Mitsubishi L200 2023

Der neue Mitsubishi L200 2023 wird zahlreiche Updates erhalten. Dies beinhaltet viele kleinere Änderungen als Teil der Erfrischung während des Zyklus. Zu wissen, dass L200 noch weit von einer totalen Überarbeitung entfernt ist. Mitsubishi wird einige visuelle Updates einführen und die Leistung verbessern.

Mitsubishi L200 2023

Abholung Mitsubishi L200

Ein neuer Pickup bleibt attraktiv und die Kabine wird sehr modern und komfortabel sein. Mitsu wird versuchen, eine bessere Kraftstoffeffizienz zu erzielen, und es wird gemunkelt, dass einige andere mechanische Änderungen vorliegen. Trotzdem müssen wir auf die offiziellen Details des japanischen Herstellers warten.

Mitsubishi L200 2023

Außen-Facelifting

Wenn Sie etwas über die Neugestaltung des L200-Tonabnehmers lesen, wird dies nicht passieren. Zumindest nicht im Jahr 2023. Der kommende Mitsubishi L200 2023 wird weiterhin mit der aktuellen Generation rollen. Wie auch immer, die Serien 6 sind relativ neu, daher ist auch das Design frisch. Die Fahrzeugabmessungen ändern sich nicht. L200 ist 205 cm lang und 70 cm groß.

Mitsubishi L200 2023

Die Kunden müssen zwischen Varianten mit zwei und vier Türen wählen. Auch das Styling ist modern und neues Blech ist eine der Innovationen. Darüber hinaus wird die Frontverkleidung einige bescheidene Verbesserungen erfahren. Infolgedessen sieht der vordere Teil schärfer aus als zuvor, und der L200 wird diesmal mehr Muskeln aufbauen. Ziel ist es, ein aggressiveres Erscheinungsbild zu erzielen.

Mehr Technik, mehr Sicherheit

Wenn es um Innenausstattungen geht, wird es keine geben. Die Kabine hat das gleiche Layout wie das aktuelle Modell. Das Modell der neuen Generation hat bereits viele Erfrischungen erhalten. Aus diesem Grund ist der Mitsubishi L200 2023 meistens eine Verschleppung. Die Technologieabteilung wird jedoch verbessert. Der L200 wird mehr Standardfunktionen bieten und dieser Pickup wird mehr Sicherheitssysteme erhalten.

Diese Hilfsmittel sind beim neuen Modell optional. Systeme wie die Überwachung des toten Winkels, die Fußgängererkennung und die Notbremsung sind ab sofort verfügbar. Das Design der Kabine, des Armaturenbretts und der Anzahl der Tasten bleibt weitgehend erhalten.

Mitsubishi L200 2023

Ausstattungsvarianten

Der kommende Mitsubishi L200 2023 ist in zahlreichen Ausstattungsvarianten erhältlich. Das Basismodell ist mit 16-Zoll-Stahlrädern, elektrischen Fenstern, Bluetooth und Klimaanlage ausgestattet. Die Doppelkabinenvariante kostet etwas mehr und verfügt über 16-Zoll-Leichtmetallräder, Tempomat und zwei zusätzliche Türen.

Die Ausstattungsvariante Warrior der Mittelklasse ist vielleicht das bestmögliche Angebot. Der L200 Warrior bietet 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Touchscreen, LED-Beleuchtungssystem und Autoscheinwerfer. Im Inneren befindet sich eine hintere Sichtschutzscheibe sowie ein Lederlenkrad. Darüber hinaus bietet Warrior mehr Sicherheitsausrüstung.

Die Ausstattungsvariante der Barbaren ist mit Leder bezogen. Beheizte Vordersitze, Innenbeleuchtung, Geländefahrmodi und eine 360-Grad-Kamera sind serienmäßig erhältlich. Luxus ist überall und dieses Modell wird Systeme wie Parksensoren hinten, Fernlichtautos und vieles mehr hinzufügen.

Motorenspezifikationen und mechanische Änderungen

Der brandneue Mitsubishi L200 2023 wird seine Motorenpalette beibehalten. Mitsubishi verspricht jedoch bessere Leistungen und Kraftstoffeffizienz. Zu Beginn produziert ein 2,4-Liter-Turbodiesel 180 Pferde. Wenn Sie einen geringeren Kraftstoffverbrauch wünschen, ist ein 2,5-Liter-Turbodiesel die richtige Wahl. Andererseits leistet dieser Motor 135 PS. Für den Benzinmotor steht ein 2,4-Liter-Vierzylinder zur Verfügung, der 150 PS leistet.

Die Kunden können weiterhin zwischen einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einem 6-Gang-Automatikgetriebe wählen. Wir werden abwarten müssen, welcher Motor einen Leistungsschub bekommt. Mitsubishi wird auch einige mechanische Verbesserungen einführen. Größere Bremsen und neue Fahrmodi sind verfügbar. Dank dessen wird ein neuer Offroad-Fahrmodus den Kunden sicherlich gefallen.

Mitsubishi L200 2023

Preis und Erscheinungsdatum

Der kommende Mitsubishi L200 2023 wird einige kleinere Upgrades einführen. Aus diesem Grund bleibt der aktuelle Preis erhalten. Dieser Pickup wird bei etwas mehr als 30.000 € (Euro) starten. Der L200-Pickup ist weltweit erhältlich und andere Märkte bieten das gleiche Modell unter dem Namen „Triton“ an. Der 2023 L200 aka Triton wird im letzten Quartal 2023 in den Handel kommen.

5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"