Chevrolet Corvette Z06 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Jetzt, wo die Vorfreude auf die Mittelmotor-Corvette geplatzt ist, steigt die Vorfreude auf das noch mächtigere Z06-Modell. Mit einem exotischen V8-Motor mit flacher Kurbel wird die Chevrolet Corvette Z06 2022 anders klingen als jede andere Vette, die es zuvor gegeben hat. Dank ausgestellten Kotflügeln, größeren Lufthutzen und einem aerodynamischen Addendum, das sich aktiv anpasst, um den Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten und die Traktion in Kurven zu maximieren, wird er auch gemeiner aussehen als der Mainstream-C8.

Chevrolet Corvette Z06 2022

Zusammen mit seinem exklusiven Antriebsstrang und dem verbesserten Erscheinungsbild wird der Super Chevy die besten Funktionen und Technologien des regulären Modells erben. Obwohl wir noch nicht alle saftigen Details über die neue Z06 haben, ist hier das, was wir bisher wissen.

Motor, Getriebe und Leistung

Die kommende Corvette Z06 wird einen speziellen Motor erhalten, der sie ähnlich klingen lassen soll wie die Supersportwagen, die sie zu entthronen versucht. Der 5,5-Liter-V-8-Saugmotor verfügt über eine Flat-Plane-Kurbel, was bedeutet, dass er zwischen 8500 und 9000 U/min drehen sollte. Es wird erwartet, dass dieser Motor über 600 PS leistet, und sein Ferrari-ähnliches Heulen wird den Zuschauern garantiert Schauer über den Rücken jagen. Der unkonventionelle V-8 wird an ein Achtgang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe und Hinterradantrieb angeschlossen.

Wenn man bedenkt, dass die 495 PS starke 2020 Corvette Z51, die wir getestet haben, in nur 2,8 Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde schoss und die stehende Viertelmeile in 11,2 Sekunden bei 122 Meilen pro Stunde zurücklegte, wird die Z06 auf gerader Linie noch schneller sein. Ein Satz breiterer, klebrigerer Reifen und stärkerer Bremsen helfen ihm, härter zu fahren und auch kürzer zu stoppen als die normale Vette. Chevy wird auch die Struktur verstärken und die Fahrwerksabstimmung des Z06 neu kalibrieren, um sicherzustellen, dass seine Leistungsvorteile auf der Rennstrecke am offensichtlichsten sind. Eine Vielzahl aktiver Aerodynamik, die sich automatisch anpasst, um den Abtrieb zu optimieren, wird bei dieser neuen Generation mitmachen. Wir müssen warten, bis wir eine in die Hände bekommen, um zu bewerten, wie sich ihre unzähligen Verbesserungen mit der ausgehenden Corvette Z06 vergleichen lassen.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Weder Chevy noch die EPA haben angegeben, wie effizient – ​​oder ineffizient – ​​die Chevrolet Corvette Z06 2022 in der Stadt und auf der Autobahn sein wird. Da die Flatplane-Crank-V-8 des Unternehmens derzeit nur im Corvette C8.R-Rennwagen zu finden ist, liegen uns keine staatlichen Bewertungen zum Vergleich vor. Sobald die Kraftstoffverbrauchszahlen des Z06 veröffentlicht sind und wir die Gelegenheit haben, einen auf unserer 75-Meilen-Autobahnroute zu testen, können wir seinen realen mpg bewerten. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch der Corvette Z06 finden Sie auf der Website der EPA.

Interieur, Komfort und Cargo

Die Marke Bow Tie hat alles getan, um sicherzustellen, dass der Innenraum der Mittelmotor-Corvette nicht als langweilig bezeichnet werden kann. Während das Design sicherlich das übertrifft, was bei jedem anderen Chevy-Modell zu finden ist, sind das quadratische Lenkrad und die Wand der Klimatasten auf der Mittelkonsole, gelinde gesagt, ungewöhnliche Elemente. Dennoch richtet sich das Kabinenlayout nach dem Fahrer, und die Liste der serienmäßigen und optionalen Funktionen ist umfangreich. Dazu gehören ein 12,0-Zoll-volldigitales Kombiinstrument, ein Head-up-Display, beheizbare und belüftete Sitze sowie kabelloses Laden. All dies und mehr wird sich im neuen Z06 fortsetzen. Wir erwarten, dass seine Streckentauglichkeit durch zusätzliche Akzente aus Kohlefaser und Microsuede im Interieur sowie durch eine Reihe noch aggressiver gepolsterter Sitze deutlich wird. Der geräumige Heckkofferraum der Corvette sollte den Fahrern weiterhin Platz bieten, um zwei Sätze Golfschläger zu tragen.

Infotainment und Konnektivität

In das mehrschichtige Armaturenbrett der Corvette ist ein 8,0-Zoll-Touchscreen integriert, der das Infotainment 3 Plus-System von Chevy unterstützt. Obwohl wir dieses spezielle Setup nur minimal kennengelernt haben, fanden wir es größtenteils intuitiv und reaktionsschnell. Wir sind zuversichtlich, dass das Z06 dieselbe Benutzeroberfläche und dieselben Funktionen wie Apple CarPlay, Android Auto und einen Wi-Fi-Hotspot teilen wird. Ebenso werden voraussichtlich zwei separate Bose-Stereoanlagen angeboten: ein standardmäßiges 10-Lautsprecher-System und ein optionales 14-Lautsprecher-Setup. Die neue Z06 bietet weiterhin den Performance Data Recorder, mit dem Sie alles von Ihren Strecken-Exploits bis hin zu entspannten Landstraßenfahrten aufzeichnen können. Und wenn Sie es wagen, Ihren Z06 einem Parkservice zu überlassen, gibt es eine Einstellung, die alle schändlichen Aktivitäten des Parkers aufzeichnet.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Während die normale C8 Corvette nur über eine Handvoll Fahrerassistenztechnologie verfügt, wie z. B. die Überwachung des toten Winkels und die Querverkehrswarnung hinten, erwarten wir, dass diese Funktionen für die Z06 verfügbar sind. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS).

Garantie- und Wartungsabdeckung

Chevy bietet alle seine Modelle mit einer begrenzten und Antriebsstranggarantie für den mittleren Bereich. Obwohl das Unternehmen mehr kostenlose Wartung anbietet als Autohersteller, die den kostenlosen Service ganz überspringen, ist es einer der kürzesten Pläne in der Branche.

Preis Chevrolet Corvette Z06 2022

Die erste Corvette Z06 mit Mittelmotor wird voraussichtlich Anfang 2021 als Modell 2022 auf den Markt kommen. Traditionell ist es eine härtere, auf die Rennstrecke ausgerichtete Version der Standard-Vette, komplett mit kühnen Styling-Hinweisen und ernsthaften Leistungsmerkmalen.
Da Chevy die neue Corvette Z06 noch nicht offiziell enthüllt hat, sollte es Sinn machen, dass wir nur spekulieren können, wie viel sie kosten wird. Sein Frontmotor-Vorgänger kostete etwa 25.000 € (Euro) mehr als das Basismodell, daher denken wir, dass es sicher ist, diese Zahl zum Startpreis der 2020er Corvette hinzuzufügen, der bei 59.995 € (Euro) beginnt. Das bedeutet, dass der 2022 Z06 bei etwa 85.000 € (Euro) eröffnet werden sollte, wenn er schließlich in den Verkauf geht.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)