Bugatti Chiron 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Für die Wohlhabendsten unter uns kann der durchschnittliche Supersportwagen unsere Bedürfnisse nicht erfüllen. Wem ein Transport mit einem sechsstelligen Preis nicht exklusiv genug für Ihren Geschmack ist, für den gibt es den Bugatti Chiron 2022. Der Chiron kostet fast 3 Millionen US-Dollar und ist ungefähr so exotisch wie Hypercars. Mit fließenden Kurven und wütend zusammengekniffenen Scheinwerfern kommuniziert das Außendesign dieses Coupés Kraft und Leistung, und sein serienmäßiger 1500-PS-Motor verleiht ihm Beschleunigungsfähigkeiten, die einem Hochgeschwindigkeitszug würdig sind.

Bugatti Chiron 2022

Die Kabine des Chiron ist luxuriös, aber der Stauraum ist minimal, und Annehmlichkeiten wie Fahrerassistenztechnologie und ein Infotainment-Bildschirm fehlen. Während dieser Bugatti vielleicht nicht die entgegenkommendste Wahl für etwas so Alltägliches wie den täglichen Weg zur Arbeit ist, zeichnet er sich als aufsehenerregendes Lustobjekt und Allround-Leistungsmaschine aus.

Bugatti Chiron 2022

Was ist neu für 2022?

Bugatti fügt der Chiron-Reihe für das Modelljahr 2022 ein paar neue Varianten hinzu. Die Chiron Sport 110 Ans Edition basiert auf dem Chiron Sport und wurde als Hommage an das 110-jährige Jubiläum der Marke kreiert. Es verfügt über ein zweifarbiges Außenfarbschema und Akzente, die die dreifarbige französische Flagge verwenden. Nur 20 dieser ganz besonderen Modelle werden gebaut.

Bugatti heißt auch den Super Sport im Kader des Chiron willkommen, von dem nur 30 der Öffentlichkeit angeboten werden. Der Bugatti Chiron 2022 Super Sport hat fast die gleichen Spezifikationen wie das Auto

, das mit einer Geschwindigkeit von 304.773 Meilen pro Stunde auf der Teststrecke Ehra-Lessien in Deutschland einen Weltrekord aufgestellt hat, und wird von einem 1578-PS-Motor angetrieben. Ein auf das Handling fokussiertes Modell namens Pur Sport wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 das Angebot ergänzen.

Motor, Getriebe und Leistung

Der Chiron, Chiron Sport und Chiron Super Sport werden von einem 8,0-Liter-16-Zylinder-Triebwerk angetrieben. Dieses Biest von einem Motor verwendet vier Turbolader, um mächtige 1500 PS und 1180 lb-ft Drehmoment zu erzeugen. Bugatti behauptet, dass der Chiron den Sprint von null auf 60 Meilen pro Stunde in nur 2,3 Sekunden schafft und eine Höchstgeschwindigkeit von 261 Meilen pro Stunde hat. Wenn der serienmäßige Motor des Chiron Ihren Geschwindigkeitsdurst nicht stillt, steigen Sie zum Chiron Super Sport ein.

Dieses Modell ist mit einer etwas stärkeren Version des Basistriebwerks ausgestattet und leistet 1578 PS. Pilotiert von Werkstestfahrer Andy Wallace, fuhr ein Modell mit fast identischen Spezifikationen wie der Chiron Super Sport einen Rekord von 304,773 Meilen pro Stunde, wenn er von Bugatti auf der Strecke geschoben wurde. Bei jedem Modell der Chiron-Reihe wird die Kraft über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe an alle vier Räder geleitet.

Interieur, Komfort und Cargo

Das Äußere des Chiron weist ein C-förmiges Designelement auf, das in seine Seitenwände eingraviert ist, und dieses Element ist auch in der Kabine des Autos vorhanden. Es spiegelt sich in der anmutigen Kurve einer Trennwand wider, die Fahrer und Beifahrer trennt.

Bugatti hat die Kabine des Chiron mit erstklassigen Materialien ausgestattet, und der Innenraum trägt Designelemente des Weltraumzeitalters, die skurrilen Charme verleihen. Ein abgeflachtes Lenkrad begrüßt den Fahrer, und Bugatti behauptet, die glänzende Mittelkonsole sei aus einem einzigen Stück massivem Aluminium gefertigt. Mit dem Chiron packt man am besten leicht ein. Der Kofferraum bietet nur zwei Kubikmeter Laderaum.

Infotainment und Konnektivität

Die einzigartige Leistungsorientierung des Chiron bringt Kompromisse an der Infotainment-Front mit sich. Dieser Bugatti funktioniert ähnlich wie ein Rennwagen und verfügt über den entsprechenden reduzierten technischen Inhalt. Es gibt keinen Infotainment-Bildschirm und Funktionen wie Apple CarPlay und Android Auto-Funktionen werden nicht angeboten.

Die Infotainment-Ausstattung des Autos beschränkt sich weitgehend auf ein Soundsystem und einen Bordcomputer. Auf der positiven Seite liefert das Soundsystem eine tadellose Klangqualität und verfügt über vier Hochtöner, die jeweils eine einkarätige Diamantmembran für eine präzise Ausgabe verwenden. Das erwartet man von einem Auto mit einem Preis, der im Millionenbereich beginnt.

Preis

Der voraussichtliche Markteinführungstermin für den Bugatti Chiron ist 2022 und der erwartete Weltpreis liegt bei 3.400.000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)