Aston Martin Vigorous EV 2025: Preis, Verbrauch, FOTOS, Elektrisch, SUV

Der erste SUV von Aston Martin, der Vigorous EV, bestätigt bereits seinen Status als Retter der Marke. Dies ist jedoch nicht überraschend. Exotische SUVs gehen weg wie warme Semmeln, da fragt man sich: Wäre ein noch sportlicherer Aston Martin im heutigen Verkaufsklima sinnvoll? Diese Frage soll die Designstudie Vigorous beantworten.


Aston Martin Vigorous EV 2025

Aston Martin überrascht uns mit dem vollelektrischen Vigorous EV. Designer haben ihre Seele in diesen wunderbaren SUV gesteckt, der einigen Berichten zufolge 2023 in der Entwicklung erscheinen und vor 2025 auf den Weltmarkt kommen könnte.

Aston Martin Vigorous EV 2025


Aussehen

Die kleineren Vordertüren sind keine Türen im traditionellen Sinne, da sich die selbstmörderische Konfiguration öffnet, um zwei Stauräume auf jeder Seite des Autos freizulegen.


Das ist etwas Neues und Kreatives in Sachen Gepäckmanagement und zeigt, dass Lösungen gefunden werden können, um zukünftige Elektrofahrzeuge praktischer zu machen. Apropos Elektrofahrzeuge: Aston Martin plant, sein Angebot bis 2025 zu elektrifizieren.


 

Technische Eigenschaften

Der Vigorous soll ein vollelektrisches Fahrzeug sein, das versuchen wird, die hohe Sitzposition des DBX mit der Dachlinie und dem Fahrverhalten des Vantage zu kombinieren. Gleichzeitig soll es „alltagstauglich und außergewöhnlich leistungsstark“ sein.

Da der Aston Martin Vigorous EV möglicherweise zwei oder sogar vier batteriebetriebene Elektromotoren hat, gibt es einen interessanten Ansatz, wenn es um den Laderaum geht.

Preis Aston Martin Vigorous EV 2025


Im Moment ein unbekannter Preis für einen vollelektrischen Crossover. Wenn der Preis und die Modifikation von Elektromotoren bekannt sind, werden wir diesen Artikel verbindlich ergänzen.




  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)