BMW iX7 2025 EVs

Die deutsche Entourage von BMW sagt, dass der BMW iX so funktional wie ein BMW X5, so dynamisch wie ein BMW X6 und die visuelle Wirkung eines BMW X7 ist, und dass es daher keinen Bedarf für einen BMW iX5, BMW iX6 oder BMW iX7 gibt .

BMW iX7 2025 EVs

Elektro BMW iX7 EVs

BMW wartet jedoch darauf, eine effizientere Batterietechnologie und die Nachfrage nach großen Elektro-SUVs in die Hände zu bekommen, bevor neue Fahrzeuge zugelassen werden. Und einigen Berichten zufolge ist die nächste Stufe der Elektrifizierung für 2025 geplant und der BMW iX7 wird voraussichtlich erscheinen.

BMW iX7 2025 EVs

Design

Die iX7-Version von kfz10.de ist als Umbau des BMW X7 konzipiert. Während ein vollelektrischer BMW X7 auf lange Sicht unvermeidlich ist, wird das Unternehmen aufholen, da die Konkurrenten (Mercedes, Cadillac, Jeep, Lucid und Land Rover) ab diesem Jahr vollelektrische große SUVs auf den Markt bringen (Mercedes EQS SUV).

Rückansicht des BMW iX7

Der gerenderte BMW iX7 ist nur ein illustratives Bild. Der neu gestaltete X7 verfügt über neu gestaltete Front- und Heckschürzen, einen geschlossenen Kühlergrill, aerodynamischere Räder und blaue Akzente rundum für eine unverwechselbare Persönlichkeit. Die Kundenerwartungen in dieser Klasse sind viel höher und die Deutschen brauchen ein von Grund auf neu konzipiertes Elektrofahrzeug, um in diesem Segment eine Chance zu haben.

Blick von der linken Seite des BMW iX7

Spezifikationen

Da der BMW iX7 noch einige Jahre von den Händlern entfernt ist, ist davon auszugehen, dass er dem BMW i7 technologisch überlegen sein wird. Das Flaggschiff der Elektrolimousine wird in einer Standardvariante i7 xDrive60 und künftig auch in einer sportlichen Variante i7 M70 xDrive erhältlich sein.

Frontansicht des BMW iX7

Der i7 xDrive60 verwendet einen 101,7-kWh-Akku, der für den Einstiegs-iX7 geeignet sein könnte. Das integrierte AC-Ladegerät ermöglicht das Aufladen mit bis zu 11 kW, während es mit einem öffentlichen DC-Ladegerät möglich ist, mit 195 kW aufzuladen, Zahlen, die sich mit der zukünftigen 800-V-Architektur von BMW verbessern werden. Zwei Motoren drehen die Räder, einer vorne mit 190 kW und 365 Nm und einer hinten mit 230 kW und 380 Nm. Der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert 4,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 240 km/h (elektronisch begrenzt). Die BMW Group erwartet einen EPA-est. Reichweite von 310 Meilen mit dieser Konfiguration.

Innenansicht des Torpedoraums des BMW iX7

BMW erwartet, dass Feststoffbatterien erst 2027 einsatzbereit sein werden, berichtete bmwblog.com im April 2023. Unabhängig von Typ und Zellchemie würden Kunden von einem Familienauto wie dem BMW iX7 rund 350 Meilen EPA-Reichweite erwarten , und das wird in diesem Jahrzehnt wahrscheinlich die neue Normalität für Luxus-SUVs der oberen Preisklasse sein.

BMW iX7 Draufsicht Foto

Häufig gestellte Fragen zum BMW iX7

5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"