Neuer Nissan GT-R 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Mit bis zu 600 PS unter der Haube ist der Neue Nissan GT-R 2022 ein kraftvoller und souveräner Sportwagen, der seinen Spitznamen Godzilla verdient. Leider hat sich seine Formel seit seiner Einführung im Jahr 2009 nicht viel geändert, aber die Sportwagen, mit denen es konkurriert. Im Inneren wird das Alter des GT-R deutlicher, mit einem veralteten Design und minderwertigen Materialien, die mit kleineren Nissan-Modellen geteilt werden.

Neuer Nissan GT-R 2022

Der GT-R hat jedoch einiges zu bieten. Zum einen ist Allradantrieb bei jedem Modell serienmäßig, was beim Handling hilft und dem Auto ein gewachsenes, selbstbewusstes Gefühl verleiht. Außerdem ist er seltener als ein Porsche 911, sodass Sie im Verkehr oder an Ihrem nächsten Trackday auffallen.

Was ist neu für 2022?

Nissan bringt für 2022 ein Special Edition-Modell des GT-R auf Basis des 600-PS-NISMO-Trims auf den Markt. Das Auto wird nur in begrenzter Stückzahl verkauft, obwohl Nissan noch nicht gesagt hat, wie viele es nach Nordamerika kommen werden. Special Edition-Modelle werden durch einzigartige schwarz lackierte 20-Zoll-Räder mit roten Akzenten, eine Kohlefaser-Motorhaube und eine spezielle Außenlackierung in Stealth Grey identifiziert.
Irgendwie verlangt Nissan einen sechsstelligen Betrag für ein Auto, das weniger kostete als das, als es vor einem Jahrzehnt debütierte – und sich seitdem nicht viel verändert hat. Dennoch machen sich diejenigen, die eine dauerhafte Sitzzeit im mächtigsten Auto mit dem GT-R-Abzeichen suchen, keine Sorgen um den Preis. Während die ultimative Version der NISMO ist, kostet er mehr als der exotische McLaren 570 und Porsche 911 Turbo S. Angesichts dessen würden wir den günstigsten GT-R Premium vorschlagen.

Motor, Getriebe und Leistung

Der Neuer Nissan GT-R 2022 leistet serienmäßige 3,8-Liter-V6-Twin-Turbo-Leistung von 565 PS. Es verbindet sich mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe und einem Allradantrieb, die all diese Kraft auf den Bürgersteig bringen. Auf unserer Teststrecke sprintete der GT-R in nur 2,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Die schnelle Lenkung, die steife Struktur und die einstellbare Federung des GT-R können sogar Amateure hinter dem Steuer positiv heroisch fühlen lassen. Mehr wollen? Schauen Sie sich die Track Edition- und NISMO-Modelle mit einem optimierten Motor mit 600 PS an. Das Fahrgefühl ist straff, aber nicht härter und dank aktiver Geräuschunterdrückung straft das Dröhnen des GT-R-Motors beim Cruisen auf der Autobahn nicht das Trommelfell.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Die EPA schätzt, dass jeder GT-R 16 mpg in der Stadt und 22 mpg auf der Autobahn verdienen wird. Wir kennen jedoch seinen realen mpg nicht, da wir keinen auf unserer 200-Meilen-Autobahn-Kraftstoffsparroute getestet haben. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch des GT-R finden Sie auf der Website der EPA.

Interieur, Komfort und Cargo

Im Inneren sind die Vordersitze des GT-R viel geräumig, aber die Rücksitze sind Orte, die nur kleine Kinder bequem finden können. Der Innenraum ist ansprechend ausgestattet und bietet eine Vielzahl von Serienausstattungen, doch wer ein High-End-Interieur wie den des Audi R8 oder des Mercedes-AMG GT sucht, wird enttäuscht. Jedes Modell verfügt über eine Zweizonen-Klimaautomatik, leder- und wildlederbezogene Polster, beheizbare Vordersitze und mehr. Stauraum im Inneren ist knapp, mit nichts weiter als großen Türtaschen und einem kleinen Mittelkonsolenbehälter.

Infotainment und Konnektivität

Jeder Neuer Nissan GT-R 2022 ist mit einem 8,0-Zoll-Touchscreen ausgestattet, der auch über einen Drehknopf auf der Mittelkonsole gesteuert werden kann. Während Apple CarPlay-Fähigkeit, integrierte Navigation und ein Bose-Audiosystem Standard sind, ist Android Auto keine Option. Sein Infotainment-System ist einfach zu bedienen, auch wenn seine Grafiken und Menüs nicht die attraktivsten sind.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Sie werden hier keine der Fahrerassistenzfunktionen von Nissan finden, aber um fair zu sein, diese Arten von Elektronik sind auch bei den meisten Rivalen des GT-R nicht alltäglich. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des GT-R finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Serienmäßige Parksensoren vorne und hinten

Garantie- und Wartungsabdeckung

Kostenlose planmäßige Wartung bedeutet vielleicht nicht viel für jemanden, der sich einen GT-R leisten kann, aber einige Konkurrenten bieten ihn an, während Nissan dies nicht tut. Die beschränkte Garantiezeit ist auch kürzer als bei den meisten Konkurrenten, die vier Jahre oder 50.000 Meilen anbieten.

Preis Neuer Nissan GT-R 2022

Die Preise des Neuen Nissan GT-R 2022 bleiben irgendwie niedriger als bei der letzten Neugestaltung vor einiger Zeit. Die Preise werden voraussichtlich in etwa die gleichen wie beim Modell 2021 sein. Erwarten Sie, dass der Basispreis des Nissan GT-R Premium 2022 etwa 113.540 $ kostet. Die obere Variante, d.h. der 2022 Nissan GT-R NISMO, wird voraussichtlich um die 215.000 € (Euro) und mehr kosten. In der Zwischenzeit wird die neue Nissan GT-R Special Edition 2022 voraussichtlich bei 220.000 € (Euro) starten.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)