Hyundai Ioniq 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Nachdem das Konzeptauto vorgestellt wurde, können wir endlich damit rechnen, dass die Serienversion des Hyundai Ioniq 2021 bald erscheinen wird. Das neue Projekt, an dem der koreanische Autohersteller seit geraumer Zeit arbeitet, geht endlich zu Ende. Nach monatelanger Entwicklung, Spionagefotos, Gerüchten, Lecks und verschiedenen Arten von Nachrichten werden wir endlich das Buch über das Ioniq-Modell schließen. Es wurde erstmals 2016 als Kompaktmodell gezeigt und wird auf der Los Angeles Auto Show erstmals als Serienauto vorgestellt.

Hyundai Ioniq 2021

Das Ioniq-Modell ist das erste Hybridauto von Hyundai, das den einzigartigen Stil und die Designsprache dieses Unternehmens übernimmt. Es wird sowohl als Hybrid- als auch als Plug-in-Hybrid-Option erhältlich sein, während das vollelektrische und auch ein EV-Auto auch nach der Erstveröffentlichung erhältlich sein werden. Die interessantesten Merkmale des Autos sind das autonome Fahrsystem, das seit Beginn des Konzepts gemunkelt wurde

Der Fall bei diesem Modell ist, dass es ein verstecktes LiDAR-System in seiner vorderen Stoßstange anstelle des Daches verwenden wird, wie es viele andere autonome Systeme vorschlagen. Das Ziel ist es, die Dinge so einfach wie möglich zu halten, aber gleichzeitig bemühen sie sich, ein stabiles und nützliches Setup für uns zu schaffen. Sie gaben außerdem bekannt, dass sie ein eigenes autonomes Fahrzeugbetriebssystem entwickeln, das auf allen Hyundai-Modellen installiert werden kann und für autonome Fahrzwecke verwendet wird.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Als sich der Hyundai Ioniq 2021 endlich seinem Erscheinungsdatum nähert, haben wir eine Überprüfung durchgeführt, um Sie besser mit dem Auto vertraut zu machen.

Hyundai Ioniq 2021

Wann ist das Erscheinungsdatum des Hyundai Ioniq 2021?

Wir erwarten, bald den Hyundai Ioniq 2021 zu bekommen. Die Konzeptversion feierte letztes Jahr ihr Debüt und wir werden die Serienversion dieses Jahr endlich auf der Los Angeles Auto Show aus erster Hand sehen. Es zeigt nur an, dass das Veröffentlichungsdatum für den Beginn von 2021 festgelegt ist und wir uns dann auf eine Veröffentlichung vorbereiten.

Was ist der potenzielle Preis des Autos?

Eines der Dinge, die für den Hyundai Ioniq 2021 unbekannt bleiben, ist sein Preis. Das Modell wurde nicht offiziell bewertet, aber es scheint, dass es im Vergleich zu anderen Modellen im Segment etwas teuer sein wird. Dieser wird einige neue Funktionen und Technologien enthalten, so dass er zu einem Startpreis von rund 40.000 € (Euro) angeboten wird.

Außendesign und Aussehen

Der neu entwickelte Hyundai Ioniq 2021 wird eine bereits bekannte Designsprache haben, die für viele neue Hyundai-Modelle Standard ist. Der größte Unterschied zu den anderen Modellen besteht darin, dass am vorderen Ende des Fahrzeugs Kunststoffelemente angebracht sind, die das LiDAR-System schützen und verbergen sollen. Dies ist auch Standard für Elektroautos, da diese keine Kühlung durch den Kühler benötigen. Das Logo ist größer und hat transparenten Kunststoff, wobei das hintere Ende und die Seiten eine Standardoptik haben. Eine Ergänzung auf der Rückseite ist der farblich abgestimmte Stoßfänger unten.

Innerhalb von Ergänzungen

Der Innenraum hat ein ziemlich faszinierendes Design für den Hyundai Ioniq 2021. Es hat einen großen Bildschirm direkt über dem Armaturenbrett und darunter befindet sich das reguläre Infotainmentsystem im Mittelstapel. Dieses Gerät soll Informationen über das autonome System anzeigen und Informationen über Geschwindigkeit, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Navigation, Änderungen und die Position der Lenkung bereitstellen.

