Jaguar E-Pace 2024

Es scheint, dass die Gerüchte über einen Jaguar E-Pace 2024 so gut wie bestätigt wurden. Das Auto wurde bereits in Tarnfarben gesehen und macht Runden. Die zahlreichen Spionagefotos bestätigen dies. Dies war schon lange ein Wunsch von Jaguar, da sie nach einem Auto gesucht haben, das unter ihrem F-Pace-Modell liegt.

Jaguar E-Pace – Bild: Offenlegung / Jaguar

Jaguar E-Pace 2024

Das Baby-F-Pace, wie manche es bereits als E-Pace bezeichnen, wurde wie ein Evoque-Fahrzeug diskutiert, sodass die Leute anfangs viele Fehler gemacht haben, aber dies bestätigt nur, dass das Modell die Grundlagen von tragen wird die gleiche Plattform und geben Sie dem Baby-SUV die aus dem Evoque.

Bild: Offenlegung / Jaguar

Das E-Pace ist noch weit von seiner Veröffentlichung entfernt, aber wie die Spionagefotos zeigen, ist das Modell ziemlich fertig und nähert sich seinem Serienmodell. Selbst mit der starken Tarnung und der Tatsache, dass sie beschlossen haben, es als Evoque zu maskieren, bleiben uns viele Informationen, die ein klareres Bild des neuen Jaguar E-Pace vermitteln könnten. Es gibt bereits viele Lecks und Neuigkeiten und es reicht aus, um uns ein Bild davon zu geben, wie das Auto aussehen wird.

Jaguar E-Pace
Bild: Offenlegung / Jaguar

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2024!

Der beste Start ist, dass das Modell das Aussehen des größeren F-Pace kombiniert und die ältere Plattform des Evoque-Autos verwendet, um die Grundlage für den Jaguar E-Pace 2024 zu schaffen. Selbst mit dem älteren Typ der hier verwendeten Plattform kann sich das Modell als gute Wahl erweisen und bei ihrer Wahl den Nagel direkt auf den Kopf treffen. Trotzdem gibt es noch einige wichtige Design-Hinweise, die im Laufe der Zeit und gegen Ende des Veröffentlichungsdatums hinzugefügt und vorgenommen werden. Bis dahin sollten Sie sich jedoch die erste Überprüfung des Jaguar E-Pace 2024 ansehen.

Jaguar E-Pace
Bild: Offenlegung / Jaguar

Exterior

Der Jaguar E-Pace 2024 wird sich stark auf das Design des größeren Jaguar F-Pace-Modells stützen. Auf der Vorderseite des Autos befinden sich ein ähnlicher Kühlergrill, Luftdämme, Scheinwerfer und Eckentlüftungsöffnungen, mit dem Hauptunterschied, dass alles in einem kleineren Umfang hergestellt wird. Die Körperverkleidung wird jetzt am unteren Teil der Faszie mit kontrastierenden Einsätzen in den Teilen der Eckschlitze angebracht. Für die Tagfahrlichter werden einige saubere Linsen verwendet, die die orangefarbenen von früher ersetzen. Die Haube ist auch fast gleich, hat aber ausgeprägtere Linien als zuvor.

Die Seite des Autos hat identische Spiegel wie das F-Pace-Modell, aber die Kotflügelentlüftung ist ausgeschlossen. Die scharfen Körperlinien des F-Pace werden auch hier weggelassen, aber zum unteren Teil der Tür hin werden ähnliche Körperlinien zwischen den vorderen und hinteren Radkästen verlaufen. Die wichtigsten Änderungen wurden jedoch für das Heck des Autos gespeichert.

Das stationäre Fenster hinter den hinteren Türen bleibt erhalten, ist aber kleiner als zuvor. Es wird ganze zehn Zoll kürzer sein als sein größerer Bruder F-Pace. Es wird auch mit neuen Rundum-Rücklichtern geliefert, die auch ein oder zwei Zoll kürzer sein werden. Der Überhang an der Heckklappe bleibt erhalten und verleiht dem Auto ein sportlicheres Aussehen.

Innenausstattung Jaguar E-Pace

Der Innenraum des Jaguar E-Pace 2024 wird noch viel Arbeit benötigen. Tatsächlich sind nicht viele Bilder des Innenraums verfügbar, und das Auto hat den angebotenen Look für den Innenraum noch nicht veröffentlicht. Glücklicherweise sind bereits viele Informationen verfügbar, die uns einen Eindruck davon geben können, wie sie aussehen werden. Aber die Sache ist sicher, dass das Modell das gleiche Design haben wird wie ein Evoque-Modell. Das Layout und die Basis werden zwar dem Evoque entnommen, aber es werden natürlich die Details verwendet, die aus dem F-Pace entlehnt wurden.

Bild: Offenlegung / Jaguar

Somit werden das Lenkrad, das Mittelkonsolenlayout und das Kombiinstrument das gleiche sein wie beim Jaguar F-Pace und es wird auch ein Dual-Cockpit-Design aufweisen. Es wird einen voreingenommenen Infotainment-Bildschirm geben, der den größten Teil des Mittelstapels des Autos ausmacht. Zwischen den beiden Vordersitzen befindet sich eine hoch sitzende Mittelkonsole.

Motorleistung des Jaguar E-Pace

Bei der Auswahl eines Antriebsstrangs für den Jaguar E-Pace 2024 stehen mehrere Optionen zur Verfügung. Erstens könnte es aufgrund der Untermauerung nur den Motor des Evoque übertragen. Dies bedeutet, dass der Vierzylinder-Reihenmotor mit einer Leistung von 240 PS und einem Drehmoment von 250 Pfund-Fuß verwendet wird. Das ist eigentlich keine schlechte Idee, aber Jag könnte es auch mit einer aktualisierten Version dieses Motors anbieten, die ihm einen Schub von 255 oder 260 PS und 270 Pfund-Fuß Drehmoment verleiht. Die europäische Version wird mit Sicherheit mit einigen Dieseloptionen ausgestattet sein, wie dem TD4-Diesel mit rund 150 PS und 180 PS.

Bild: Offenlegung / Jaguar

Jaguar E-Pace 2024 Erscheinungsdatum und Preis

Der 2024 Jaguar E-Pace ist noch lange von seiner Produktion entfernt und es kann viel dauern, bis er herauskommt. Da das Auto als 2024-Modell bezeichnet wird, wird es möglicherweise Ende nächsten Jahres oder zu Beginn der Saison 2024 veröffentlicht. Tatsächlich wird der Preis zwischen 30.000 und 35.000 € (Euro) liegen, daher gibt es einige gute Nachrichten, da die Preisgestaltung fast bekannt ist.

Quelle: Jaguar

Was denkst du darüber?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"