Kia K900 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Es gibt einige neu angekündigte Updates für den kia-k900-2021. Wir sind immer noch weit von einem Modell der nächsten Generation entfernt und es wird bestimmte Ergänzungen für die Autos geben, die es wettbewerbsfähig halten werden. Es kommt nicht oft vor, dass ein Auto innerhalb eines Updates einen neuen Antriebsstrang erhält, aber sie haben beschlossen, dem Mix jetzt mit der Version 2021 einen stärkeren V-6-Motor hinzuzufügen.

Kia K900 2021

Das Modell Kia K900 wurde 2013 erstmals auf der Auto Show in LA vorgestellt. Das Modell ist ein Modell mit Hinterradantrieb und verwendet dieselbe Plattform wie das Equus-Modell. Der Motor wurde ursprünglich auch von demselben Fahrzeug ausgeliehen.

Der Kia K900 ist der nächste Evolutionsschritt, den der japanische Autohersteller macht. Das Modell zeigt tatsächlich, wozu Kia tatsächlich in der Lage ist, und schafft es zu veranschaulichen, dass es leicht mit den härtesten Gegnern auf dem Markt mithalten kann. Dies ist das neueste Flaggschiff von Kia und wir werden es hier in unserem Test etwas genauer untersuchen.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

kia-k900-2021

Wann wird der Kia K900 2021 zum Verkauf angeboten?

Mit dem aktualisierten Kia K900 2021 werden wir nicht zu lange warten, um ihn zu bekommen. Das Modell wird für Mitte 2020 angeboten und wir erwarten auch einen ähnlichen Veröffentlichungstermin in den USA. Das Auto wird vor allem beim amerikanischen Publikum beliebt sein und sie erwarten dort größere Fortschritte auf dem jeweiligen Markt.

Was ist der Preis für den Kia K900 2021?

Der Preis des Kia K900 2021-Modells wird im Vergleich zur 2016er-Version steigen. Basierend auf den angegebenen Preisen sehen wir einen Basis-UVP von 49.000 USD für die Premium-Ausstattung, während der Luxus mit einem V-6-Motor kommt Mit 54.900 US-Dollar und dem teuersten ist die Luxusausstattung mit einem V-8-Motor, die für 61.900 US-Dollar angeboten wird.

Das Äußere aktualisieren

Mit dem K21 K900 2021 wurden einige Änderungen am Auto vorgenommen. Der K900 hat es geschafft, den Großteil seiner Elemente beizubehalten und fast das gleiche Aussehen wie sein abgehendes Auto beizubehalten. Es wurden jedoch einige Änderungen vorgenommen, um das Auto ein wenig aufzufrischen. Dazu gehört ein überarbeiteter Kühlergrill, der anstelle des alten Kühlergrills mit dunklen Chromelementen geliefert wird. Das Fahrzeug wird auch einige Überarbeitungen im hinteren Verkleidungsteil erfahren, die hauptsächlich eine neue Art von Auspuffrohrdesign hinzufügen und auch den hinteren Teil mit einer Chromverkleidung aktualisieren werden. Die Rücklichter wurden ebenfalls etwas überarbeitet und wirken im Vergleich zum letzten Modell erfrischend. Es gibt auch neue Räder, auf denen das Auto fahren wird. Die V6-Version erhält neue 18-Zoll-Räder, während das V8-Modell 19-Zoll-Räder erhält.

Interieur und Ergänzungen

Der neueste Kia K900 2021 wird das Innere ein wenig aktualisieren und das Thema, das er mit dem aktuellen Auto hatte, größtenteils fortsetzen. Das Äußere des Autos vereint Sportlichkeit und Luxus, aber das Innere ist alles Luxus, ebenso wie die 2021-Version des K900. Die Elemente, die das Auto aktualisiert, sind dazu da, die gleiche Atmosphäre zu bewahren, aber auf neuere Weise. Zu den Updates, die das Modell innen hinzufügen möchte, gehört ein 9,2-Zoll-Infotainment-Touchscreen zur besseren Verwendung und Kontrolle. Das Achtgang-Automatikgetriebe wird weiterhin verwendet, diesmal werden jedoch Schaltwippen hinzugefügt. UVO Luxury Services sind ab sofort verfügbar und können zum Bedienen der Klimaregelung, der Start / Stopp-Funktion und der Türschlösser verwendet werden, indem Sie einfach Ihr Telefon und die für die Steuerung erforderliche App verwenden.

