Bentley Flying Spur 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Obwohl er von Grund auf dafür gebaut wurde, seine Passagiere zu verwöhnen, verfügt der Bentley Flying Spur 2022 auch über ein athletisches Chassis, um den Fahrer zu unterhalten. Ein Trio von Motorvarianten – darunter ein neuer Plug-in-Hybrid – bietet scheinbar endlose Leistung, und sein geschicktes Handling macht faule Wochenendkreuzfahrten zu freudigen Fahrerlebnissen. Die Kabine erfreut die Sinne mit hochwertigen Leder-, Holz- und Metallakzenten, vermischt mit moderner Technologie und Annehmlichkeiten.

Bentley Flying Spur 2022

Die Rückbank ist besonders entspannend, vor allem wenn sie mit Luxus-Features wie Fond-Schalensitzen ausgestattet ist, die elektrisch verstellbar sind und beheizbare Armlehnen. Die unschlagbare Mischung aus Luxus und Leistung des Flying Spur ist jedoch mit einem atemberaubenden sechsstelligen Preis verbunden, und das ist, bevor Sie mit den Anpassungsoptionen aus der Mulliner-Linie von Bentley mit Personalisierungsfunktionen beginnen.

Was ist neu für 2022?

Ein Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang ergänzt das Angebot für 2022 und liefert 536 PS aus einer Kombination aus einem Biturbo-V-6 und einem Elektromotor. Der Hybridantrieb soll dank seines 14,1-kWh-Akkus rein elektrisch fahren, aber die Reichweite des Elektrofahrzeugs sollte ziemlich begrenzt sein. Käufer des Flying Spur-Hybrids müssen ihre Freunde im Country Club jedoch möglicherweise auf ihre Umweltfreundlichkeit hinweisen, da Bentley wenig getan hat, um das Auto von seinen V-8- und W-12-angetriebenen Familienmitgliedern zu unterscheiden.

Die Aufrüstung vom Basis-V-8-Motor und dem stärkeren W-12 ist aus unserer Sicht eine einfache Wahl. Bentley-Kunden können bei der Bestellung ihres Flying Spur aus einem von mehreren kuratierten Themen wie Cool Harmony, Storm Noir oder Alter Ego wählen. Im Bentley Mulliner Individualisierungsprogramm erwartet Sie eine scheinbar endlose Auswahl an Außenfarben und Stylingmöglichkeiten. Gleiches gilt für die Innenausstattung, die verschiedene Holzarten, verschiedenfarbiges Leder und polierte Metallakzente umfassen kann. Das Upgrade von der serienmäßigen City-Spezifikation auf die Touring-Spezifikation fügt mehrere Fahrerassistenzfunktionen hinzu, und es gibt sogar ein optionales Kühlfach, um Ihren Champagner kühl zu halten.

Motor, Getriebe und Leistung

Alle Flying Spurs sind mit einem Achtgang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe, Allradantrieb und einem leistungsstarken Doppelturbomotor ausgestattet. Ein 542-PS-V-8 ist Standard, aber wir empfehlen, auf den 626-PS-W-12-Motor aufzurüsten. Mit 12 Zylindern unter der Haube mangelt es dem Flying Spur nie an Kraft. Tatsächlich kann er vielen Spitzensportwagen in einem Drag-Rennen seine Rücklichter zeigen. Auf unserer Teststrecke sprang er in nur 3,5 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde. Das V-8-angetriebene Modell lieferte einen identischen 3,5-Sekunden-Lauf von null auf 60 Meilen pro Stunde, aber der W-12 ist etwas schneller auf 100 Meilen pro Stunde und durch die Viertelmeile. Ein Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang ist ebenfalls erhältlich und kombiniert einen 2,9-Liter-V-6-Biturbo mit einem Elektromotor für kombinierte 536 Pferde und 553 Pfund-Fuß Drehmoment. Als wir den Flying Spur für eine kurze Fahrt in der Nähe von Monaco mitnahmen, stellten wir fest, dass er weitaus sportlicher war, als wir erwartet hatten. Die Agilität muss der adaptiven Aufhängung und dem Hinterradlenkungssystem der Limousine zu verdanken sein. Zurück in unserem Heimatstaat Michigan wiederholte der Flying Spur seine Leistung von unserer früheren Fahrt und bot eine dringend benötigte Pause von den mit Kratern übersäten Straßen, die die Gegend in der Nähe unserer Redaktion plagen.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Die Kraftstoffverbrauchsschätzungen des Flying Spur von der EPA sehen aus, als ob sie eher für einen Pickup-Truck als für eine Limousine sind und mit dem W-12-Motor unter der Haube 12 mpg Stadt und 19 Autobahn verdienen. Fuel-Economy-Bewertungen für die V-8-betriebene Variante kommen bei 15 mpg Stadt und 20 Autobahn. Dem Hauptrivalen des Flying Spur – dem Rolls-Royce Ghost – geht es an der Zapfsäule nicht besser. Der Flying Spur-Hybrid sollte einen besseren Kraftstoffverbrauch bieten, aber die EPA hat noch keine Schätzungen für dieses Modell veröffentlicht. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch des Flying Spur finden Sie auf der Website der EPA.

