Hyundai Santa Cruz 2023

Der bevorstehende Hyundai Santa Cruz 2023 sollte mit weiteren Erfrischungen ankommen. Wie wir bereits geschrieben haben, wird das Modell 2023 später im nächsten Jahr eintreffen. Der Verkauf wird auch in den Europa beginnen. Santa Cruz wird eine erschwingliche Option im mittelgroßen Segment darstellen. Aber was ist mit dem Modell 2023?

Hyundai Santa Cruz 2023

Abholung Santa Cruz

Nach den neuesten Berichten wird dieses Modell weitere Updates erhalten und sicherlich eine Dieselantriebsoption bieten. Was auch immer, Diesel ist die große Neuheit für 2023. Der Rest der Fahrzeuge sollte größtenteils bleiben. Dies umfasst sowohl das Außen- als auch das Innendesign. Schließlich wird für 2023 eine viertürige Variante gemunkelt, also werden wir sehen, ob das wirklich passiert.

Hyundai Santa Cruz 2023

Gestaltung

Hyundai zeigte seine neue Designsprache auf dem Palisade SUV. Es ist der erste Hinweis darauf, wie der Hyundai Santa Cruz 2023 aussehen könnte. Der mittelgroße Tonabnehmer leiht sich viele Stilelemente aus, sieht aber einzigartig und aufrecht aus. Santa Cruz wird wettbewerbsfähig aussehen und einige Teile sehen unglaublich modern aus. Das Vorderteil sieht besonders beim neuen Design des Kühlergrills hervorragend aus.

Frontansicht des Hyundai Santa Cruz

Das Modell 2023 wird jedoch das gesamte neue Design zeigen. Der Santa Cruz 2023 sollte mit einem kleinen Facelifting ankommen. Dazu gehören etwas größere äußere Merkmale, aber das Design wird überhaupt nicht geändert. Das größte Rätsel ist jedoch die viertürige Variante. Es wäre toll, etwas Neues zu sehen, und die viertürige Version wird sicherlich den Umsatz steigern.

Was wissen wir über die Kabine von Hyundai Santa Cruz?

Innen sieht der neue Hyundai Santa Cruz 2023 modern aus. Die Kabine ist voll von SUV-ähnlichen Hinweisen, und auch hier ist das Palisade-Modell der erste Hinweis darauf, was Sie erwartet. Natürlich bietet Santa Cruz weit weniger Luxus als der berühmte SUV. Hyundai wird sich jedoch für einen modernen Ansatz mit vielen interessanten Funktionen entscheiden. Wir können nicht sagen, dass das Interieur einzigartig aussieht, aber der Komfort ist bewundernswert.

Denken Sie daran, Santa Cruz ist ein erschwinglicher Pickup, daher sind wir vom Luxus im Inneren überrascht. Hyundai wird moderne Displays mit einem neuen Infotainmentsystem liefern. Die oberen Ausstattungsvarianten bieten Lederpolster, größere Touchscreens und zusätzliche Fahrerassistenzfunktionen. Wenn die viertürige Variante wirklich ankommt, ist Platz für fünf Passagiere.

Ansicht von der linken Seite des Hyundai Santa Cruz

Motorenspezifikationen

Der neue Hyundai Santa Cruz 2023 bietet einige Antriebsstrangoptionen. Unter der Haube ist die erste Option ein 2,5-Liter-Benziner. Dieser Motor arbeitet mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe und bietet eine Standardausstattung mit Hinterradantrieb. Auf der anderen Seite könnte Santa Cruz einen 2,4-Liter-Motor vom Hyundai Tucson Pickup ausleihen. Dieses Gerät erzeugt 182 PS und 175 lb-ft Drehmoment.

Die größte Neuigkeit für 2023 wird jedoch ein Dieselantriebsstrang sein. Während wir darauf warten, dass Hyundai offiziell einen neuen Dieselmotor ankündigt, wird dieses Gerät ein höheres Drehmoment und einen höheren Kraftstoffverbrauch bieten. Der Standard-Benzinmotor liefert zusammen rund 27 mpg.

Rückansicht des Hyundai Santa Cruz

Preis und Erscheinungsdatum

Der Preis ist noch nicht verfügbar. Viele Experten glauben jedoch, dass der Hyundai Santa Cruz 2023 rund 20.000 € (Euro) kosten wird. Ziel ist es, eine erschwingliche Option im mittelgroßen Segment anzubieten.

Santa Cruz ist genau das und es wird eine echte Erfrischung für das Segment sein. Der Verkauf wird irgendwann im Jahr 2023 beginnen, höchstwahrscheinlich in der zweiten Jahreshälfte.

5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"