Audi TT RS 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Audi hat gerade seine verbesserte Version des Audi TT RS 2021 vorgestellt. Das Modell wurde auf der diesjährigen Beijing Auto Show vorgestellt und wird dieses Jahr serienreif und auf dem Heimatmarkt zum Verkauf angeboten. Wenn die RS-Version auch der gleichen Formel wie bei der Einführung des TT-Basismodells folgt, wird das TT RS-Fahrzeug innerhalb eines Jahres nach der Erstveröffentlichung auf dem US-Markt erhältlich sein.

Audi TT RS 2021

Die erste Audi TT RS-Version wurde 2009 gebaut und es dauerte 11 Jahre nach der ersten Veröffentlichung der Basis-TT-Version, um eine verbesserte RS-Marke einzuführen. Das Modell war sowohl als Coupé-Version als auch als Roadster-Modell erhältlich und wurde in Bezug auf den Absatz schnell beliebter als das TTS-Modell.

Das ursprüngliche TT RS-Modell wurde erstmals 2012 auf dem amerikanischen Markt vorgestellt und kam hierher, nachdem das erste Plus-Modell veröffentlicht wurde. Die neue Version 2021 bietet bereits viel Aussicht. Seit die ersten Bilder des Autos veröffentlicht wurden, stiegen die Erwartungen der Menschen noch weiter an. In diesem Test wird Ihnen erklärt, welche Neuheiten wir von diesem Auto erwarten können und was sich daran geändert hat.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Audi TT RS 2021

Wann ist das Erscheinungsdatum des Audi TT RS 2021?

Das neueste Modell des Audi TT RS 2021 wird dieses Jahr erstmals auf dem heimischen Markt angeboten. Das Modell wird sein Debüt in Europa geben, aber es wird einige Zeit dauern, bis es in Amerika ankommt. Die Basis-TT-Version brauchte fast ein Jahr, um den Teich zu überqueren, sodass hier möglicherweise dasselbe passiert. Erwarten Sie, dass der Veröffentlichungstermin für den Audi TT RS 2021 für das amerikanische Publikum Anfang 2021 liegt.

Was ist der Startpreis?

Der US-Preis für den Audi TT RS 2021 wurde nicht offiziell bekannt gegeben. Das Auto wird für einen Basis-UVP von 66.400 Euro auf dem europäischen Markt erhältlich sein. Wir schätzen jedoch, dass die US-Version etwa 68.000 € (Euro) kosten wird, wenn das Modell den Ozean überquert.

Außendesign und Upgrades

Der neue Audi TT RS 2021 basiert hauptsächlich auf dem Aussehen des Basis-TT-Modells der dritten Generation. Es hat den Frontgrill und neu gestaltete Scheinwerfer und einen Stoßfänger, der in der Basisversion zu sehen ist, macht es aber mit einigen neuen Teilen ein bisschen aggressiv. Eines davon ist das Wabennetz, das jedes Hochleistungsmodell von Audi hat. Der Einzelrahmengrill ist größer und es gibt auch größere Lufteinlässe an der Stoßstange mit silbernen klingenartigen Elementen an der unteren Schürze.

Das Modell verwendet außerdem kräftigere Kotflügel und Seitenschweller, neu gestaltete Räder und Spiegelkappen aus Kohlefaser. Das Heck des Autos verfügt außerdem über einen neu gestalteten Stoßfänger, einen festen Heckflügel und zwei große, ovale Auspuffendrohre. Außerdem wird dieses Modell das erste seiner Art sein, das die Matrix OLED-Technologie für Serienrücklichter einsetzt.

Innere Änderungen und Aussehen

Der Innenraum des neuen Audi TT RS 2021 wird den Innenraum genauso gestalten wie das Modell der letzten Generation. Das grundlegende Erscheinungsbild des TT-Modells wird durch einige sportliche Elemente ergänzt, die für die Marke RS einzigartig sind. Einige der Highlights sind rote Akzente an den Lüftungsschlitzen der Klimaanlage, rote Nähte an der Mittelkonsole, am Schalthebel und an den Türverkleidungen sowie ein Lenkrad mit flachem Boden. Das Rad ist ebenfalls mit Leder umwickelt und mit zwei Bedientasten versehen.

