Porsche Cayenne Coupé 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS

Mit seiner Fließheck-Dachlinie ist das Porsche Cayenne Coupé 2022 eine stilvollere Version des regulären Cayenne-SUV. Die Kompromisse beim Laderaum hindern das Cayenne Coupé keineswegs daran, die legendären Sportwagen-Attribute von Porsche erfolgreich in ein SUV-Format zu übersetzen. Die mittelgroße, zweireihige Ute ist nicht nur überraschend unterhaltsam und angenehm zu fahren, die stärkeren Versionen sind auch blendend schnell.

Porsche Cayenne Coupé 2022

Die Produktpalette umfasst eine vielfältige Auswahl an Antriebssträngen: Neben zwei potenten Plug-in-Hybrid-Optionen, die bis zu 671 PS entwickeln, reichen die Motoren des Cayenne von einem starken Turbo-V-6 über einen mächtigen Twin-Turbo-V-6 bis hin zu einem Rowdy Twin -Turbo-V-8. Während Leistung – gemäß Porsche-Tradition – eine Priorität hat, ist der deutsche Autohersteller auch für seine Verarbeitungsqualität, Verfeinerung und seine Liste an geldbeutelfressenden, gehobenen Optionen bekannt. Das Porsche Cayenne Coupé 2022 mag Traditionalisten nicht gefallen, aber es ist perfekt für Porschephile, die einen sexy SUV wollen.

Was ist neu für 2022?

Für 2022 stellt Porsche das neue Cayenne Turbo GT-Modell vor, das ein Höchstmaß an Leistung beinhaltet und nur in der Karosserieform Coupé angeboten wird. Der Turbo GT katapultiert sich mit einer verbesserten Version des Twin-Turbo-V-8 und unzähligen Fahrwerksverbesserungen an die Spitze der Cayenne-Hierarchie. Mit 631 PS und 626 Pfund-Fuß Drehmoment behauptet Porsche, dass der Turbo GT in 3,1 Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigt und die Viertelmeile in 11,6 Sekunden zurücklegt. Zusammen mit einigen einzigartigen Exterieur-Elementen, darunter eine ausstattungsspezifische Frontblende und 22-Zoll-Felgen, verfügt der sportlichste Cayenne über einen Mittelauspuff und einen mit Kohlefaser bedeckten Heckdiffusor. Das Porsche Cayenne Coupé 2022 übernimmt auch die neueste Infotainment-Software von Porsche, die neue Funktionen mit sich bringt, die jetzt Android Auto umfassen.

Sportwagen sind stilvoller und weniger praktisch als normale Autos, daher würden wir die Leistung bei Porsches größtem "Coupé" priorisieren und uns für das Cayenne S-Modell entscheiden. Mit einem 434 PS starken Twin-Turbo-V6 und serienmäßigem Allradantrieb ist er mehr als in der Lage, mit Leichtigkeit zu beschleunigen und alle vier Jahreszeiten zu meistern. Zusammen mit den adaptiven Sport-Vordersitzen mit 14-Wege-Verstellung würden wir eine Handvoll individueller Optionen wählen, die den Luxusquotienten unseres Coupés erhöhen. Dazu gehören eine Ambiente-Innenraumbeleuchtung, beheizbare Vordersitzkissen, ein beheizbares Lenkrad, massierende Vordersitze und eine Vier-Zonen-Klimaautomatik.

