Ferrari F8 Tributo 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Das Supersportwagen-Genre lebt von theatralischem Styling und Leistung, und der Ferrari F8 Tributo 2022 und Spider sind Beispiele für beides. Ferrari kleidet jede Variante mit einer exotischen Karosserie, und das abnehmbare Oberteil des Spiders bietet ein zusätzliches viszerales Erlebnis. Hinter dem Fahrer sitzt ein 710 PS starker Twin-Turbo-V-8-Motor, der die Hinterräder über ein Siebengang-Automatikgetriebe mit Schaltwippen antreibt.

Ferrari F8 Tributo 2022

Das Entkorken des V-8 des F8 ergibt eine haarsträubende Beschleunigung und einen aufregenden Soundtrack, aber letzterer ist weniger aufregend als die beste Arbeit des italienischen Autoherstellers. Dennoch haben die Magier in Maranello ein charmantes Chassis zusammengestellt, das den Fahrer mit erstaunlicher Agilität und Taktilität verzaubert. Diese charakteristischen Eigenschaften, kombiniert mit ihrem unverwechselbaren Design, machen den Ferrari F8 Tributo 2022 und Spider zu besonderen Maschinen.

Was ist neu für 2022?

Für 2022 nimmt Ferrari keine wesentlichen Änderungen am F8 Tributo oder Spider vor. Außerdem hat der italienische Autohersteller in diesem Jahr den schönen Ferrari Roma in sein Portfolio aufgenommen.
Der Ferrari F8 Tributo und Spider werden in einer einzigen Ausstattung geliefert, die mit genügend Annehmlichkeiten ausgestattet ist, um jeden Karosseriestil zu einer begehrenswerten Wahl für Käufer in diesem Segment zu machen. Wir bevorzugen das Spider-Cabrio, obwohl es mehr kostet als das Coupé, weil es sich noch exotischer anfühlt. Wie man es von einem High-€ (Euro)-Supersportwagen erwarten würde, bietet Ferrari Optionen, die einen individuellen Look ermöglichen, einschließlich einer umfangreichen Auswahl an Polsteroptionen. Außerdem werden Upgrades wie Titan-Auspuffrohre und Außenbauteile aus Kohlefaser angeboten, und Sie können aus Bremssätteln in vielen verschiedenen Farben wählen.

Motor, Getriebe und Leistung

Der F8 Tributo und Spider werden von einem 3,9-Liter-V-8 mit Doppelturboaufladung angetrieben, der 710 PS und 568 lb-ft Drehmoment erzeugt. Alle Modelle sind Heckantrieb, und ein Siebengang-Automatikgetriebe wechselt die Gänge. Dieser Ferrari ist schnell genug, um einen unauslöschlichen Eindruck zu hinterlassen. Wir haben das Coupé auf einer Rennstrecke in seiner Heimat Italien und auf Straßen an unseren Ufern gefahren. Wir haben auch die Drop-Top-Variante auf Rädern gefahren, die sich als genauso schnell und unterhaltsam erwiesen hat, wie sie aussieht. Die Handhabung ist präzise und lohnend. Der Motor des Ferrari macht bei seiner Arbeit einen angenehm sonoren Ton, die Bremsen bringen ihn meisterhaft zum Stehen.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Die EPA schätzt, dass der Ferrari F8 Tributo 2022 und Spider 15 mpg in der Stadt und zwischen 18 und 19 mpg auf der Autobahn bekommen werden. Das ist eine etwas bessere Laufleistung als bei Konkurrenten wie dem Lamborghini Huracán (bis zu 13/18 mpg). Wir hatten keine Chance, den Ferrari auf unserer 75-Meilen-Autobahn-Kraftstoffsparroute - einem Teil unseres umfangreichen Testprogramms - zu betreiben, so dass wir seinen realen mpg nicht bewerten können.

Interieur, Komfort und Cargo

Der F8 Tributo und Spider bieten Platz für zwei Passagiere in einer Kabine, die geräumig genug ist, um eine angenehme und komfortable Unterkunft zu bieten. Kontrastnähte und sportliche Designelemente verleihen dem Innenraum eine leistungsorientierte Ästhetik, die dem des Fahrzeugblechs entspricht. Das auffälligste Manko der Kabine betrifft die Sicht nach hinten im Coupé. Die Sicht nach hinten wird durch die Lamellen der Heckscheibe behindert. Viele Exoten haben sehr wenig Laderaum, und der F8 ist keine Ausnahme. Das Ladevolumen des Coupés beträgt sieben Kubikmeter.

Infotainment und Konnektivität

Das F8 Coupé und Cabriolet sind mit einem Audiosystem mit sechs Lautsprechern sowie Bluetooth-Telefon und Audio-Streaming ausgestattet. Die Liste der Standard-Tech-Features umfasst auch ein Paar LCD-Monitore und ein integriertes Navigationssystem mit Sprachaktivierungsfunktion. Die Liste der Optionen umfasst einen 7,0-Zoll-Touchscreen. Die Integration von Apple CarPlay wird angeboten, Android Auto ist jedoch nicht verfügbar.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Im Bereich der Fahrerassistenztechnik kommen Supersportwagen oft zu kurz, so auch beim F8. Annehmlichkeiten wie ein Toter-Winkel-Warnsystem werden nicht angeboten. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des F8 finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Standard-Rückfahrkamera
  • Serienmäßige Parksensoren hinten

Garantie- und Wartungsabdeckung

Wenn es um eingeschränkte Garantien und Garantien für den Antriebsstrang geht, entspricht die Deckung von Ferrari dem von Lamborghini gebotenen Schutz. Ferrari übertrifft diesen Rivalen jedoch durch sieben Jahre kostenlose planmäßige Wartung. Lamborghini-Fahrzeuge bieten keine kostenlose planmäßige Wartung an.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)