Portofino M 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Das formschöne Portofino M 2022 Cabriolet steht ganz unten in der Modellhierarchie von Ferrari, und wie bei dem Modell, das es zum Modelljahr 2018 ersetzt hat, sitzt sein Motor vorne im Auto. Aber lassen Sie sich von keinem dieser Dinge Ihr Urteilsvermögen beeinflussen. Der Portofino M ist alles, was ein Ferrari sein sollte: sexy, kraftvoll und schnell. Sein Twin-Turbo-V-8 leistet 612 PS – gegenüber 591 im Vorjahresmodell – und sollte 60 Meilen pro Stunde im unteren Drei-Sekunden-Bereich erreichen.

Portofino M 2022

Der kleine Rücksitz und der Kofferraum passen nicht viel, aber Praktikabilität war noch nie ein Verkaufsargument für Ferrari. In 15 Sekunden können Sie das versenkbare Hardtop verstauen und dem tosenden Auspuff lauschen, der den Wind um Ihre Aufmerksamkeit kämpft. Wenn das Fahren unter freiem Himmel nicht Ihr Ding ist, bietet Ferrari ein Coupé auf Portofino-Basis im Bereich unter 250.000 € (Euro) an, das Ihrem Geschmack besser entsprechen könnte.

Was ist neu für 2022?

Ferrari wird noch in diesem Jahr einen aktualisierten Portofino veröffentlichen. Dieses Droptop namens Portofino M macht mehr Leistung als das Nicht-M-Modell des letzten Jahres, das Ferrari nicht mehr verkaufen wird. Außerdem erhält der Fahrmodusschalter manettino am Lenkrad eine Race-Einstellung für Rennstreckenfahrten, und eine Achtgang-Doppelkupplungs-Automatik übernimmt die Schaltaufgaben des Vorgängers mit sieben Gängen. Außerdem werden neu verfügbare Sitze mit Belüftungs- und Nackenwärmer-Technologie sicherlich das Dacherlebnis für Käufer verbessern.
In einer Welt, in der einige High-End-Marken – Husten, Porsche – schwindelerregend lange Listen von Add-Ons anbieten, macht Ferrari das Leben leicht, indem es Ihre Auswahl einschränkt. Es stellte sogar die 591-PS-Version des Autos von 2020 ein und behielt die Portofino-Reihe auf einem Modell, dem M. Wir würden unsere mit den neu optionalen Vordersitzen ausstatten, die mit Belüftung und Heizung ausgestattet sind, und wir würden die fortschrittliche Fahrertechnologie hinzufügen , auch mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung, automatischem Fernlicht und mehr. Ferrari bietet Aluminium-Fußrasten und ein Beifahrerdisplay an, aber wir sehen keinen großen Bedarf dafür. Abgesehen von diesen wenigen Optionen bleibt die Wahl der Farbe der Karosserie, des Interieurs, der Bremssättel, der Anzeigen und der Auspuffrohre sowie des Designs der Räder.

