Porsche Cayman GT4 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Sie alle begeistern Suchende und Leute, die nach Performance-Autos suchen, der Neuzugang von GT ist da. Wir präsentieren Ihnen das neue Porsche Cayman GT4 2021, das kürzlich von Porsche angekündigt wurde. Endlich ist das Warten vorbei und das Auto hat sein Erscheinungsdatum erhalten. Dieses Fahrzeug verfügt über alle wesentlichen Fahreigenschaften, die für ein Hochleistungsauto erforderlich sind. Es wird viele Teile, die von anderen kürzlich vorgestellten Modellen angeboten werden, zusammenführen und für das Cayman GT4-Auto unter ein Dach bringen.

Porsche Cayman GT4 2021

Nach ersten Tests konnte das Auto in nur 7 Minuten 40 Sekunden eine Runde um den berühmten Nürburgrign fahren. Dies bringt das Auto mit einigen Größen wie dem 2011 911 GT3 Auto. Porsche erhöht den Einsatz mit der Produktion dieses Fahrzeugs und fügt einen allgemeinen Nutzen hinzu, der nicht zu erwarten war. Die Neugestaltung des Fahrgestells und das Hinzufügen neuer Bremsen, die Entwicklung des Motors und die Verbesserung der Aerodynamik des Fahrzeugs funktionieren gut.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Es gab viele Annahmen darüber, was der Motor tatsächlich verwenden wird. Vom Hybridantriebsstrang zum turbogeladenen Vierzylinder. Aber was tatsächlich verwendet werden soll, war bis jetzt ein gut gehütetes Geheimnis. Lesen Sie den gesamten Test, um die neuesten Details zur Veröffentlichung des Cayman GT4 von Porsche zu erfahren, und entscheiden Sie, ob das Update für das Fahrzeug gut ist.

Porsche Cayman GT4 2021

Porsche Cayman GT4 2021 außen

Was Porsche mit dem Cayman GT4 erreichen wollte, ist, ihn im Vergleich zu allen Nicht-GT-Fahrzeugen hervorzuheben. Sie haben alle erforderlichen Funktionen eines Hochleistungsfahrzeugs gut integriert und sind dem traditionellen Aussehen treu geblieben, haben es aber auch geschafft, eine Menge Updates einzubringen, um das Auto zu einem neuen und modernen zu machen. Die erste auffällige Ergänzung ist der am Heck angebrachte GT-Flügel, der die Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten ermöglicht und dem Cayman einen coolen, einzigartigen Look verleiht. Die vordere Stoßstange erhält einige größere Lufteinlässe und einen Kinnspoiler zum Booten. Alle diese Ergänzungen sorgen für eine Abwärtskraft, um das Auto bei hohen Geschwindigkeiten zu stabilisieren und das Handling zu verbessern.

Die Fahrhöhe des Autos wurde ebenfalls gesenkt. Der Porsche Cayman GT4 2021 hat eine Höhe von 1,2 Zoll im Vergleich zum vorherigen Fahrzeug. Dies passt tatsächlich gut zu den niedrig eingestellten Reifen und kuschelt sie sehr passend, um diesen Look fortzusetzen. Insgesamt weicht das Design dieses Modells 2021 nicht so sehr vom ursprünglichen Design ab, außer natürlich dem zusätzlichen Flügel. Das Auto wurde aufgepeppt, was die am besten geeignete Beschreibung für die Änderung ist, die das Auto vorgenommen hat.

Porsche Cayman GT4 2021 Interieur

Porsche Cayman GT4 2021 Innenraum

Das Innere des Porsche Cayman GT4 2021 ist ein typisches Interieur für Sportfahrzeuge. Es verfügt über die Serienausstattung, die Sie von einem Sportwagen erwarten würden. Es gibt einige innen mattierte Sportsitze mit bequemen Lederpolstern und etwas Alcantara-Leder. Es bietet seitlichen Halt bei hohen Geschwindigkeiten und bietet Ihnen noch mehr Komfort als erwartet. Das kleine Lenkrad ist auch Teil des Innenraums, da die meisten Sportwagen über ein kleines Rad wie dieses verfügen.

Es gibt jedoch einige zusätzliche oder optional hinzugefügte Extras, die Sie auswählen können, um in das Auto einzusteigen. Zum Beispiel sind Rennschalensitze eine sehr gute Ergänzung für das Innere und geben Ihnen das Gefühl, an einem echten Rennen teilzunehmen. Diejenigen, die Sie bekommen können, bestehen aus reiner Kohlefaser. Sie können sich auch für ein Sport Chrono Paket entscheiden. Die bisherigen Porsche-Fahrzeuge haben mit diesem Paket sowohl digital als auch analog ein Leistungsdisplay erhalten, und die Autos erhalten außerdem einen schnelleren „Sport Plus“ -Knopf. Diese Taste versteift die Federung, beschleunigt die Lenkung, schärft die Gasannahme und enthält mehrere andere nützliche Rennfunktionen. Eine besondere Art der Ergänzung ist die „Track Precision App“, mit der Sie zusätzliche und notwendige Informationen erhalten, die Sie erhalten können.

Porsche Cayman GT4 2021 Motor

Porsche Cayman GT4 2021 Motor

Das brandneue Fahrzeug von Porsche verwendet einen 3,8-Liter-Sechszylinder-Saugmotor. Dies ermöglicht es dem Cayman GT4-Fahrzeug, eine Leistung von 385 PS zu erzeugen, und zwar unter Verwendung eines serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebes, das mit dynamischen Getriebelagern ausgestattet ist. Das Setup enthält keinen optionalen automatischen Schalthebel. Das Chassis wurde hauptsächlich mit den vom 911 GT3 geliehenen Komponenten hergestellt. Das Ergebnis ist, dass der GT4 in nur 4,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 183 Meilen pro Stunde entwickeln kann. Die Bremskraft wird mit dem l Porsche Ceramic Composite Brake-System erreicht, während die Federung um einen ganzen Zoll abgesenkt wurde.

Preis und Erscheinungsdatum Porsche Cayman GT4 2021

Da das Porsche Cayman Basismodell rund 52.600 US-Dollar kostet, was überhaupt kein schlechter Preis ist, müssen Sie etwas mehr sparen, wenn Sie den GT4 kaufen möchten. Es wird mit einem Preis von 84.600 kommen, aber dies ist ein Performance-Auto, das jeden Cent des Geldes wert ist, das dafür ausgegeben wird. Das Auto hat sein Erscheinungsdatum erhalten und wird im Januar nächsten Jahres zum Verkauf angeboten.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)