Chevrolet Tracker 2023

Für diejenigen, die gespannt auf die Markteinführung des Chevrolet Tracker 2023 warten, veranstaltete General Motors eine Online-Präsentation eines neuen Kompakt-SUV-Modells, das auch die PCD-Version gewinnt. Der Chevrolet Tracker 2023 ist sparsamer und geräumiger, wiegt 114 kg weniger als der Vorgänger und ist effizienter.

Chevrolet Tracker 2023

SUV Tracker

Aber das Modell dürfte die meisten Trekker enttäuschen, denn trotz des guten Motors und der hervorragenden Wirtschaftlichkeit hat der neue Tracker 2023 im Vergleich zum Onix Plus einen kleineren Kraftstofftank.

Über Chevrolet Tracker 2023

GM hat beschlossen, in einer Online-Präsentation eine neue Tracker-Generation vorzustellen, die in sechs Versionen des Kompakt-SUV erhältlich ist. Die Effizienz der Dreizylindermotoren 1.0 und 1.2 Turbo erregte die größte Aufmerksamkeit. Kein Wunder, denn der Motor mit dem kleinsten Hubraum ist laut Inmetro der sparsamste im Segment, aber reicht das? Es scheint nicht.

Chevrolet Tracker 2023

GM hat viel in die Motorkonfiguration des Chevrolet Tracker 2023 investiert, ließ aber beim Kraftstofftank, der 44 Liter fasst, sowie beim Onix Plus viel zu wünschen übrig. Das kleinste Fassungsvermögen wurde im Nissan Kicks gefunden, der ein Tankvolumen von nur 41 Litern hat.

Chevrolet Tracker 2023

Das ist vielleicht kein Problem für diejenigen, die ein paar Kilometer in einem SUV fahren werden, denn sonst – ein Stopp zum Tanken! Maximal 600 km Strecke mit Tracker 1.0 zum Auftanken.

Chevrolet Tracker 2023

Wenn Sie Wirtschaftlichkeit der Autonomie vorziehen, ist dieser Kompakt-SUV von Chevrolet genau das Richtige für Sie. Mal sehen, wer die Konkurrenten des neuen Tracker 2023 sind:

Artikel der Chevrolet Tracker-Serie

Chevrolet bringt mehr Sicherheit und Technologie in seine neue Generation Tracker 2023, wie sechs Airbags, ABS-Bremsen mit EBD und ein ISOFIX-System (Kindersitz).

Chevrolet Tracker 2023

Technisch ist das SUV mit dem Multimediasystem MyLink ausgestattet, mit 8-Zoll-Bildschirm und Smartphone-Integration über Android Auto und Apple CarPlay inklusive Radio und Audio-Streaming.

Schauen Sie sich einige der anderen Artikel in der Release-Serie von GM Tracker 2023 an:

  • Anti-Diebstahl-Alarm;
  • LED-Tagfahrlicht;
  • 16-Zoll-Aluminiumrad;
  • Klimaanlage;
  • Bordcomputer;
  • Lenkrad mit Radio- und Telefonsteuerung;
  • Elektrisches Lenkrad;
  • Schaltanzeige;
  • 3,5″ TFT-Instrumententafel;
  • Parksensoren hinten;
  • Elektrische Fensterheber an allen vier Türen;
  • Zwischen anderen.

Chevrolet Tracker 2023

➤ Mit anderen Releases vergleichen:

Technische Beschreibung des neuen Tracker 2023

Wie in diesem Artikel erwähnt, wird der neue Tracker 2023 zwei Motoren zur Auswahl haben: 1.0 und 1.2 Turbo. Hier sind die technischen Daten dieser Motoren:

Chevrolet Tracker 2023

1.0 Turbomotor

  • Maximale Leistung: 116 PS bei 5500 U/min sowohl mit Ethanol als auch mit Benzin; Ethanol oder Benzin.
  • Maximales Drehmoment: 16,3 kgf bei 2000 U/min Benzin und 16,8 kgf ebenfalls bei 2000 U/min.
  • Getriebe: Schaltgetriebe und Sechsgang-Automatik.

1.2 Turbomotor

  • Maximale Leistung (Benzin): 132 PS bei 5500 U/min;
  • Maximales Drehmoment (Benzin): 19,4 kgf bei 2000 U / min;
  • Maximale Leistung (Ethanol): 133 PS bei 5500 U/min;
  • Maximales Drehmoment (Ethanol): 21,4 kgf bei 2000 U/min;
  • Getriebe: Sechsgang-Automatik.
  • Größe und Kapazität
  • Länge: 4,27 m;
  • Radstand: 2,57 m;
  • Breite: 1,79 m;
  • Höhe: 1624 m;
  • Kofferraum: 393 l;
  • Tank: 44 l;
  • Gewicht: von 1196 kg bis 1271 kg (je nach Version).

Verbrauchstracker der nächsten Generation

Motor 1.0

  • Der Durchschnittsverbrauch von Tracker 2023 (Ethanol) liegt bei 9 km/l (Stadt) und 10,4 km/l (Autobahn);
  • Der Durchschnittsverbrauch des Tracker 2023 (Benzin) liegt bei 13 km/l (Stadt) und 14,8 km/l (Autobahn).

Motor 1.2

  • Der Durchschnittsverbrauch von Tracker 2023 (Ethanol) liegt bei 8,2 km/l (Stadt) und 9 km/l (Autobahn);
  • Der Durchschnittsverbrauch des Tracker 2023 (Benzin) liegt bei 11,9 km/l (Stadt) und 13,7 km/l (Autobahn).

Chevrolet Tracker 2023 Preise

Die Chevrolet-Preise für den neuen 2023 Tracker variieren je nach Version. Aktuell ist das Kompakt-SUV im Sortiment:

13.000 Euro für den mechanischen 1.0 Turbo und 18.000 Euro für den Premier 1.2 AT6.
Alle neuen Informationen zum neuen Chevrolet-SUV werden wir in diesem Artikel aktualisieren.

5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"