Antriebsstranginnovationen

Der Kia K900 2021 bietet einen neuen Motortyp für das US-amerikanische Publikum. Bisher konnten die Leute nur ein Modell kaufen, das mit einem 5,0-Liter-Tau GDI V-8-Motor ausgestattet war und 420 PS und 376 lb-ft Drehmoment leistete. Aber mit dem 2021 K900 werden sie es mit einem anderen Motor aktualisieren. Von dieser Version erhalten Sie einen 3,8-Liter-V6-Motor unter der Motorhaube, der die Leistung auf 311 Pferde und 293 Pfund-Fuß-Drehungen ankurbelt. Beide werden das gleiche 8-Gang-Automatikgetriebe wie zuvor verwenden.

0-60 Meilen pro Stunde und Höchstgeschwindigkeit

Die Beschleunigungszeit und die Höchstgeschwindigkeit bleiben für das Modell Kia K900 2021 gleich. Das Modell hält die Zeit von 7,5 Sekunden, die benötigt wird, um auf 0-60 Meilen pro Stunde zu fahren, während die Höchstgeschwindigkeit auf 155 Meilen pro Stunde begrenzt ist.

Neueste Kraftstoffverbrauchswerte für den Kia K900 2021

Mit der Einführung des neuen Motors für den Kia K900 2021 und seiner amerikanischen Käufer werden auch einige Aktualisierungen in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch des Autos vorgenommen. Es hat sich im Allgemeinen nicht wesentlich verbessert, ist aber dennoch ausgewogen und für das Segment günstig. Die gemessenen Kraftstoffwerte liegen bei 17 mpg Stadt, 26 mpg Autobahn und 20 mpg kombiniert für die V6 Premium Version. Der V6 Luxury One hat eine Bewertung von 17 mpg, 26 mpg und 20 mpg, während der V8 Luxury mit 15 mpg, 23 mpg und 18 mpg bewertet wird.

Abmessungen und Innenabstand

Das neue Fahrzeug, der Kia K900 2021, wird die Abmessungen für dieses Update nicht ändern. Es behält die gleiche Form und bietet die gleichen Zahlen, wenn es um die Größe des Autos geht. Die Gesamtgröße des Autos beträgt 200,6 Zoll, während der Radstand bei 119,9 Zoll liegt. Die Breite wird bei 74,8 Zoll gemessen, während die Höhe 58,7 Zoll beträgt. Das Innenvolumen bietet ausreichend Platz für die Passagiere, um sich willkommen zu fühlen, und es bietet ein Passagiervolumen von 110,8 cu. ft., während das Gesamtvolumen auf 126,7 cu gemessen wird. ft. Der Laderaum wird Ihnen 15,9 cu erlauben. ft. Abstand, um Ihr notwendiges Gepäck zu packen.

Sicherheit

Die Sicherheit des Kia K900 2021 wird mit den gleichen Ergänzungen behandelt, die mit dem Vorgängermodell vorgenommen wurden. Es ist hilfreich, ein so gut etabliertes Grundangebot zu haben, das die Sicherheit des Autos erheblich verbessert. Zu den Ausrüstungsgegenständen, die wir erhalten, gehören eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, ein Vorwärtskollisionswarnsystem, eine automatische Notbremsung sowie standardmäßig acht Airbags. Leider wurde der K900 bisher noch nicht getestet, aber das IIHS als teures Auto mit geringem Volumen wird normalerweise nicht getestet, sodass wir beim Testen dieses Autos möglicherweise nicht die genauen Zahlen sehen können.

Der Wettbewerb

Sowohl das Original als auch der neueste Kia K900 2021 wurden mit dem Ziel hergestellt, im Segment gegen die BMW Produkte anzutreten. So ist es keineswegs ungewöhnlich, wenn wir sagen, dass die Konkurrenten der Schränke der BMW 7er Modus sind, während auch der Hyundai Equus im Segment auftaucht, hauptsächlich weil das Auto auf der gleichen Plattform wie der K900 gebaut wurde.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)