BMW i Vision Circular 2040: Preis, Verbrauch, FOTOS, Elektrisch

Wie sieht ein BMW in zwanzig Jahren aus? Das BMW i Vision Circular 2040 Konzept gibt einen Ausblick in die elektrische und rundum nachhaltige Zukunft. Auch wenn das Modell nie in Serie gehen wird, ist es interessant anzuschauen.

BMW i Vision Rundschreiben 2040

So könnte das Auto von BMW im Jahr 2040 aussehen. Das Konzept heißt i Vision Circular und ist ein vollelektrisches Luxusauto, das vollständig aus recycelten Materialien gebaut wird und selbst vollständig recycelt werden kann. Wir haben auf der IAA Fotos für euch gemacht und einige Informationen erhalten. Zum Beispiel war es den Machern wichtig, dass während des gesamten Lebenszyklus des Rundschreibens kein CO2 emittiert wird. Also weder in der Produktion, noch bei den Teilen, noch beim Fahren – tolle Sache.

BMW i Vision Circular 2040

Außendesign

Der BMW i Vision Circular sieht nicht wie ein aktueller BMW aus, sondern eher so, wie man es von einem Auto erwartet, das wie 2040 entworfen wurde …
Die Nieren erstrecken sich nun über die gesamte Fahrzeugfront, die LED-Scheinwerfer sind in die Ecken integriert. Der Großteil des Fahrzeugs hat keine aggressiven Falten und Kanten, mit Ausnahme der Motorhaube, die einen gewellten Abschnitt hat, der der Form des Frontgrills entspricht.

Die Seite wird von großen Fenstern, kontrastierenden Seitenschwellern und einem obligatorischen Satz großer Alufelgen dominiert. Diese wurden entwickelt, um den Luftwiderstand zu reduzieren.
Am Heck befinden sich die Bremslichter, die aus einem dicken LED-Band bestehen. Das gesamte Auto hat eine zweifarbige Lackierung, die von Roségold vorn zu Blau auf der Rückseite wechselt.

BMW i Vision Circular: Interieur und Infotainment

Das Besondere am Interieur des BMW i Vision Circular 2040 ist, dass es vollständig recycelt wird.
Siehst du das Lenkrad? Es wurde aus Holz 3D gedruckt und sollte sich warm anfühlen. Die Polsterung besteht aus recyceltem Kunststoff und sogar eine Lampe aus dem Schaltknüppel eines BMW iX

.

Darüber hinaus hat BMW den weltberühmten Komponisten Hans Zimmer beauftragt, Umgebungsgeräusche zu entwickeln, die über die Stereoanlage des Fahrzeugs abgespielt werden können.

BMW i Vision Rundschreiben: Produktion

Der BMW i Vision Circular wird – zumindest nicht in Kürze – in Serie gehen, wird aber zweifellos zukünftige Straßenfahrzeuge inspirieren.
Das vollständig recycelte Innenraumkonzept scheint eine wahrscheinliche Ergänzung für kommende BMW-Fahrzeuge zu sein, auch wenn Sie in Ihrem nächsten 3er keinen lichtbasierten Schalthebel finden werden.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)