Dodge Durango 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

In den letzten Monaten wurde viel über den Dodge Durango 2022 gesprochen, und die meisten Berichte deuten auf eine Neugestaltung in naher Zukunft hin. Einst ein SUV, ist der Durango heutzutage ein Crossover und teilt die meisten seiner Eigenschaften mit dem Grand Cherokee. Zwei Modelle fahren auf derselben Plattform und verfügen über dieselben Mechaniken und Motoren.

Dodge Durango 2022

Die Funktion kann sich jedoch leicht ändern. In diesen zwei Jahrzehnten der Produktion haben wir drei Generationen gesehen. Wie bereits erwähnt, war das ursprüngliche Modell ein klassischer SUV mit Karosserie und es sieht so aus, als könnte die vierte Generation zu ihren Wurzeln zurückkehren.

Es gibt mehrere Gründe, an ein solches Szenario zu glauben, insbesondere wenn man bedenkt, wie der Grand Cherokee wahrscheinlich vorgehen wird. Auf jeden Fall können Sie in naher Zukunft, definitiv in ein oder zwei Jahren, auf die neue Generation von Durango zählen.

Dodge Durango 2022 Neugestaltung

Redesigns bringen immer viele Änderungen mit sich. Deshalb werden sie auch als Redesigns bezeichnet. Dennoch sind signifikante Änderungen in Bezug auf die Eigenschaften des Basisdesigns heutzutage kein so häufiges Phänomen. Dies ist der Hauptgrund, warum der Dodge Durango 2022 so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wie Sie wahrscheinlich wissen, war der ursprüngliche Durango, der zwischen 1997 und 2003 in Produktion war, ein echter Karosserie-SUV, der auf dem berühmten Lkw Dakota basiert. Nach der Einstellung von Dakota wurde der Durango zu einem Crossover. Nach der Wiederbelebung des mittelgroßen Lkw-Segments tauchten Gerüchte über das Comeback von Dakota sowie über den neuen 2020 Dodge Durango auf.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum dieses Szenario durchaus Sinn macht. Wie Sie wissen, hat das aktuelle Modell viel mit dem Grand Cherokee zu tun. Das Flaggschiff des Jeeps wird jedoch bald die Giorgio-Plattform von Alfa Romeo übernehmen, und es ist wirklich schwer vorstellbar, dass eine solche Frequenzweiche unter Dodges Emblem steht, insbesondere wenn man bedenkt, dass der Durango viel größer ist und die Anpassung der neuen Plattform zusätzliche Kosten verursachen würde. Auf der anderen Seite gibt es eine Body-on-Frame-Plattform, die nur darauf wartet, ihren Platz unter dem neuen Dodge Durango 2022 zu finden.

Dodge Durango 2022 Plattform

Der Dodge Durango 2022 steht kurz vor der Fahrt auf einer Body-on-Frame-Plattform, und FCA verfügt bereits über eine solche Architektur. Wie Sie wahrscheinlich wissen, wurde der berühmte Jeep Wrangler kürzlich neu gestaltet. Es erhielt eine völlig neue Plattform mit erheblichen Gewichtseinsparungen und vielen anderen Verbesserungen. Nächstes Jahr kommt auch ein in Wrangler ansässiger Pickup, was uns zu dem Schluss führt, dass der neue Dakota dieselbe Plattform wie der neue Durango verwenden wird.

Mit einem solchen Designansatz hätte die neue Generation definitiv mehr Chancen auf kommerziellen Erfolg. Das Crossover-Segment ist derzeit überfüllt und Durango hat definitiv keine großen Chancen. Auf der anderen Seite warten viele Fahrer auf einen leistungsfähigen SUV, der sowohl im Gelände als auch auf der Straße gute Dienste leisten kann. Im Vergleich zum Wrangler und dem kommenden Bronco wäre der Dodge Durango 2022 größer und weitaus praktischer, was ihn zu einem potenziellen neuen Rivalen des Super-Offroad-fähigen Toyota 4Runner macht.

Dodge Durango 2022 Styling und Innenarchitektur

Während der mechanische Aspekt ziemlich klar zu sein scheint, ist das optische Erscheinungsbild des neuen SUV ein bisschen rätselhaft. Dodge hat seit Jahren kein neues Modell mehr vorgestellt und die aktuelle Styling-Philosophie sieht definitiv veraltet aus. Deshalb setzen wir auf eine völlig neue Designsprache. Dennoch ist es schwer vorherzusagen, wie es an diesem Punkt aussehen wird. Viele Experten glauben, dass der neue Dakota viel Inspiration vom neu gestalteten Ram 1500 erhalten wird. Ohne Zweifel würde Durango diesem Styling-Ansatz vollständig folgen, was uns zu dem Schluss führt, dass es nicht überrascht sein wird, ein sehr ähnliches Gesicht zu haben eine, die den legendären Truck auszeichnet.

Im Inneren bleiben die Dinge ähnlich wie bei der aktuellen Frequenzweiche, zumindest was das Grundlayout betrifft. Der Dodge Durango 2022 wird ein dreireihiger Crossover mit einer Kapazität für sieben Passagiere sein. Auf der anderen Seite ist das Design des Armaturenbretts ein Rätsel. Auch hier können wir sowohl vom neuen Ram 1500 als auch vom neuen Wrangler viel Einfluss erwarten, und beide Modelle zeichnen sich durch sehr gehobene und gut ausgestattete Kabinen aus.

Dodge Durango 2022 Motor

Das aktuelle Modell teilt sich den Antriebsstrang mit dem Grand Cherokee. Wir erwarten auch in Zukunft ähnliche Einheiten. Die Basismodelle werden höchstwahrscheinlich mit einem bekannten 3,6-Liter-Pentastar V6 fortgesetzt, obwohl zusätzliche Leistung willkommen wäre.

Optionale Motoren würden wahrscheinlich acht Zylinder haben, was uns zu einem bekannten 5,7-Liter-Motor führt, der derzeit die R / T-Version antreibt und rund 360 PS und 390 lb-ft Drehmoment liefert.

Wir erwarten auch einen größeren 6,4-Liter-Motor. Dieser Motor ist gut für etwa 475 PS und 470 Pfund-Fuß Drehmoment.

Erwarten Sie schließlich auch eine Dieselversion. Es wird eine bekannte 3,0-Liter-Einheit sein, die rund 260 Pferde und 440 lb-ft Drehmoment liefert.

Dodge Durango 2022 Erscheinungsdatum und Preis

Der 2020 Dodge Durango wird in ein oder zwei Jahren kommen. Rechnen Sie auf jeden Fall mit einer ähnlichen Preisspanne, was bedeutet, dass Basismodelle rund 30.000 € (Euro) kosten.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)