Chevrolet Silverado EV 2023: Preis, Verbrauch, Elektrisch

Obwohl er seinen elektrischen Antriebsstrang mit dem frechen GMC Hummer EV teilt, sollte der Chevrolet Silverado EV 2023 einer klassischeren Version eines elektrischen Pickups ähneln. Ein großer Akku soll bis zu 400 Meilen Reichweite pro Ladung bieten. Wie die Hummer-Modelle soll der Silverado EV je nach Ausstattung mit bis zu drei Elektromotoren erhältlich sein; Allradantrieb wird wohl Standard sein.

Chevrolet Silverado EV 2023

Chevrolet hat keine vollständigen Spezifikationen und Informationen über den Pickup veröffentlicht, hat aber gesagt, dass es ihn in Michigan im selben Werk bauen wird, das die Hummer bauen wird. Wenn es in den Verkauf geht, wird der Silverado EV einer starken Konkurrenz durch den Ford F-150 Electric sowie aufstrebende Angebote wie den Rivian R1T und den Tesla Cybertruck ausgesetzt sein.

Was ist neu für 2023?

Der Silverado EV wird neu in der Chevrolet-Reihe sein und wird voraussichtlich als Modell 2023 debütieren und Anfang 2024 in den Handel kommen.
Chevrolet hat noch keine Preise oder Ausstattungsvarianten für den Silverado EV veröffentlicht, aber es hat gesagt, dass es eine abgespeckte Version für Flottenkäufer anbieten wird, die einen niedrigen Startpreis haben sollte. Der benzinbetriebene Silverado folgt mit seinem kostengünstigen Work Truck und den LT-Trims der Mittelklasse einer ähnlichen Formel. Wir erwarten auch höherpreisige Luxus-Consumer-Modelle wie LTZ und High Country, die mehr Komfort und möglicherweise Trickfunktionen des Hummer EV bieten, aber offensichtlich einen höheren Preis verlangen.

Motor, Getriebe und Leistung

Angesichts der Tatsache, dass sich der Silverado EV eine Plattform und ein Montageband mit dem Hummer EV teilen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich die beiden auch einen Antriebsstrang teilen werden. Das würde je nach Ausstattung ein, zwei oder drei Elektromotoren mit kombinierten PS-Zahlen von bis zu 1000 PS bedeuten. Allradantrieb sollte Standard sein, aber Chevrolet hat noch keine vollständigen Spezifikationen veröffentlicht.

Elektroauto-Modelle könnten Sie interessieren:

Reichweite, Aufladung und Akkulaufzeit

Der Silverado EV wird die neuartige Ultium-Batterietechnologie von General Motor nutzen, die zu einem Batteriepaket von bis zu 200 kWh skaliert werden kann. Chevrolet behauptet, dass dies dem Silverado EV eine Reichweite von bis zu 400 Meilen pro Ladung geben wird. Offensichtlich wird die reale Reichweite variieren, insbesondere beim Abschleppen, eine Aufgabe, die viele Käufer von Pickup-Trucks erwarten, dass der Silverado EV relativ einfach erledigt wird.

Preis Chevrolet Silverado EV 2023

Elektrofahrzeuge werden in der Regel zu einem Aufpreis gegenüber ihren Pendants mit Verbrennungsmotor verkauft. Da die elektrische Silverado-Strategie jedoch Arbeits- und Flotten-Lkw umfasst, muss der Preis niedriger sein als die Startsumme des GMC Hummer EV-Pickups von 79.995 € (Euro). Wir stellen uns vor, dass Fords Startpreis von 41.669 € (Euro) für den F-150 Lightning ein gutes Ziel sein wird.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)