Motor, Getriebe und Leistung

Unter der verlängerten Motorhaube des Portofino M sitzt ein 3,9-Liter-Twin-Turbo-V-8 mit 612 PS – das sind 21 Pferde mehr als das 2020er-Auto. Wie zuvor schickt der Motor 561 Pfund-Fuß Drehmoment an die Hinterräder, aber es leitet es durch ein Achtgang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe anstelle des letztjährigen Siebengangs. Die behauptete Höchstgeschwindigkeit von über 199 km/h und eine Zeit von 60 km/h, die wir auf den unteren 3-Sekunden-Bereich schätzen, sind eigentlich nicht das Beeindruckendste; es ist das unverkennbare Heulen, das aus den Auspuffspitzen ausbricht, wenn die Tachonadel des Portofino auf die 7500-U/min-Redline des Motors zusteuert. Wir fuhren den 591 PS starken Portofino in Italien, wo das Cabrio dank seiner adaptiven Dämpfer ein angenehmes Fahrgefühl und eine bemerkenswerte Karosseriekontrolle bot. Während die elektrisch unterstützte Lenkung ein zufriedenstellendes Feedback lieferte, ist das Setup nicht so ansprechend wie die Sportwagen von Porsche. Jeder Portofino 2021 verfügt außerdem über Carbon-Keramik-Bremsen, die dafür sorgen, dass dieser kräftige Grand Tourer dreimal anhalten kann. An die anfängliche Weichheit des Bremspedals mussten wir uns allerdings erst gewöhnen. Ferrari begrenzte den Pedalweg des M, um das zweifelhafte Gefühl zu verbessern. Wir werden Sie wissen lassen, ob es effektiv ist, sobald wir die Möglichkeit haben, einen zu fahren.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Dieser Ferrari wird laut EPA 16 mpg in der Stadt und 22 mpg auf der Autobahn schaffen. Diese Zahlen bleiben hinter denen des V-8-angetriebenen Aston Martin DB11 zurück, der 18 mpg Stadt und 24 mpg Autobahn erreicht. Der große Bentley Continental GT sieht den gleichen Stadtdurchschnitt wie der Portofino M, schlägt ihn aber auf der Autobahn mit 26 mpg. Sollten wir die Gelegenheit bekommen, den Kraftstoffverbrauch dieses Fahrzeugs unter realen Bedingungen zu testen, werden wir diese Seite mit den Ergebnissen aktualisieren.

Interieur, Komfort und Cargo

Ferrari bedeckt das Interieur des Portofino M mit prächtigem Leder, und die 18-fach elektrisch verstellbaren Vordersitze – neu erhältlich mit Belüftungs- und Nackenwärmer-Technologie – bieten ausreichenden Komfort und Halt. Außerdem hilft ein praktischer Windabweiser, die Kabine bei Geschwindigkeit ruhig zu halten, wenn das Hardtop-Dach heruntergeklappt ist. Mit seinen zwei kleinen Schalensitzen hinter den Beifahrern kann das Cabrio-Ferrari technisch bis zu vier Personen transportieren, aber wir würden niemandem empfehlen, dort Zeit zu verbringen. Wir würden diese Sitze verwenden, um unsere Sachen zu tragen, da der Kofferraum des Portofino nicht viel hineinpasst und der Stauraum in der Kabine knapp ist. Ein nützliches Tablett an der Vorderseite der Mittelkonsole bietet Platz für kleine Gegenstände, und es gibt sogar einen Platz, um ein Getränk in der Nähe aufzubewahren, aber das war es auch schon.

Infotainment und Konnektivität

Das Infotainment-System eines Ferrari ist wie ein Ersatzreifen auf einem Buick: Es ist schön, es zu haben, wenn man es braucht, aber niemand wird danach fragen. Dennoch sieht das technische Setup des Portofino mit einem 10,3-Zoll-Touchscreen in der Mitte des Armaturenbretts angemessen modern aus. Wir haben festgestellt, dass das Gerät während unserer begrenzten Exposition reagiert. Ferrari bietet auch einen optionalen 7,0-Zoll-Touchscreen an, der dem Beifahrer zugewandt ist und es ihm oder ihr ermöglicht, Leistungsdaten anzuzeigen und das Navigationssystem des Fahrzeugs zu bedienen.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Weder die National Highway Traffic Safety (NHTSA) noch das Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) haben Crashtests am Portofino M 2021 durchgeführt, und wir erwarten auch nicht, dass dies eine der beiden Agenturen tun wird. Das temperamentvolle italienische Cabriolet bietet Fahrerassistenz-Technologie, aber keine davon wird serienmäßig angeboten. Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Verfügbare automatische Notbremsung mit Fußgängererkennung
  • Verfügbare Überwachung des toten Winkels
  • Verfügbarer adaptiver Tempomat

Garantie- und Wartungsabdeckung

Die Garantieabdeckung von Ferrari stimmt mit der anderer High-End-Autohersteller wie Lamborghini überein. Es bietet auch 15 Jahre erweiterten Schutz für zusätzliche Münze. Ferrari bietet auch das beste kostenlose Wartungsprogramm mit sieben Jahren Abdeckung unabhängig von der Laufleistung.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)