Hyundai i30 N 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Der Hyundai i30 N 2022 ist die überarbeitete Version Ihres leistungsstarken Fließheckmodells, wie das koreanische Unternehmen bereits 2017 enthüllte. Eine Erneuerung der mittleren Routine bringt keine extremen Veränderungen, kann jedoch den Außenstil des Autos verbessern und dann neue technologische Innovationen ins Innere bringen der Kabine.

Hyundai i30 N 2022

Dieser Hyundai i30 N 2022 sowie ein besseres Leistungsangebot. Aber könnte es irgendwann gut genug sein, um den beliebten Volkswagen Golf GTI oder Ford Focus RS zu besteigen? Kann es sein, was getan werden muss, um gegen den brandneuen BMW M3 GTS anzutreten? Lassen Sie uns in der unten aufgeführten Überprüfung lernen.

Hyundai i30 N 2022

Außendesign

An der Front des nagelneuen Hyundai i30 N 2022 bleiben lediglich die Scheinwerfer, sowie die Luftausströmer unterschiedlich. Die Beleuchtung behält die veraltete Form und Größe bei, verleiht jedoch V-förmigen Tagarbeitslampen ein viel lebendigeres Aussehen. Der Hauptgrill ist jetzt größer, insbesondere in der Mitte, wobei sich alle Kanten mehr zu den Kanten erstrecken.

Die Oberseite der Seiten wird auch besser, wodurch der Kühlergrill auch schlanker erscheint. Die rostfreien Einfassungen sind verschwunden und obwohl das feine Geflecht in Wabenoptik erhalten bleibt, wirkt der Start direkt dahinter größer, was auf mehr Abkühlungsenergie schließen lässt.

Das Nutzerprofil bleibt davon unberührt, auch wenn der i30 N derzeit wie gewohnt auf diversen 18-Zoll-Felgen unterwegs ist. Wählen Sie die Angebotsversion des Performance-Pakets und werden im Allgemeinen durch 19-Zoll-Rollen im 5-Speichen-Design mit einem seidengrauen Finish ersetzt. Diese Reifen sind in der Regel neu oder im Vergleich zu den empfohlenen, gealterten Felgen praktisch 32 leichter. A Performance Bundle ebenso wie die herkömmlichen Michelin Pilot Super Sport Autoreifen, die Pirelli P-Absolut nicht gummiert haben.

Über das Fließheck werden Sie verbesserte Rücklichter aufgrund von V-geformten geführten Gewohnheiten zusammen mit einem neuen Kotflügel entdecken. Die zweite enthält die niedrige rötliche Beleuchtung, die früher auf beiden Seiten der Heckklappe platziert wurde, und ein paar gefälschte Luftdüsen. Jeder Diffusor ist jetzt größer, obwohl sich die schwarze Farbtafel, in die er eingebaut ist, nach oben erstreckt, um eine Aussparung für die Zertifikatsposition hinzuzufügen. Diese Abgasleitungen sind in der Regel besonders größer als bisher.

Innenarchitektur

Auch wenn das Exterieur viele signifikante Änderungen aufweist, bleibt ein Interieur hinsichtlich der Formatierung und des Designs identisch. Jeder i30 N verfügt weiterhin über eine analoge Werkzeuggruppe mit einer kleinen Show in der Mitte, aber das liegt einfach daran, dass Hyundai das Fahrzeug wünscht, das dieses wettbewerbsfreundliche Aussehen und Gefühl behält. Obwohl analog, verfügt jeder Haufen über einen energetisch einstellbaren geführten rötlichen Bereich zusammen mit einem Transferzeitschild, das die beste Möglichkeit zum Gerätewechsel anzeigt.

Jeder N Light-Weight-Autositz, ein Satz leistungsfähigerer Vordersitze, kann auch eine Art Neuheit sein. Diese Arten von empfohlenen Sitzen sind im Vergleich zu den normalen Sitzen praktisch um 5 verschiedene Gewichte leichter und haben viel ausgeprägtere Polster für die verstärkte seitliche Unterstützung. Sie sind mit hochwertigem Ledermaterial und Alcantara bezogen und verfügen über Performance Azure-Nähte sowie beleuchtete „N“-Markenzeichen um die integrierten Kopfstützen.

Eine weitere neue Funktion wird das optional erhältliche 10,25-Zoll sein. Touchscreen-Menüprozess wegen Apple CarPlay als Android-Mobiltelefon Automobile. Außerdem ist es mit Bluelink, den neuesten angeschlossenen professionellen Autoservices eines Unternehmens, mit dem aktuellsten Modell ausgestattet. Die Anbieter bestehen aus Attached Routing, Final Distance Menu, lebenden Parkplatzinformationen und Fakten sowie einer neuen Benutzerprofilfunktion.

Preis Hyundai i30 N 2022

Kostendetails werden nicht einmal angeboten, besonders teuer dürfte der modellgepflegte i30 N im Vergleich zum Vorgänger aber nicht werden. Leider wird es diesen i30 N weiterhin nicht aus den USA geben, genau dort, wo Ihr einziges Bild mit einem N-Badged Hyundai der Veloster ist. In den europäischen Ländern beginnt eine Schrägheck-Version ab etwa 34.000 €, obwohl das Fastback rund 34.500 € kostet.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)