BMW iX1 2023: Preis, Verbrauch, FOTOS, Elektrisch, SUV

Der BMW iX1 2023 ist ein vollelektrisches SUV, das so viel zu bieten hat. Der Hersteller wird sein neues Modell Anfang 2022 vorstellen. Es handelt sich um ein kleines Elektro-SUV, das, wie der Name schon sagt, auf dem X1-Modell der neuen Generation basiert. Die meisten Komponenten sind jedoch der iX3-Variante entlehnt. Wie auch immer, die iX1-Version bietet mit einer einzigen Ladung fast 300 Meilen rein elektrische Reichweite.

BMW iX1 2023

Darüber hinaus gibt es jetzt erste Spionagefotos, die ersten Außendetails sind also da. Das Modell iX1 ist laut BMW nur eines von 13 Elektrofahrzeugen, die vor 2025 auf den Markt kommen. Hier erfahren Sie alles über dieses beeindruckende Modell.

BMW iX1 2023

BMW iX1 Spionageschüsse

In puncto Design wird der neue BMW iX1 2023 dem regulären SUV X1 näher kommen. Die Spionagefotos zeigen genau das, da wir leicht eine traditionelle Form des genannten Modells erkennen können. Allerdings scheint die Elektroversion etwas sportlicher zu sein. Der größte Unterschied zwischen iX1- und X1-Modellen ist natürlich die geschlossene Niere, wie bei der iX3-Variante.

Ein weiterer Unterschied ist der Ladeanschluss, den wir jedoch unter schwerer Tarnung nicht erkennen konnten. Die Heckpartie sieht genauso aus wie die Heckschürze des Next-Gen-X1-Modells. Die hintere Stoßstange wirkt markanter und die hintere Dachlinie ist vielleicht stärker geneigt.

Innendetails

Das Interieur des kommenden BMW iX1 2023 orientiert sich klar am aktuellen 1er. Dank dessen kommt das Elektro-SUV mit viel Premium-Sachen, darunter ein größeres Display und viele hochwertige Materialien. Ein 10,25-Zoll-Infotainment-Touchscreen ist Standard und wird mit der neuesten Version des iDrive-Systems geliefert. Optional bietet iX1 ein volldigitales Fahrerdisplay.

Interessanterweise bietet die vollelektrische Version im Vergleich zum regulären X1-Modell weniger Platz in der Kabine. Spionageaufnahmen zeigen keine weiteren Details, aber wir hoffen, ein bekanntes sechseckiges Lenkrad und ein optionales 14,9-Zoll-Display zu sehen.

Ladung und Bewegungsbereich

Der brandneue BMW iX1 2023 wird höchstwahrscheinlich das gleiche System wie die iX3-Variante verwenden. Der BMW iX3 bringt 286 PS und eine elektrische Reichweite von ca. 285 Kilometern mit 80-kWh-Akku, der IX1 wird einen ähnlichen Weg einschlagen, so dass wir nicht viele Überraschungen erwarten.
In jedem Fall bietet dieser SUV eine 150-kW-Schnellladung, die in nur 10 Minuten Ladezeit etwa 100 Kilometer zurücklegt. Auf der anderen Seite dauert es etwa 12 Stunden, bis ein Heimladegerät den Akku vollständig aufgeladen hat. Allerdings ist der iX1 ein kleineres Modell, daher erwarten wir mehr Effizienz. Die Option für die maximale Reichweite soll eine Reichweite von 300 Meilen bieten.

BMW iX1 2023 Preis, Erscheinungsdatum

Den Preis des 2023 BMW iX1 SUV kennen wir derzeit nicht, aber auch den Preis des regulären Benzinmodells X1 hat BMW nicht bekannt gegeben. Natürlich wird die elektrische Option teurer und einige Experten sagen voraus, dass der Preis bei 50.000 € (Euro) oder sogar mehr beginnen wird. Der Vorverkaufsverkauf beginnt im ersten Quartal 2022.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)