Alle RS-Modelle werden mit einem 12,3-Zoll-Bildschirm im Kombiinstrument geliefert. Es hilft bei der Anzeige von Informationen und kann in drei Ansichten verwendet werden. Die zusätzlichen Verkleidungselemente aus Kohlefaser und Aluminium an der Mittelkonsole tragen zusätzlich zur Sportlichkeit des Modells bei, und Sie können diese auch an den Türverkleidungen, Sportpedalen und den gepolsterten Sitzen sehen.

Antriebsstrang Wahl

Es gab viele Gerüchte, die besagten, dass der künftige Audi TT RS 2021 mit einem 2,5-Liter-Fünfzylindermotor fallen wird, aber diese Gerüchte wurden beseitigt, als sie ankündigten, dass derselbe Motor ein Comeback erleben wird. Aber der vorherige 2,5-Liter-Motor war etwas schwerer, so dass der neu aktualisierte 22 Pfund leichter sein und die Leistung um 17 Prozent erhöhen wird. Wir können also mit einer Gesamtleistung von rund 400 PS rechnen, was einer Steigerung von 60 PS gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Auto wird auch ein Siebengang-Doppelkupplungs-S-Tronic-Getriebe enthalten, jedoch keine optionale manuelle Wahl.

0-60 Meilen pro Stunde Fähigkeit und Höchstgeschwindigkeit

Der neue Audi TT RS 2021 wird schneller sein als der letzte. Es wird in der Lage sein, in 3,7 Sekunden auf 0-60 Meilen pro Stunde zu fahren, und die Höchstgeschwindigkeit ist auf 155 Meilen pro Stunde begrenzt, aber der Begrenzer kann entfernt werden, damit das Auto eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 174 Meilen pro Stunde erreichen kann.

Kraftstoffverbrauchsraten

Was die Kraftstoffverbrauchsspezifikationen des Audi TT RS 2021 betrifft, werden sie nicht besser. Der zukünftige 2021 des Audi TT RS wird an den gleichen Kraftstoffverbrauchsraten festhalten, die sich auf 18 MPG City Drive und 25 MPG Highway belaufen. Die Fahrfähigkeit mag für dieses Auto besser erscheinen, aber es wird sich in keiner Weise verbessern.

Maße

Die Audi TT RS-Version 2021 wächst im Vergleich zum Basismodell nicht in ihrer Größe. Das Auto behält die gleichen Nummern bei, wenn es um seine Größe geht. Es wird immer noch 164,4 Zoll lang sein und einen Radstand von 98,6 Zoll haben. Die Höhe beträgt 52,8 Zoll und die Breite beträgt 72,0 Zoll. Auch das Leergewicht wird um 3250 Pfund sein.

Was sind die Sicherheitsmerkmale?

Die Sicherheitsmerkmale für den 2021 Audi TT RS werden ebenfalls von seinem Basismodell übernommen. Dies bedeutet zweistufige Fahrer- und Beifahrerairbags, Front-Thorax-Seitenairbags, Knieairbags und Seitenkopf-Vorhangairbags. Zur serienmäßigen Sicherheitsausstattung gehören auch die Erkennung von Beifahrern für Airbags, ein Zentralverriegelungssystem mit Sicherheitsentriegelungsfunktion bei Auslösung von Airbags, ein Antiblockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung, eine Sicherheitsgurterinnerung, elektronische Stabilitätskontrolle, untere Anker und Haltegurte für Kinder in Rücksitze und ein Reifendrucküberwachungssystem.

Konkurrierende Autos

Mit der Aussicht, dass das Audi TT RS-Modell 2021 auf den Markt kommt, wird sich die Fertigstellung etwas versteifen. Es gibt andere großartige Modelle und die Leute werden entscheiden, welches die beste Wahl für sie ist. Zu den in diesem Segment zu berücksichtigenden Modellen gehören die Modelle Porsche 718 Cayman und Nissan 370Z Nismo.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)