Hyundai Terracan 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Die heutige Situation auf dem Automobilmarkt ist sehr spezifisch. Auf der einen Seite haben wir den schnell wachsenden Markt der Frequenzweichen, der größer denn je ist. Wir haben aber auch eine nicht ganz so kleine Gruppe echter SUV-Enthusiasten, die die guten alten Leiterrahmen-Designs schätzen. Kein Wunder also, dass Modelle wie der Toyota 4Runner beliebter denn je sind, während Ford den legendären Bronco zurückgebracht hat. Hyundai könnte dasselbe tun wie Ford, wenn wir den neuesten Berichten vertrauen und den Terracan zurückbringen könnten. Angeblich könnte das neue Modell schon wie der Hyundai Terracan 2022 kommen.

Hyundai Terracan 2022

Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies nur ein Gerücht, aber ein Gerücht, das jeden Tag lauter wird. Wenn es ankommt, haben wir keinen Zweifel, dass es den gleichen Designansatz wie das Originalmodell verwenden würde, das im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts in Produktion war. Allerdings würde Hyundai diesmal das ganze Modell in Eigenregie entwerfen.

Hyundai Terracan 2022

Hyundai Terracan 2022 Neugestaltung

Wenn Sie alt genug sind, um sich an den ursprünglichen Terracan zu erinnern, wissen Sie wahrscheinlich, dass dies ein echtes BoF-SUV ist, was für ein Unternehmen, das eher auf Pkw und Crossover setzt, ziemlich untypisch war. Logischerweise hatte Hyundai keine Zeit und Energie, um eine eigene Plattform zu entwickeln, also kam die Lösung aus Japan. Dieses Modell basierte weitgehend auf dem Mitsubishi Pajero. Es hat das gleiche Leiter-Chassis, aber wir können nicht sagen, dass es ein vollständiger Klon des legendären Offroaders war. Stattdessen verbaute Hyundai eigene Motoren, bot ein komplett neues Styling und Innendesign.

Diesmal müsste Hyundai wohl alles selbst machen. Mitsubishi produziert keine echten SUVs mehr, während wir derzeit nicht glauben, dass andere die Technologie mit Hyundai teilen möchten. Daher deuten die meisten Berichte darauf hin, dass der koreanische Hersteller sein eigenes BoF-Chassis herstellen wird, das schließlich auch für einen neuen Pickup verwendet werden soll.

Außen

Wenn es um das Exterieur-Design geht, kommt einem als erstes die Größe in den Sinn. Was wir erwarten, sind Abmessungen, die für ein Mittelklasse-Segment typisch sind. Wir gehen davon aus, dass der 4Runner als Inspiration dienen würde, wenn man die Popularität von Toyotas SUV bedenkt. Die Abmessungen wären also ähnlich, ebenso wie das gesamte Außendesign.

Dies würde ein ziemlich robustes Erscheinungsbild mit dem offensichtlichen Fokus auf Offroad-Performance bedeuten. Schließlich zeigen auch die Rendering-Fotos ein stark vom japanischen Offroader beeinflusstes Design. Natürlich würde Hyundai ihm seinen eigenen Stempel aufdrücken und wir würden eine Umsetzung der neuesten Designsprache der Marke sehen, wobei die Vorderseite ähnliche Scheinwerfer verwendet wie bei Kona. Der Rest der Karosserie käme in typischer SUV-Manier daher, mit hoher Bodenfreiheit, massiven Reifen, guten An- und Abfahrwinkeln etc.

Innere

Wenn es um Innenarchitektur geht, ist es noch zu früh, über etwas Genaueres zu sprechen. Auf der anderen Seite könnten wir über das Gesamtlayout spekulieren. Wie Sie wahrscheinlich wissen, sieht ein typischer BoF-SUV-Käufer diese Modelle nicht als Familientransporter, daher hat die dritte Reihe keine Priorität. Wir gehen also davon aus, dass die Standardmodelle mit zwei Sitzreihen ausgestattet sein werden, während die dritte optional angeboten wird und wahrscheinlich nicht zu geräumig sein wird. Auf der anderen Seite müsste der Laderaum definitiv respektable Zahlen bieten. Wir gehen davon aus, dass etwas zwischen 80 und 90 Kubikfuß in Ordnung wäre.

Wir erwarten auch nicht, dass das Armaturenbrett so stilvoll aussehen würde wie im neuen Santa Fe oder Palisade. Stattdessen würden wir lieber mehr Kunststoffe und weniger Soft-Touch-Materialien sehen, was die Haltbarkeit und Gesamtfunktionalität verbessern würde. Dennoch zählen wir auf eine feine Menge an technischen Extras und anderen Features, während einige High-End-Ausstattungsvarianten sogar ziemlich luxuriös aussehen könnten.

Hyundai Terracan 2022 Motor

Angesichts der Robustheit des SUV erwarten wir nicht, dass potenzielle Käufer sich hauptsächlich um die Zuverlässigkeit kümmern würden. Daher sehen wir keinen Hyundai Terracan 2022 mit Turbomotor. Stattdessen sind wir ziemlich sicher, dass es mit einem 3,8-Liter-V6 kommen würde, der die Palisade antreibt. Dieser Motor leistet rund 290 PS und scheint für ein Fahrzeug dieser Größe und dieses Gewichts perfekt zu passen. Außerdem erwarten wir, dass dieser Motor auch das gleiche 8-Gang-Automatikgetriebe verwenden würde.

Wenn wir davon ausgehen, dass der neue Hyundai Terracan 2022 in verschiedenen Teilen der Welt angeboten wird, gibt es keinen Grund, warum wir nicht auch eine Dieselversion im Angebot sehen würden. Dieser Motor würde auf Märkten wie Europa, Australien usw. angeboten.

Preis Hyundai Terracan 2022

Trotz der Berichte, die seine Ankunft bereits im nächsten Jahr nahelegen, ist der Hyundai Terracan 2022 immer noch nur ein Gerücht und die Beamten schweigen. Wenn es eines Tages eintrifft, gehen wir davon aus, dass Basismodelle um die 29.000 € (Euro) gehen würden.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)