Renault Kadjar 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Die neuesten Bilder des Renault Kadjar 2021 sind entstanden. Der Kadjar ist ein stilvolles Crossover-Fahrzeug, das hauptsächlich auf der Plattform eines Nissan Qashqai-Modells basiert. Da das Qashqai-Modell sein Erscheinungsbild geändert hat und bereits 2014 immens neu gestaltet wurde, war es das unbestrittene Lineal in diesem Segment. Also musste auch der Kadjar sein Spiel verbessern und das Ergebnis ist das Fahrzeug, das wir vor uns haben. Der 2021 Renault Kadjar hat vielleicht nicht die Anziehungskraft eines Seat Ateca, aber er ist immer noch ein gut erzogenes Auto.

Renault Kadjar 2021

Es gibt einige ziemlich einfache Vorteile, die Kadjar seinen Benutzern bietet. Die Mischung aus Begehrlichkeit und Qualität ist nicht zu übersehen, und die Praktikabilität ist auch eines der größten Vorteile. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner geringen Betriebskosten ein sicherer Favorit, wenn es um Familienfahrzeuge geht.

Tatsächlich war die Erstveröffentlichung des Renault Kadjar im Jahr 2015 zunächst mit viel Haftungsausschluss verbunden, hauptsächlich aufgrund des Ausfalls des Vorgängermodells Koleos. Der Kadjar erwies sich jedoch als ganz anders als der, der hauptsächlich der Partnerschaft zwischen Renault und Nissan zu verdanken ist. Tatsächlich teilten sich der Qashqai und der Kadjar 60% der Teile untereinander, obwohl Renault behauptet, dass es viel niedriger ist.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Renault Kadjar 2021

Mit der nächsten 2021-Version des Renault Kadjar erwarten wir, dass er genauso expandiert wie der Qashqai. Das Erscheinungsdatum wird in Kürze veröffentlicht, daher war es der perfekte Zeitpunkt, dieses Fahrzeug zu überprüfen und etwas genauer zu analysieren.

Wann ist das Erscheinungsdatum des Renault Kadjar 2021 geplant?

Wir stellen uns vor, dass der Renault Kadjar 2021 bis Ende des Jahres auf den Straßen zu sehen sein wird. Wir gehen davon aus, dass das Erscheinungsdatum irgendwo für Ende dieses Jahres liegen wird, sodass es 2021 vollständig zum Verkauf und zur Verwendung bereit ist.

Was könnte der Preis für den Renault Kadjar 2021 sein?

Wenn wir uns die Dinge jetzt ansehen, wird der Preis des Renault Kadjar 2021 im Vergleich zur ausgehenden Version etwas steigen. Das aktuelle Modell hat einen Basis-UVP von 19.270 Euro, während die neueste Version wahrscheinlich etwas über 20.000 Euro liegen wird, wobei die höchste Ausstattung etwa 30.000 Euro kostet.

Ein Äußeres mit Charakter

Einer der Hauptvorteile des Renault Kadjar 2021 ist, dass dieses Auto mehr Charakter hat als einige seiner Konkurrenten. Eigentlich ist es eine viel lebendigere Version des Autos, auf dem es basiert. Es hat eine große und kühne Nase vorne und ein massives Renault-Logo ganz vorne. Kombinieren Sie dies mit den zurückgeklappten Scheinwerfern und wir haben ein sehr auffälliges Aussehen von Ihrem 2021 Kadjar Crossover.

Das Auto nimmt auch eine kurvenreiche Karosserie an und hat Falten über den Paneelen und hilft dem Auto, eine sehr stilvolle Haltung zu erlangen, hauptsächlich dank seiner Höhe. Die hinzugefügten Rückleuchten tragen auch dazu bei, das Modellthema des Autos fortzusetzen. Das Modell ist standardmäßig mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet. Sie können jedoch auch 19-Zoll-Räder im Diamantschliff erwerben, mit denen sich das Auto noch besser abheben lässt.

Innenarchitektur und Ergänzungen

Der Innenraum des Renault Kadjar 2021 ist ziemlich einfach und bodenständig. Abgesehen von den digitalen Zifferblättern ist dies der einzige Teil, der futuristisch wirkt. Das Layout des Innenraums entspricht dem des Nissan Qashqai, der von den neu angeordneten Klimaknöpfen und den in die entgegengesetzte Richtung arbeitenden Lüftungsschlitzen erwartet wird. Die Qualität ist auch auf einem sehr respektablen Niveau, da es mit Soft-Touch-Materialien geliefert wird, die für den größten Teil des Innenraums verwendet werden, aber für den unteren Teil des Innenraums härterer und borstigerer Kunststoff verwendet wird. Im Allgemeinen passt es, obwohl es meistens robust aussieht, sehr gut zusammen und es kommt alles sehr gut runter.