Interieur, Komfort und Cargo

Kostbares Leder, Echtholzverzierungen und Echtmetallakzente säumen das Interieur des Flying Spur. Vorne oder hinten gibt es viel Platz für Erwachsene, um sich auszustrecken und die luxuriöse Umgebung zu genießen. Die Innenarchitekten von Bentley haben es geschafft, das schlichte und richtige Styling der Marke zu bewahren und gleichzeitig moderne technische Funktionen zu integrieren. Ein Remote-Touchscreen-Controller, der an der Rückseite der Mittelkonsole angebracht ist, ermöglicht es den Fondfahrern, bestimmte Dinge einzustellen, ohne den Fahrer um Hilfe zu bitten. Sie können damit beispielsweise die Jalousien öffnen und schließen, das Kabinenklima regulieren und die Rücksitz-Massagegeräte aktivieren. Ein großzügiger Kofferraum bietet viel Platz für Gepäck, Champagnerkisten oder einen Tag für Impulskäufe auf dem Rodeo Drive.

Infotainment und Konnektivität

Ein großer 12,3-Zoll-Infotainment-Touchscreen ist schön zwischen großen Holzleisten auf dem Armaturenbrett des Flying Spur platziert. Gegen einen Preis tauscht Bentley den statischen Infotainment-Bildschirm gegen ein rotierendes Display aus, das – wie Sie vielleicht erraten haben – den Bildschirm in das Armaturenbrett dreht und eine Holztafel mit drei analogen Zifferblättern (einer Außentemperaturanzeige, einer Uhr, und ein Kompass). Passagiere können sich mit dem Wi-Fi-Hotspot verbinden, und diejenigen mit kompatiblen Smartphones werden die Apple CarPlay-Integration von Spur genießen. Bentley bietet standardmäßig ein Stereosystem mit 10 Lautsprechern an, wird jedoch eines von zwei Premium-Audiosystemen für mehr Geld installieren. Käufer können entweder auf das Bang & Olufsen-Setup mit 16 Lautsprechern oder das Naim-System mit 19 Lautsprechern mit beleuchteten Lautsprechergittern aufrüsten.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Bentley bietet mehrere Fahrerassistenzfunktionen; leider kosten viele von ihnen extra. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des Flying Spur finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Serienmäßige Auffahrwarnung mit Fußgängererkennung
  • Verfügbare automatische Notbremsung
  • Verfügbare adaptive Geschwindigkeitsregelung und Nachtsicht

Garantie- und Wartungsabdeckung

Bentley bietet beim Kauf eines neuen Modells eine dreijährige Garantie, aber im Gegensatz zu Plänen von mehr Mainstream-Luxusmarken gibt es keine Kilometerbegrenzung. Rolls-Royce bietet einen ähnlichen Service an, bietet seinen Kunden jedoch eine vierjährige Abdeckung. Darüber hinaus bietet Rolls-Royce vier Jahre kostenlose planmäßige Wartung an, während Bentley nur ein Jahr abdeckt.

Preis Bentley Flying Spur 2022

In Europa startet der Bentley Flying Spur 2022 in der V8-Version bei 135.000 Euro, die Zwölfzylinder-Version bei 160.000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)