Motor, Getriebe und Leistung

Porsche bietet das Cayenne Coupé mit unterschiedlichen Antriebssträngen an. Zu den konventionellen Benzinmotoren gehören ein 340 PS starker 3,0-Liter-V-6 mit Turbolader, ein 434 PS starker Twin-Turbo-2,9-Liter-V-6 und ein Biturbo-4,0-Liter-V-8, der beim GTS-Modell 453 Ponys macht und 541 im Turbo. Die anderen beiden Triebwerke stammen aus dem eckigen Cayenne E-Hybrid: Einer entwickelt 455 Pferde und der andere produziert 670. Der neue Turbo GT ist nicht so stark wie der Turbo E-Hybrid, aber mit seinem 631-PS-Biturbo-V-8, massive Bremsen, einzigartig abgestimmte Federung und verschiedene Leichtbaukomponenten. Der GTS fährt auf serienmäßigen 21-Zoll-Felgen und einer niedrigeren Federung als die drei darunter liegenden Modelle in der Aufstellung. Der Turbo GT verfügt über die niedrigste Fahrhöhe und standardmäßige 22-Zoll-Räder auf den klebrigsten Reifen. Wie beim eckigen Cayenne ist das Fahrverhalten des Coupés präzise und agil, und das Fahrgefühl ist komponiert. Als wir das Cayenne-Coupé zum ersten Mal probierten, verglichen wir sein Fahrverhalten mit dem einer Sportlimousine. Fahrbegeisterte werden seinen eifrigen und athletischen Charakter zu schätzen wissen.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Das Cayenne-Coupé mit dem Basis-Turbo-V-6 wird voraussichtlich 19 mpg Stadt und 23 Autobahn verdienen. Die Aufrüstung auf den Twin-Turbo V-6 lässt beide Bewertungen um 1 mpg fallen, und die leistungsstarken Twin-Turbo V-8-Modelle werden bei 15 mpg Stadt und bis zu 20 Autobahnen bewertet. Mit einem der Plug-in-Hybride soll der Kraftstoffverbrauch in der Stadt verbessert werden. Das Cayenne S-Coupé, das wir auf unserer 75-mph-Autobahnkraftstoffsparroute bewertet haben, die Teil unseres umfangreichen Testprogramms ist, verdiente 25 mpg. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch des Cayenne-Coupés finden Sie auf der Website der EPA.

Interieur, Komfort und Cargo

Trotz der abfallenden Dachlinie ist die Kopffreiheit des Cayenne Coupés im Fond fast die gleiche wie die des eckigen Cayenne. Der einzige Nachteil bei der Bestellung des Coupés ist, dass der Laderaum etwas kleiner ist, aber immer noch sehr brauchbare 22 Kubikfuß. Alle Coupé-Modelle sind serienmäßig mit einem Panorama-Festglas-Schiebedach sowie achtfach elektrisch verstellbaren Vordersitzen und Schalensitzen im Fond ausgestattet. Die Sitze können sogar mit einem klassischen Porsche-Stoff mit Hahnentritt-Muster ausgestattet werden. Eine elektrische Heckklappe und eine Zweizonen-Klimaautomatik sind nette Features, aber das Beste, was das Cayenne-Coupé zu bieten hat, findet sich unter seinen vielen optionalen Funktionen und Paketen, die den Preis schnell in die Höhe treiben können. Darüber hinaus bietet Porsche im Rahmen des Exclusive Manufaktur-Programms die Möglichkeit, für einen hohen Preis natürlich ein maßgeschneidertes Cayenne-Coupé zu kreieren.

Infotainment und Konnektivität

Der 12,3-Zoll-Infotainment-Touchscreen des Cayenne und die ärgerlich komplizierte berührungsempfindliche Klimatisierung wurden auf das Coupé-Modell übertragen. Ein WLAN-Hotspot an Bord ist ebenso Standard wie Apple CarPlay, Android Auto und eine integrierte Navigation. Das standardmäßige 10-Lautsprecher-Stereo des Cayenne-Coupés kann entweder durch ein Bose-Setup mit 14 Lautsprechern oder ein Burmester 3D High-End-System mit 21 Lautsprechern mit wunderschönen verzinkten Metalllautsprechergittern ersetzt werden.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Das Cayenne Coupé ist mit unzähligen Fahrerassistenzfunktionen erhältlich, aber die meisten davon kosten extra. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des Cayenne-Coupés finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Serienmäßige Auffahrwarnung und automatische Notbremsung
  • Verfügbare Spurverlassenswarnung und Spurhalteassistent
  • Verfügbarer adaptiver Tempomat

Garantie- und Wartungsabdeckung

Das Cayenne-Coupé entspricht den meisten Garantiepaketen seiner Konkurrenten, aber sein begrenztes kostenloses Wartungsprogramm wird sowohl vom BMW X6 als auch vom Volvo XC90 übertroffen, die beide eine dreijährige Wartung im Kaufpreis enthalten.

Preis Porsche Cayenne Coupé 2022

Wir erwarten, dass das Porsche Cayenne Coupé 2022 einen Startpreis von etwa 69.000 € (Euro) hat, ungefähr so ​​wie das Modell 2021. Die aktuellen Top-Porsche Cayennes, der Turbo und der Turbo S E-Hybrid, ragen mit Preisen von 135.000 € (Euro) bzw. 168.000 € (Euro) in die Preisstratosphäre.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)