Ford Mach E 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Es passiert. Ford hat begonnen, 11 Milliarden US-Dollar in Elektro- und Hybridautos zu investieren. Wir haben bereits eine Bestätigung über den neuen Explorer Hybrid im Jahr 2020. Ein Jahr danach werden wir den 2021 Ford Mach E oder Mach 1 sehen. Selbst die Firma Blue Oval ist sich noch nicht sicher. Aber es gibt alles, was Sie über das bevorstehende Fahrzeug wissen müssen. Zuerst werden einige Stangs Credits benötigt. Der neue SUV wird vollelektrisch sein. Kein Hybrid, kein PHEV. Es wird 300 Meilen in der einmaligen Ladung gehen. Der Hauptkonkurrent ist - Tesla. Fords Abteilung, die den neuen Mach E entwickeln wird, ist - Team Edison. Das ist der Grund, warum wir glauben, dass das Fahrzeug als Mach E und nicht als Mach 1 kommt.

Ford Mach E 2022

Kurz gesagt - der US-Autobauer ist Marktführer. Es ist in allen wichtigen Segmenten der Automobilindustrie vertreten. Das meistverkaufte Modell ist der Ford F-150 mit fast 1 Million verkauften Einheiten pro Jahr. Aber Ford verliert das Tempo mit Unternehmen, die Hybrid- und Elektrofahrzeuge entwickeln. Toyota hat bereits einige interessante Modelle. Tesla ist im rein elektrischen Bereich unantastbar. Aber nicht zu lange. Ford wird bis 2022 über 11 Milliarden US-Dollar in die Elektrifizierung investieren. Das Ergebnis sollten 40 neue Hybrid- und Elektromodelle sein.

Ford Mach E 2022

Wir erwarteten, F-150 Truck oder Mustang Pony Car als bekannteste Typenschilder zu sehen. Aber auch der Ford Mach E 2022 SUV ist keine Überraschung. Dieses Segment wächst und das US-Unternehmen hat in jeder Klasse einen Vertreter. Das einzige Puzzleteil, das sie vermissen, ist ein elektrischer SUV. Und hier ist es. Seit einer Weile hören wir uns das an und es kommt endlich und es hat einen Namen.

Team Edison wird gebildet, der erste Teaser ist OUT

Der Ford Mach E 2022 ist wahrscheinlich das größte Projekt in der jüngeren Geschichte der Firma Blue Oval. Dies ist das völlig neue Feld für alle Arbeiter, daher bildete der Autobauer die Spezialabteilung für die Entwicklung des elektrischen SUV. Edison wird wieder mit Tesla konkurrieren, aber zwei Größen hatten nicht gedacht, dass ihre Erfindungen den Kampf in der Automobilindustrie auslösen könnten. Tesla ist einen Schritt voraus, aber Team Edison hat den besten Partner, den es sich wünschen kann. Laut den Nachrichten arbeitet Team Edison bereits. Fords Chefs sprachen von dieser Abteilung als der funktionsübergreifenden Organisation, die die neue Herausforderung annehmen wird.

Ford Mach E 2022 Nachrichten und Details

Wie gesagt, der neue Ford Mach E 2022 wird ein SUV auf Mustang-Basis sein. Wir wissen auch, dass das Unternehmen eine Reichweite von 300 Meilen anstreben wird. Auf der anderen Seite wird Team Edison die Aufgabe haben, alle Rivalen in der Ladezeit zu schlagen. Der neue Mach E SUV bietet verschiedene Lademethoden. Sogar die Sonnenkollektoren sind als zusätzliche Energiequelle möglich. Das Unternehmen gibt an, dass der elektrische SUV nicht mit den Konkurrenzunternehmen konkurrieren wird. Der Mach E ist da, weil Menschen ein emissionsfreies Fahrzeug mit hervorragender Leistung benötigen.

Ford Mach E 2022 Technische Daten, Reichweite

Das Team Edison wird wahrscheinlich bald mit ersten Details über das Fahrzeug herauskommen. Nun, Pläne, Realität und Produktion sind nicht immer gleich. Laut Teaser-Bildern wird der Ford Mach E 2022 jedoch Mustang-inspirierte Lichter tragen. Wir möchten jedoch mehr über die Leistung erfahren. Der Hinterradantrieb ist sicher, während der elektrische SUV auch einen Allradantrieb verwenden wird. Das Fahrzeug wird erst fertig sein, wenn Ford es so zuverlässig wie Benziner macht. Vor dem elektrischen SUV Mach E stehen also viele Tests an, darunter Geländefähigkeiten und Bergfahrten. In diesem Fall wird das Unternehmen das völlig neue Flüssigkeitskühlsystem auf den Markt bringen. Die Reichweite könnte für die High-End-Modelle bis zu 400 Meilen betragen.

Ford Mach E 2022 Release Details, Teaser, Preisinfo

Der neue Ford Mach E 2022 wird nächste Saison sein Debüt geben. Wir hatten bereits einige Ankündigungen, aber wir haben dieses Versprechen nie erreicht. Der SUV kommt jedoch nicht vor 2021 heraus. In der Zwischenzeit wird Team Edison genug Zeit haben, um das Fahrzeug zu bauen, das mit den SUVs von Tesla mithalten kann. Auch dies ist erst der Anfang, da Ford plant, immer mehr Elektrofahrzeuge zu bauen. Bis 2030 wird das US-Unternehmen schließlich die meisten Fahrzeuge mit einer Art Elektromotor haben.

Die ersten Teaser-Bilder sind da, aber diese zeigen absolut nichts. Nur ein Logo. Ein elektrisches Logo. Laut Chefs wird der Ford Mach E 2022 erschwinglich sein. Wie sie sagen - da der SUV für die Bedürfnisse der Käufer gebaut wurde, sollte der Preis dazu passen. Schließlich ist das Ganze immer noch inoffiziell, sodass das Unternehmen immer noch nicht weiß, ob der SUV Mach E oder Mach 1 heißen soll. In beiden Fällen zeigt Ford sein Engagement, Rivalen in einem anderen Segment herauszufordern.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)