Die Mittelkonsole ist etwas anders, da sie höher positioniert und breiter gestaltet ist. Dies liegt daran, dass für das autonome System neue Technologien erforderlich sind, damit die neue Verteilung anders eingestellt wird und viel mehr logischer Raum und Raum hinzugefügt werden können. Da die neuen Geräte direkt auf dem Dach hinter der Windschutzscheibe platziert sind, haben wir eine Bildschirmanzeige, auf der auch alle Informationen angezeigt werden, die daraus stammen.

Auswahl und Einrichtung des Antriebsstrangs

Der neue Hyundai Ioniq 2021 wird ein ziemlich eigenartiges Setup aufweisen. Die Hybridversion wird die Verwendung eines 1,6-Liter-4-Zylinder-Motors mit Direkteinspritzung beinhalten. Es bietet 104 PS und 109 lb-ft Drehmoment und kombiniert mit einem 32-Kilowatt (43 PS) Elektro. Der Elektromotor befindet sich zwischen dem Motor und dem automatisierten 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die maximale Leistung, die das Auto leisten kann, beträgt 139 PS und eine Reichweite von 25 Meilen.

0-60 mph Specs

Der neue Hyundai Ioniq 2021 ist auch in der Lage, gute Beschleunigungswerte zu erzielen. Es wird in der Lage sein, in 10,2 Sekunden auf 0-60 Meilen pro Stunde zu beschleunigen, und es ist auch in der Lage, eine Höchstgeschwindigkeit von 103 Meilen pro Stunde zu entwickeln.

Kraftstoffverbrauch

Der Hyundai Ioniq 2021 soll eine der besten Kraftstoffverbrauchswerte bieten, die Sie auf dem Markt finden können. Die Hybridversion ist mit 57/59/58 mpg bewertet, was ein neuer Rekord für ein nicht steckbares Hybridauto ist. Die EPA-Reichweite soll 124 Meilen oder 136 mpg-e zusammen betragen. In Sachen Kraftstoffeffizienz ist dieses Auto die Zukunft. Es schlägt die Konkurrenz beim Verbrauch wirklich und ist ein gutes und sehr zuverlässiges Modell.

Abmessungen und Größe

Was die Größe des Hyundai Ioniq 2021 angeht, werden die Abmessungen nicht dramatisch verändert. Die hier angegebenen erwarteten Raten sind ziemlich Standard, wenn es um die Verwendung dieses Modelltyps geht. Die Gesamtlänge beträgt 176,0 Zoll, während der Radstand 106,3 Zoll beträgt. Die Höhe des Autos beträgt 57,1 Zoll und die Breite beträgt 71,7 Zoll. Das gesamte Innenvolumen beträgt 122,7 cu. ft. während das Passagiervolumen 96,2 cu. ft. und eine Ladefläche von 26,5 cu gemessen. ft. Es bietet viel Komfort während der Fahrt und genügend Platz für die Passagiere zu genießen.

Sicherheitsmerkmale für das Auto

Wenn es um Sicherheit geht, wird der Hyundai Ioniq 2021 mit einem Standardangebot zum Schutz seiner Passagiere geliefert. Das Auto ist für den Anfang mit sieben Airbags ausgestattet und verfügt über eine Reihe weiterer fortschrittlicher Ausstattungsmerkmale. Dazu gehören eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, Totwinkelmonitore mit Querverkehrswarnung hinten, Vorwärtskollisionswarnungen mit automatischer Notbremsung und Fußgängererkennung sowie eine Spurverlassenswarnung.

Was sind die konkurrierenden Modelle?

Der neue Hyundai Ioniq 2021 wird einer der ersten Modi sein, der autonome Technologie bietet. Aber es ist sicherlich nicht das einzige Hybridmodell auf dem Markt. Es gibt eine ganze Reihe von Modellen, die für das Segment in Betracht gezogen werden können, und wir betrachten sie als großen Wettbewerb im Segment. Einige von ihnen sind Chevy Volt, Ford C-Max Chevrolet Bolt EV, Nissan Leaf und natürlich derjenige, mit dem das gesamte Toyota Prius-Modell begann.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)