Nissan Ariya 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Nissan kündigte die Veröffentlichung des neuen elektrischen Crossovers bereits 2017 an, als das IMx-Showcar auf der Tokyo Auto Show gezeigt wurde. Ein paar Jahre später debütierte in der Hauptstadt Japans das Konzept, das der Serienversion möglichst nahe kam. Und nun endlich wird die finale Version des Modells mit dem Namen Nissan Ariya 2022 präsentiert.

Verkaufsstart und Preis

In Europa wird etwa Mitte 2021 und Anfang 2022 ein neues Elektroauto der Marke Nissan erscheinen. Dann wird die Crossover-Verkaufsgeographie erweitert. Die Hauptfrage für uns ist, ob der neue Nissan Aria in Russland veröffentlicht wird? Nach inoffiziellen Informationen ja, aber es ist noch zu früh, um über den genauen Zeitpunkt des Auslieferungsbeginns zu sprechen. Preise und Konfigurationen wurden noch nicht bekannt gegeben.

Designmerkmale des Exterieurs

Das Erscheinungsbild des neuen Batteriemodells Ariya ist laut den Entwicklern im Stil des "japanischen Futurismus" gehalten. Dieses Konzept beinhaltet eine Kombination aus einfachen Formen und athletischen Oberflächen. Gleichzeitig behält die Front das Corporate Design von V-motion, wenn auch neu interpretiert. Die elektrische Frequenzweiche verzichtet auf den klassischen Kühlergrill, stattdessen ist eine glatte Zierblende verbaut, unter der sich das traditionelle japanische Kumiko-Ornament verbirgt. Das hinterleuchtete Panel wird mit schlanken LED-Scheinwerfern kombiniert, die mit vier 20-mm-Mini-Spotlights ausgestattet sind. In der Mitte befindet sich ein aktualisiertes Markenlogo mit 20 LEDs, die gleichzeitig mit der Hauptbeleuchtung aufleuchten.

Auffälligstes Detail am Heck ist die horizontale Lichtergirlande über die gesamte Breite der Karosserie. Im ausgeschalteten Zustand ist es schwarz und verschmilzt mit dem umgebenden Dekor, im eingeschalteten Zustand nimmt es eine rote Farbe an.

Im Profil wirkt der Crossover so dynamisch und elegant wie möglich. Der sportliche Charakter des Modells wird durch die aggressive Dachlinie, aufgeblasene Seitenwände, kurze Überhänge und große Räder unterstrichen. Serienmäßig ist das Auto mit 19-Zoll-Rädern mit 235/55 R19-Reifen ausgestattet, optional sind 20-Zoll-Räder mit 255/45 R20-Reifen erhältlich. Ein kontrastierendes schwarzes Dach ist ein Muss für ein japanisches Elektroauto.

Die coupéhafte Silhouette verbirgt die Dimensionen des Nissan Ariya ein wenig, sodass das SUV kompakter wirkt, als es in Wirklichkeit ist. Die spezifischen Zahlen sind wie folgt: Länge - 4595 mm, Breite - 1850 mm, Höhe - 1660 mm. Der Radstand beträgt 2775 mm.

Architektur und Inneneinrichtung

Die speziell für Elektrofahrzeuge entwickelte EV-Plattform hat eine der geräumigsten Kabinen ihrer Klasse geschaffen. Solide Beinfreiheit für die Fondpassagiere wird nicht nur durch den langen Unterbau und den flachen Boden, sondern auch durch die Verwendung von schmalen Zero Gravity-Sitzen geschaffen. Vorne lässt die unter die Haube verlegte Klimaanlage mehr Platz.

Die Frontverkleidung in der Kabine des neuen Nissan Ariya ist in einem minimalistischen Stil gehalten. Das Hauptmerkmal sind hier die im Futter integrierten Klimatasten. Sie werden erst nach dem Einschalten der Zündung sichtbar und reagieren auf Knopfdruck mit einer charakteristischen Vibration. Informationen erhält der Fahrer von zwei kombinierten Displays (zentral und aufgeräumt), je 12,3 Zoll groß. Das serienmäßige Multimediasystem unterstützt drahtloses Update (4G-Modul ist verfügbar) und Sprachbefehlserkennung. Optional ist ein farbiges Head-up-Display erhältlich.

Die massive Konsole zwischen den Vordersitzen, auf der sich unter anderem das Getriebebedienfeld befindet, ist verstellbar ausgeführt. Seine Position kann in einem Profil gespeichert werden, damit er bei späteren Fahrten automatisch an die richtige Stelle kommt. Unter der Konsole verbirgt sich ein Schiebetisch, der die Frequenzweiche bei Bedarf in ein mobiles Büro verwandelt.

Zur Ausstattungsliste des Modells gehören außerdem Keyless Entry, ein Schiebedach und eine sanfte Ambientebeleuchtung. Aktive Sicherheitsvorrichtungen werden im Nissan Safety Shield-Komplex kombiniert, und der ProPILOT-Autopilot ist der fortschrittlichste Assistent. In ausgewählten Märkten wird das Fahrzeug mit einem erweiterten Parkservice ProPILOT Park ausgestattet, der in der Lage ist, selbstständig einen freien Parkplatz zu finden und dort ein Auto zu parken.

Das Volumen des Gepäckraums des Elektroautos Nissan Ariya hängt von der Version ab. Bei Versionen mit Frontantrieb fasst der Laderaum bis zu 468 Liter, bei Versionen mit Allradantrieb bis zu 415 Liter.

Spezifikationen Nissan Ariya 2022

Der elektrische Crossover Nissan Aria wird in fünf Versionen angeboten: zwei Frontantriebe und drei Allradantriebe (e-4orce). Versionen 2WD haben einen Motor, 4WD - zwei (einer auf jeder Achse).
Die Federung des neuen Nissan Ariya ist komplett unabhängig (hinten - Mehrlenker). Das Ändern der Antriebseinstellungen erfolgt über einen Schalter, mit dem Sie zwischen drei Modi wählen können - Standard, Sport und ECO (Allradfahrzeuge erhalten einen weiteren Snow-Modus).

Eine im Untergrund eingebaute flüssigkeitsgekühlte Traktionsbatterie. Die Batterie kleinerer Kapazität ist mit einem 7,4 kW-Ladegerät ausgestattet, ein größeres - 22 kW (Dreiphasennetz). Es ist auch möglich, Energie an einem 130 kW DC-Terminal aufzuladen.

Preis Nissan Ariya 2022

Der Preis des neuen Nissan Ariya 2022 auf dem europäischen Markt beginnt bei 35.000 Euro. Das ist der Preis der Ausstattungsvariante Base S. Die Ausstattungsvariante SV kostet 36.000 Euro, die Ausstattung SL 40.000 Euro.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)