Jeep Cherokee Canyon Trail 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Die Enthüllung des Jeep Cherokee Canyon Trail 2021 der neuen Generation wird mit Sicherheit die Anforderungen der Kunden in Bezug auf Upgrades und On- / Offroad-Leistung bestätigen, die ausreichen, um die harten Trails von Moab, Utah, zu manövrieren. Wie andere Stallkameraden des Cherokee.

Jeep Cherokee Canyon Trail 2021

Die meisten Teile stammen von Mopar sowie vom Performance Parts Catalog, die Einkaufsmaterialien für Stammkunden sind. Der Prototyp der 17-Zoll-Räder ist noch nicht in Erscheinung getreten, könnte aber aufgrund des motivierenden Feedbacks, das er ständig erhalten hat, bald in Produktion gehen. Das Äußere und das Innere haben ebenfalls erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Upgrades erhalten. Lesen Sie weiter unten für die Analyse.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Jeep Cherokee Canyon Trail 2021

Jeep Cherokee Canyon Trail 2021 Preis und Erscheinungsdatum

Es wird erwartet, dass der Jeep Cherokee im Frühjahr dieses Jahres kurz nach dem Genfer Autosalon sein Debüt geben wird. Der Preis wurde noch nicht bekannt gegeben, wird aber angesichts der zusätzlichen Funktionen, die Jeep angenommen hat, in der Nähe von 63.000 € (Euro) liegen.

Jeep Cherokee Canyon Trail 2021 Außenansicht

Der Jeep Cherokee Canyon Trail 2021 hat eine erfrischende Lackierung, die auf der Straße ziemlich auffällig ist. Ein maßgeschneidertes Desert Tan färbt das Äußere und wird durch Räder betont, die zur satinschwarzen Motorhaube passen. Ein bekannter Pfad in der Moab-Wüste verleiht dem Cherokee ein topografisches, stilvolles Auftreten, indem er einen Umriss von Hell's Revenge verwendet. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei den 17-Zoll-Rädern nur um einmalige Prototypen, die das Kundenfeedback berücksichtigen sollen. Das Symbol zur Nachahmung der Ausrüstung ist auch im Jeep gut sichtbar, während die Rückseite gut mit dem Jeep-Logo umwickelt ist.

Jeep Cherokee Canyon Trail 2021 Innenraum

Das Jeep Performance Parts-Logo ist in die Kopfstützen-Nähte des Sitzes integriert, die keine Fehler machen, wenn es darum geht, die Akzentfarben der Kabine und am deutlichsten die Ledersitze von Katzkin Black zu erzielen. Darüber hinaus wird die Außenfarbe auch für die Kabinenverkleidungen verwendet, insbesondere für die HAVC-Lüftungsschlitze, die das Armaturenbrett ausgeführt haben. Zur Standardausstattung gehören auch ein 8,4-Zoll-Infotainmentsystem, ein zentrales TFT-Display, ein 4WD-System mit Drehknopf und ein Doppelklimatisierungssystem.

Motor des Jeep Cherokee Canyon Trail 2021

Fettige Teile des Jeep Cherokee Canyon Trail 2021 wurden nicht viel durcheinander gebracht. Die Frequenzweiche wird weiterhin von einem 2,4-Liter-Tigershark MultiAir2 4-Zylinder angetrieben. Der Motor kann bis zu 184 PS und 171 lb-ft Drehmoment leisten. Der TigerShark bietet dem Cherokee genügend Leistung und enttäuscht an vielen Fronten nicht. In den Motor sind ein Chrysler 9-Gang-Automatikgetriebe, Selec-Terrain und Jeeps Active Drive Lock integriert. Technisch gesehen bietet das Active Drive Lock, das eher ein AWD-System ist, eine geringe Reichweite. Die Energie wird dort verteilt, wo sie benötigt wird, da das System immer eingeschaltet ist. Wenn es um unterschiedliche Terrains geht, gibt es das elektronische System Land Rover-Esque, das in das Selec-Terrain-System integriert ist. Die Modi umfassen Sport, Schnee, Fels, Auto, Schlamm und Sand. In rauen Situationen

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)