Fiat Fullback 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Obwohl Fullback den Namen nach einer Position im American Football trägt, kommt er nicht in die USA. Der Fiat Fullback 2022 sollte in einigen Teilen der Welt passieren. Es ist die letzte Chance für Fiat, etwas zu liefern, das Kunden anziehen könnte. Fullback ist ein mittelgroßer Pickup, daher ist Amerika ein schwieriger Ort, um zu überleben.

Fiat Strada 2022

Das Segment ist stark und voller etablierter Modelle wie Ford Ranger oder Toyota Tacoma. Darüber hinaus ist die Steuer ein weiteres Problem für die Hersteller. Fullback ist nicht das einzige Modell als Mercedes-Benz X-Klasse, und VW Amarok ist auch in den USA nicht erhältlich. Was den Fullback-Pickup betrifft, wird Fiat verschiedene Updates liefern und versuchen, die Dinge umzudrehen.

Fiat Fullback 2022 Was erwartet Sie?

Fiat wird in Zusammenarbeit mit Mitsubishi einen neuen Fullback-Pickup bauen. Es ist geplant, einen neuen Fullback in Ländern zu verkaufen, in denen Mitsubishi L200 nicht verfügbar ist. Der Fiat Fullback 2022 wird viele Verbesserungen erfahren. Zunächst einmal wird der L200-Pickup einen großen Einfluss auf den neuen Fullback haben. Dennoch werden einige Teile brandneu und einzigartig aussehen. Eine neue Plattform ist nur eines der Dinge, die derzeit in Arbeit sind.

Niemand weiß jedoch, welche Architektur den neuen mittelgroßen Pickup unterstützen wird. Fullback wird als viertüriges Modell mit großzügiger Ladekapazität auf die Straße kommen. Die Frontverkleidung wird komplett neu gestaltet. Dazu gehören ein neuer Kühlergrill und neue Scheinwerfer, während der hintere Teil einen neuen Stoßfänger und neu gestaltete Rücklichter erhält. Interessanterweise deuten einige Gerüchte darauf hin, dass Fullback an Größe zunehmen soll, jedoch nicht signifikant.

Innenausbau

Das Interieur ist ebenso wichtig und Fiat wird dieser Kategorie nicht ausweichen. Der kommende Fiat Fullback 2022 wird mit neuem Kabinendesign eintreffen, sodass ernsthafte Änderungen bevorstehen. Der Innenraum bietet aufrechtere Materialien und ein höheres Maß an Komfort. Der vorherige Fullback war veraltet und bot nicht viele neue High-Tech-Annehmlichkeiten. Das wird sich jedoch bald ändern.

Zusätzliche Ausrüstung ist ein Muss, und die neuesten Maßänderungen bieten mehr Platz für die Passagiere. Das größere 7-Zoll-Display ist neu und wird standardmäßig angeboten. Der italienische Hersteller arbeitet an einem neuen Infotainmentsystem. Die neuesten Fahrerassistenzhilfen werden als optionaler Bestandteil der Ausrüstung erhältlich sein.

Fiat Fullback 2022 Motor

Ein neuer Motor ist ein Muss für den italienischen Autohersteller. Der kommende Fiat Fullback 2022 sollte eine neue Antriebsstrangoption erhalten, und es könnte sich um einen Motor handeln, der vom Mitsubishi L200 entlehnt wurde. Es ist ein 2,4-Liter-Vierzylindermotor, der 180 PS und 320 lb-ft Drehmoment erzeugt.

Es wird jedoch ein neuer optionaler Motor entstehen, und es wird eine leistungsstarke V6-Einheit sein. Der neue Antriebsstrang wird auf die neue Plattform passen und über 200 PS leisten. Wir warten immer noch darauf, dass Fiat diese Geschichten bestätigt, und hoffen, dass wir in den kommenden Monaten genaue Motorenspezifikationen erhalten.

Preis und Erscheinungsdatum

Der Preis für den neuen Fiat Fullback 2022 sollte trotz starker Verbesserungen erhalten bleiben. Das heißt, Sie können einen neuen mittelgroßen Pickup für etwas weniger als 30.000 US-Dollar kaufen. Der Verkauf wird irgendwann im Jahr 2021 beginnen. Neuer Fullback wird in Europa, Afrika und Asien angeboten. Der neue Pickup von Fiat wird jedoch in den USA nicht angeboten.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)