BMW XM 2023: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten, SUV

Oberhalb des dreireihigen X7 in der SUV-Reihe von BMW wird der leistungsorientierte XM sein, ein zweireihiger Crossover mit sportlichen Absichten und Tuning durch die gerühmte M-Abteilung der Marke. Der hier in Konzeptform gezeigte XM trägt ein aggressives Design mit klaffenden nierenförmigen Kühlergrillöffnungen, gestapelten Endrohren und einem leicht geneigten Dach, das auf eine Fastback-Form hinweist.

BMW XM 2023

Unter der Haube verbirgt sich ein 750 PS starker Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang, der seine Muskeln von einem V-8-Doppelturbolader holt. Ungefähr 30 Meilen rein elektrisches Fahren sollten mit einer voll aufgeladenen Batterie möglich sein, aber es ist das Leistungspotenzial des XM, das unser Interesse wirklich geweckt hat.

BMW XM 2023

Motor, Getriebe und Leistung

Ein 4,4-Liter-V-8 mit Doppelturboaufladung ist nicht neu im BMW Antriebsstrang-Portfolio, aber im XM wird er mit einem Elektromotor und einem Akkupack kombiniert, um satte 750 PS zu erzeugen. BMW hat die Beschleunigungsleistung nicht geschätzt, aber bei so viel Leistung wird es schnell schreien.

Im Vergleich dazu bieten konkurrierende Performance-SUVs wie der Lamborghini Urus und der Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid

weniger Kraft, aber beide lieferten bei unseren Tests eine Null-bis-60-Meilen pro Stunde von 3,2 Sekunden.

Reichweite, Aufladung und Akkulaufzeit

BMW hat nicht gesagt, wie groß der Akku des XM ist, aber das Unternehmen schätzt pro Ladung etwa 50 Kilometer rein elektrische Reichweite. Wenn wir mehr über den Akku, seine Ladezeit und andere Hybriddetails erfahren, aktualisieren wir diese Geschichte mit weiteren Informationen.

Interieur, Komfort und Cargo

Während wir denken, dass das Äußere des Konzepts eine genaue Schätzung dessen darstellt, was schließlich im autos BMW-Produktionswerk in South Carolina vom Band rollen wird, erwarten wir, dass einige seiner noblen Innendetails nicht den Sprung in die Produktion schaffen werden.

Der geometrische Dachhimmel zum Beispiel wird voraussichtlich durch Stoff oder ein Panorama-Schiebedach ersetzt. Wir lieben die Vintage-Lederpolsterung und die gesteppten Samt-Rücksitze, aber BMW wird wahrscheinlich dezentere Materialien für das Endprodukt wählen.

Infotainment und Konnektivität

Ein großes, geschwungenes Display erstreckt sich über das Armaturenbrett, bis es auf den Haltegriff des Beifahrers trifft, der mit der Mittelkonsole verbunden ist. Das Display dient sowohl als digitales Kombiinstrument als auch als On-Board-Infotainment, und wir können den bekannten iDrive-Drehregler von BMW sehen, der sich direkt rechts neben dem Schalthebel befindet. Wir erwarten, dass drahtloses Apple CarPlay und Android Auto Standard sind, und zusätzliche Funktionen wie SiriusXM-Satellitenradio, ein Wi-Fi-Hotspot und eine Premium-Stereoanlage werden ebenfalls enthalten sein.

BMW XM 2023 Preis

Mit Produktionsstart Ende 2022 hoffen wir, dass die Serienversion des BMW XM 2023 bereits im nächsten Sommer außer Betrieb sein wird. Wie viel wird es kosten? Es ist noch zu früh, um das zu sagen, aber die Logik sagt uns, dass Sie bereit sein sollten, einen beträchtlichen Aufpreis für den 95.000 € X6 M zu zahlen. Zum Vergleich: Das Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé startet bei 145.000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)