Nissan Qashqai Sport 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Der Nissan Qashqai Sport 2022, der in die schmale Nische zwischen den kleinen Kicks und dem Qashqai passt, ist das neueste Modell des japanischen Autoherstellers, das einer Überholung unterzogen wurde. Während dieser kompakte Crossover in Europa einen skurrileren Namen (Qashqai) hat, sollten viele Dinge - einschließlich seines scharfen Designs - auf unseren Markt übertragen werden. Was jedoch nicht der Fall ist, ist ein Hybridantrieb.

Nissan Qashqai Sport 2022

Wir gehen davon aus, dass die US-Modelle einen benzinbetriebenen Vierzylindermotor haben werden. Immerhin wird Nissan den Käufern die Wahl zwischen Front- oder Allradantrieb anbieten. Und als Ergänzung zu seinem neuen Äußeren verfügt der Rogue Sport über eine modernisierte Kabine mit aktualisierter Infotainment-Technologie. Erwarten Sie, dass der überarbeitete Crossover irgendwann im Jahr 2021 als 2022-Modell bei den Händlern zu sehen ist.

Was ist neu für 2022?

Der Nissan Qashqai Sport 2022 wird für 2022 komplett überarbeitet, mit schärferem Design und modernerem Interieur.
Nissan hat noch keine Preis- oder Ausstattungsinformationen für das Modell 2022 veröffentlicht, aber wir erwarten, dass die S-, SV- und SL-Verzierungen des scheidenden Rogue Sport erneuert werden. Die Preise sollten ebenfalls relativ flach bleiben, wobei das Basismodell bei etwa 25.000 € (Euro) beginnt. Sobald wir weitere Informationen erhalten, aktualisieren wir diese Geschichte.

Motor, Getriebe und Leistung

Obwohl andere Märkte ein hybridisiertes Modell erhalten werden, wird der US-amerikanische Nissan Qashqai Sport 2022 wahrscheinlich weiterhin einen benzinbetriebenen Vierzylinder verwenden. Wir gehen davon aus, dass Nissan diesen Motor ausschließlich mit einem stufenlosen Automatikgetriebe (CVT) kombinieren wird, den Käufern jedoch die Option eines Front- oder Allradantriebs bietet.

Interieur, Komfort und Cargo

Die neue Kabine des Nissan Qashqai Sport 2022 sieht gründlich aktualisiert aus, mit einem kunstvoller geformten Armaturenbrett, einem Lenkrad mit flachem Boden und einem Infotainment-Display im Tablet-Stil. Fotos des Europa-Marktmodells sind wahrscheinlich repräsentativ für die SL-Ausstattung der Spitzenklasse und verfügen über gesteppte Lederpolster, genähte Armaturenbrett- und Türverkleidungen und eine digitale Anzeige.

 

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)