Ford F-150 SVT Raptor 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Autoenthusiasten werden sich freuen zu wissen, dass ein Ford F-150 SVT Raptor 2021 auf dem Weg ist. Mit der ersten Veröffentlichung dieses Trucks im Jahr 2010 haben sich die Fans um dieses Modell gekümmert und warten gespannt auf jedes Update, das Ford über sein wertvolles Fahrzeug zu bieten hat. Das 2021-jährige Modell bringt viele Innovationen mit sich, die die Öffentlichkeit sicherlich begeistern werden.

Ford F-150 SVT Raptor 2021

Der Raptor wurde schon immer als schwerer Bruiser charakterisiert und wird diese Eigenschaften für das kommende Modell beibehalten, und es ist etwas, das den Stil des Tucks ausmacht, und wir würden es nicht anders wollen. Das neueste Design wird jedoch mit so viel mehr aktualisiert, dass die Aluminiumkarosserie und ein kräftiger hochfester Stahlrahmen sich gut mit einem aktualisierten Innenraum kombinieren lassen. Wenn Sie die neue EcoBoost-Technologie von Ford und eine neue Motoroption hinzufügen, erhalten Sie das neue Modell 2021 fertig verpackt.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Einige mögen sagen, dass der Raptor sein Mojo verloren hat und dass die neue Version nicht die Seele eines Ford F-150 SVT Raptor 2021 enthält, aber das Auto muss mit der Zeit gehen und es ist ein perfektes Update für ein Fahrzeug wie dieses . Wie Sie auf den Bildern sehen können, ändert sich das Auto nicht drastisch von seiner robusten Haltung. Es hat alle Eigenschaften eines großartigen Lastwagens und Ford hat bei der Aktualisierung erneut großartige Arbeit geleistet. Lesen Sie die Bewertung, um mehr über die jeweiligen Änderungen und die Aktualisierung des Fahrzeugs zu erfahren.

Ford F-150 SVT Raptor 2021 außen

Der Raptor setzt neue Maßstäbe im Außendesign. Das Ford F-150 SVT Raptor 2021-Modell übernimmt einige Teile, die aus dem 2015 F-150-Modell stammen und auf 6 Zoll mehr verbreitert wurden, um seine Stabilität zu erhöhen. Sowohl die vorderen als auch die hinteren Stoßstangen wurden angehoben, sodass die Anflug- und Abflugwinkel jetzt unterschiedlich sind. Es gibt auch eine sehr nützliche Änderung bei den Scheinwerfern, da die Halogenscheinwerfer gegen die LED-Scheinwerfer ausgetauscht wurden und dies dazu beiträgt, mehr Licht als zuvor bereitzustellen. Es wird eine Änderung der Radgröße geben, und das Auto wird die 17-Zoll-verwenden. Es verwendet BFGoodrichs neueste Version seines legendären All-Terrain TA-Reifens, des K02.

Die Geländetauglichkeit des Fahrzeugs wird durch das neueste Design erheblich verbessert. Nicht nur einige Standardfunktionen helfen, sondern auch die neuen Reifen tragen zu einer besseren Stabilität auf verschiedenen Straßentypen bei und ermöglichen es dem Auto, durch einige der härtesten Gegenden zu fahren, die es gibt. Die Seitenbretter werden auch in diesem Modelljahr zurückkehren und die gleichen Kotflügel werden auch dieses Mal verwendet. Auf der Rückseite hat es mehr Ähnlichkeiten mit dem aktuellen F-150-Auto, verfügt jedoch über einen massiven „FORD“ -Block-Schriftzug, der sich von einer Seite zur anderen erstreckt. Neu ist jedoch die Doppelauspuffanlage, die das Erscheinungsbild ein wenig ausbalanciert und sogar die Standardkupplung des Empfängers hinzufügt.

Ford F-150 SVT Raptor 2021 Interieur

Das Hinzufügen eines F-150-Bestellformulars verringert das Interieur des Raptor ein wenig und lässt sich gut kombinieren, um einen tollen Look zu erzielen. Das Ford F-150 SVT Raptor 2021-Modell verfügt über ein sehr komfortables Interieur und eine angemessene Verbesserung des Komforts. Die besten Ergänzungen sind die einzigartigen Sitze mit Leder- und Wildledereinsätzen. Es kommt auch mit einer Overhead-Konsole mit sechs Einrichtungsschaltern und Bedienelementen für das Schiebedach. Es gibt einen neuen Lenkradstil, bei dem die Kombination aus Wildleder und Lederlenkung mit Schaltwippen im F1-Stil verwendet wird. Es enthält auch Akzente aus Kohlefaser, die hinzugefügt werden, um die Schlüsselbereiche rund um die Kabine zu verschönern.

Im Kontrollcluster finden Sie die große Digitalanzeige, die in jedem F-150-Auto Standard ist. Es ist eine sehr nützliche Ergänzung, da es viele Informationen gleichzeitig anzeigt und es dem Auto ermöglicht, sich voll und ganz auf das Fahren zu konzentrieren. Es gibt Ihnen Statistiken über Ihre Offroad-Informationen, Motorleistung und einige mechanische Statistiken. Es wurde auch bestätigt, dass für den Raptor eine verlängerte Fahrerhaus- und Mannschaftskabinenkonfiguration angeboten wird.

Motor Ford F-150 SVT Raptor 2021

Was den Motor betrifft, gibt es viele Updates, die für das Ford F-150 SVT Raptor 2021-Modell verfügbar sind. Das erste Update erfolgt in Form eines neu aktualisierten 3,5-Liter-EcoBoost V-6. Dieser Motor wurde durchgedreht und ist leistungsstärker als der vorherige 6,2-Liter-V-8. Es hat eine Leistung von 411 PS und ein Drehmoment von 434 Pfund-Fuß, aber der EcoBoost soll in der Lage sein, mehr zu produzieren. Der V-8-Motor hat viel Leistung, aber keinen Wirkungsgrad. Daher wurde der EcoBoost ausgewählt, um dies zu beheben. Daher wurde die Leistung des neuen Motors auf etwa 450 PS eingestellt. Der Motor wird mit einem 10-Gang-Automatikgetriebe mit F1-Schaltwippen kombiniert. Es ermöglicht nicht nur bessere Kraftstoffverbrauchsstatistiken, sondern hilft auch bei besseren Schaltfähigkeiten.

Diesmal werden einige spezielle Funktionen hinzugefügt, wie beispielsweise das „Torque-On-Demand“, mit dem die Kraft mit dem allradgetriebenen System auf die Vorder- und Hinterachse verteilt wird. Radantrieb. Hinzu kommt das Terrain Management System der nächsten Generation, das Ford hier eingeführt hat. Es ermöglicht die Auswahl zwischen sechs Modi, die vom Gelände abhängen, auf dem Sie fahren. Sie können also zwischen den Modi Normal, Straße, Wetter, Schlamm und Sand, Fels und Baja wählen.

Ford F-150 SVT Raptor 2021 Preis und Erscheinungsdatum

Der Ford F-150 SVT Raptor 2021 wird natürlich als 2021-Modell veröffentlicht, daher ist das genaue Erscheinungsdatum unklar, aber es wird sicherlich am Ende des nächsten oder Anfang 2021 eintreffen. Der Preis muss aber noch angepasst werden Wir sind ziemlich sicher, dass es sich um einen Basis-UVP von rund 51.000 € (Euro) handeln wird.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)