Antriebsstrang Angebote und Auswahlmöglichkeiten

Für den neuesten Renault Kadjar 2021 gibt es noch drei Motoroptionen. Sie werden die aus der letzten Version verwendeten übertragen und auch hier einbinden. Die Basisversion ist ein 1,2-Liter-TCe-Turbobenziner, der 128 PS bei maximaler Zugkraft ab nur 2.000 U / min entwickeln kann. Zweitens gibt es im Kadjar zwei Dieseloptionen, den 1,5-Liter-dCi mit 109 PS und den 1,6-Liter-dCi mit 128 PS.

Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit

Der neueste Renault Kadjar 2021 wird je nach Motortyp eine unterschiedliche Leistung von 0 bis 60 Meilen pro Stunde haben. Somit hilft die Basisversion dem Auto, in 10,1 Sekunden auf 0-60 Meilen pro Stunde zu kommen, und hilft ihm auch, eine Höchstgeschwindigkeit von 119 Meilen pro Stunde zu erreichen. Die 1,5-Liter-dCi-Dieselvariante erreicht in 11,7 Sekunden eine Geschwindigkeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde, während die zweite 1,6-Liter-dCi dies schneller macht und in 10,4 Sekunden eine Geschwindigkeit von 60 MPG erreicht.

Kraftstoffverbrauchsmerkmale

Der neueste Renault Kadjar 2021 hat einen sehr beeindruckenden Kraftstoffverbrauch. Es ist einer seiner Vorteile und wird es auch mit der 2021-Version des Autos bleiben. Am sparsamsten ist der 1,5-dCi-Dieselmotor, der uns zusammen 74,3 mpg und einen CO2-Ausstoß von 99 g / km bringt. Der 1,6-Liter-Diesel ist auch ziemlich gut und hat Messungen, die 65,7 mpg und 113 g / km CO2 sagen, aber mit dem CVT geht es auf 62,8 mpg und 117 g / km und im Allradantrieb 58,8 mpg mit 126 g / km CO2. Die Basismotorversion kann 126 g / km CO2 produzieren und ist in dieser Form noch akzeptabel.

Nicht so ähnlich wie der Qashqai, wie man es erwarten würde

Es ist interessant, dass der Renault Kadjar 2021 zwar dieselbe Plattform wie der 2021 Nissan Qashqai verwendet , jedoch nicht die Abmessungen teilt. Der Kadjar ist etwas länger als das Auto, von dem er die Plattform ausleiht, und ist im Wesentlichen 4.449 mm lang und 1.836 mm breit. Aber wenn Sie damit fahren, fühlt sich das Auto nicht größer an als der Nissan. Es schafft es auch, einen anständigen Abstand auf dem Rücksitz zu bieten, aber es ist nichts, was man als besonders oder klassenführend bezeichnen könnte. Aber der Kofferraum ist sehr praktisch und bietet 472 Liter Volumen oder 1.478 Liter bei umgeklappten Rücksitzen.

Sicherheit

Der Renault Kadjar 2021 teilt auch einige Teile, wenn es um Sicherheit geht, mit dem Nissan Qashqai. Aber der Kadjar hat diese tatsächlich erweitert und es geschafft, bessere Ergebnisse in Bezug auf die Sicherheit der Passagiere zu erzielen. Der Kadjar wurde 2015 von Euro NCAP getestet und erhielt sofort eine 5-Sterne-Bewertung. Wir glauben, dass die Statistiken auch auf diese Version übertragen werden. Das Fahrzeug bietet weiterhin standardmäßig eine Spurverlassenswarnung und eine Verkehrszeichenerkennung, während die autonome Notbremsung optional erhältlich ist.

Gibt es konkurrierende Autos?

Der Renault Kadjar 2021 wird weiterhin im Crossover-Segment antreten und die gleiche Art von Wettbewerb haben. Obwohl es hier als eines der klassenführenden Autos gilt, müssen sie immer noch mit der Zeit gehen und Updates bereitstellen, um mit anderen Modellen mithalten zu können. Zu den Autos, mit denen der Kadjar 2021 konfrontiert sein wird, gehören der Peugeot 3008, Kia Sportage und Hyundai Tuscon, aber der aktuelle Klassenfavorit muss der Seat Ateca sein.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)