McLaren 570S nicht übertreffen. In unseren Tests brach es immer noch blitzschnelle Beschleunigungszeiten ab und schaffte mit der 573 PS starken Version seines Hybridantriebsstrangs einen 3,1-Sekunden-Lauf von null auf 60 Meilen pro Stunde. Sein rein elektrisch betriebener Quiet-Modus bietet ihm jedoch etwas, das seine Konkurrenten nicht haben: Diskretion. Der 600-PS-Hybrid-Elektroantrieb des NSX Type S kombiniert einen 3,5-Liter-V6 mit Doppelturboaufladung und drei Elektromotoren. Der V-6, das Neungang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe und einer der Elektromotoren treiben im Team die Hinterräder an.

 

Die anderen beiden Elektromotoren arbeiten unabhängig voneinander, um die Vorderräder anzutreiben, was dem NSX effektiv Allradantrieb verleiht. In den Modi Quiet und Sport ist die Lenkung direkt und präzise, ​​aber leicht zu berühren, was unserer Meinung nach ein Versuch ist, den NSX im Alltag manövrierfähig zu machen. Ein solches Setup fühlt sich bei einem so leistungsorientierten Fahrzeug jedoch fehl am Platz an. In den Modi Sport Plus und Track sorgt die elektrische Servolenkung für mehr Gewicht. Unabhängig von der Einstellung ist die Lenkung knackig und das Auto reagiert intelligent auf die kleinsten Fahrereingaben.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Hybridfahrzeuge sind im Stop-and-Go-Stadtverkehr effizienter als ihre reinen Benzinrivalen, und der NSX ist nicht anders. Eine EPA-Bewertung von 21 mpg in der Stadt schlägt den Audi R8 V-10 um satte 7 mpg. Der Porsche 911 Carrera 4S entspricht der 21-mpg-Bewertung des NSX in der Stadt und schlägt den NSX auf der Autobahn mit einer 28-mpg-Bewertung; der NSX wird für 22 mpg-Autobahn bewertet. In unserem realen Autobahnkraftstoffspartest lieferte der NSX anständige 23 mpg, seine EPA-Bewertung leicht schlagend, aber hinter seinen nicht hybriden Konkurrenten zurückfallend. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch des NSX finden Sie auf der Website der EPA.

Interieur, Komfort und Cargo

Als alltäglicher Supersportwagen angepriesen, ist der NSX mit Sicherheit komfortabel und intuitiv genug, um ihn als Alltagsfahrer zu verwenden. Aber seine Kabine hat nicht das Premium-Feeling und die luxuriösen Annehmlichkeiten, die man von einem Acura erwartet, geschweige denn einem, der mit den Besten aus England und Deutschland konkurrieren soll. Unser Testwagen verfügte über die optionalen Leder- und Wildledersitze, den Dachhimmel aus Wildlederimitat und das kohlefaserbesetzte Lenkrad. Das knallrote Leder gefiel den Jüngeren unter unseren Mitarbeitern, aber manche fanden es grell und jugendlich. Während die Sitze bequem sind, würden wir mehr Oberschenkelunterstützung bevorzugen, und begeisterte Fahrer werden wahrscheinlich auch mehr Seitenpolsterung wünschen. Für etwas, das als alltäglicher Supersportwagen vermarktet wird, sind die Innenspeicherfächer des NSX nicht besonders geräumig. Sein Kofferraum befindet sich direkt hinter dem Motor, was für den Heimtransport Ihres Häagen-Dazs problematisch sein könnte. Außerdem haben wir es geschafft, nur einen unserer Handgepäckkoffer in den winzigen Kofferraum zu stecken.

Infotainment und Konnektivität

Ein 7,0-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit integrierter Navigation ist serienmäßig und wird an eine ELS Studio-Stereoanlage mit neun Lautsprechern angeschlossen. Wie bei einigen anderen Innenteilen stammt das Touchscreen-System von kleineren Acuras und Hondas, und auch hier gelten die gleichen Beschwerden, die wir über sie haben. Die Benutzeroberfläche des Systems sieht bereits veraltet aus, und die Menüeinrichtung fanden wir nicht intuitiv. Erschwerend kommt hinzu, dass das Fehlen überflüssiger Tasten und der unhandliche berührungsempfindliche Lautstärkeregler, der präzise Anpassungen erschwert, eine zusätzliche Komplexitätsebene hinzufügen.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Der Mangel an Fahrerassistenzfunktionen des NSX könnte für sicherheitsbewusste Verbraucher ein Problem darstellen, aber ein umfassendes Standard-Airbagsystem bietet ein akzeptables Schutzniveau. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des NSX finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

Serienmäßige Parksensoren vorne und hinten

  • Garantie- und Wartungsabdeckung

Acura bietet eine der umfassendsten Abdeckungen in diesem Segment. Während Audi, BMW und Porsche eine beschränkte Garantie von vier Jahren oder 50.000 Meilen anbieten, bietet keine so viel Powertrain-Abdeckung wie Acura. Die hochentwickelten hybrid-elektrischen Komponenten des NSX sind für acht Jahre oder 100.000 Meilen abgedeckt.

Preis Acura NSX Typ S 2022

Am Donnerstag wurde der Acura NSX Typ S 2022 mit mehr Leistung, einem neu abgestimmten Getriebe, einem optimierten Design und verbesserter Aerodynamik vorgestellt. Der NSX Type S wird das einzige Modell und kostet 146000 € (Euro).

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)