Subaru BRZ 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Der Subaru BRZ 2022 legt Wert auf Erschwinglichkeit und leichte Agilität gegenüber hohen PS und hochpreisiger Exklusivität und ist weiterhin ein reiner Sportwagen für alle. Das komplett neu gestaltete Coupé mit Heckantrieb bleibt ein einzigartiger Eintrag in Subarus ansonsten Allradantrieb. Gleiches gilt für seinen mechanischen Zwilling, den Toyota 86. Mit einem 228 PS starken Saugmotor ist der BRZ leistungsstärker als zuvor, was zumindest teilweise eine unserer größten Beschwerden ausräumt.

Subaru BRZ 2022

Kombinieren Sie dies mit einem niedrigeren Schwerpunkt sowie einem federleichten Leergewicht, und dieses selbstbewusst gestylte 2+2-Fließheck bietet das Sitzgefühl, das alle großen Sportwagen ausmacht. Mit einem neuen Innendesign, das moderne Technik mitbringt, aber die Praktikabilität seines Vorgängers beibehält, ist der Subaru BRZ 2022 bereit, es mit dem König der erschwinglichen Sportwagen, dem Mazda MX-5 Miata, aufzunehmen.

Was ist neu für 2022?

Der Subaru BRZ 2022 stellt die zweite Generation der leichten Sportwagen von Subaru vor. Das Coupé sitzt nicht nur etwa 0,5 Zoll tiefer und überspannt etwa 1 Zoll länger, auch seine Karosserie ist markanter als zuvor. Sein Innenraum wurde mit mehr Technologie neu interpretiert, ohne auf die Praktikabilität zu verzichten. Fahrbegeisterte werden auch einen neuen 2,4-Liter-Vierzylinder-Boxermotor begrüßen, der stärker ist als die 2,0-Liter-Version, die er ersetzt.
Subaru bietet den 2022 BRZ in zwei Ausstattungsvarianten an: Premium und Limited. Wir würden uns für den Limited entscheiden, da er wünschenswerte Funktionen wie 18-Zoll-Aluminiumräder, Sommerreifen und Überwachung des toten Winkels hinzufügt. Ein Sechsgang-Schaltgetriebe ist Standard und ist das Getriebe, das am besten für den Sportwagen von Subaru geeignet ist, aber diejenigen, die eine Automatik bevorzugen, können eine für 1.600 € (Euro) bekommen.

Motor, Getriebe und Leistung

Unter der Haube des neuen BRZ steckt ein 2,4-Liter-Boxer-Vierzylinder-Saugmotor, auch „Boxer“ genannt. Er erzeugt 228 PS und 184 lb-ft Drehmoment, was einer Steigerung von 23 bzw. 28 gegenüber dem 2,0-Liter-Boxer der letzten Generation entspricht. Die Kraft wird weiterhin entweder über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder ein Sechsgang-Automatikgetriebe an die Hinterräder geleitet. Subaru sagt, dass das Coupé jetzt einen niedrigeren Schwerpunkt sowie ein geschätztes Leergewicht von knapp 2900 Pfund hat und dass es fast perfekt zwischen Front und Heck verteilt ist. Diese Eigenschaften, kombiniert mit einer steiferen Struktur, machen den BRZ noch unterhaltsamer als zuvor. Sein Traktions- und Stabilitätssystem verfügt über fünf verschiedene Einstellungen, und der Fahrer hat die Möglichkeit, das System für noch mehr Kontrolle vollständig zu deaktivieren. Während jedes Modell serienmäßig mit einem Hinterachsdifferenzial mit begrenztem Schlupf ausgestattet ist, rollt das Premium-Modell auf einem Satz 17-Zoll-Räder, während das Limited 18-Zoll-Räder trägt.

Kraftstoffverbrauch und Real-World-MPG

Weder die EPA noch Subaru haben Stadt- oder Autobahnschätzungen für den Subaru BRZ 2022 bekannt gegeben. wir können seine reale mpg auswerten. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch des BRZ finden Sie auf der Website der EPA.

Interieur, Komfort und Cargo

Im Inneren behält der BRZ sein fahrerorientiertes Design und seine 2+2-Sitzkonfiguration bei, aber die Kabine bietet jetzt eine modernere Ästhetik mit verbesserter Technologie. Dem Fahrer zugewandt ist ein neues 7,0-Zoll-volldigitales Kombiinstrument, das den Drehzahlmesser zur Hauptattraktion macht, wobei die kreisförmige Anzeige im Fahrmodus Track sogar auf eine lineare Grafik umschaltet. Ein Paar stark gepolsterte Vordersitze scheinen die Passagiere bei harten Kurvenfahrten sicher an Ort und Stelle zu halten, und sie sind mit roten Akzenten ausgestattet, um die rassigen Absichten des Coupés zu fördern. Neben der niedrigen Sitzposition bietet der BRZ laut Subaru dank dünner vorderer Dachsäulen eine hervorragende Sicht nach vorne. Eine große Ladefläche, die bei umgeklappten Rücksitzen vier Reifen aufnehmen kann (natürlich für Trackdays), bleibt eine tragende Säule des praktischen Charakters des Coupés.

Infotainment und Konnektivität

Jedes BRZ verfügt über einen 8,0-Zoll-Touchscreen, der in der Mitte des Armaturenbretts angebracht ist und als Drehscheibe für sein Infotainment-System fungiert. Zum Glück verlässt sich das Display nicht nur auf Touch-Eingaben, mit physischen Knöpfen für Lautstärke und Tuning-Funktionen sowie mehreren Hardbuttons. Das System ist standardmäßig mit Apple CarPlay, Android Auto und Zugriff auf das Satellitenradio SiriusXM ausgestattet.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Wenn es um Fahrerassistenztechnologie geht, bietet Subaru sein EyeSight-System für Modelle mit Automatik an. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen des BRZ finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören:

  • Verfügbare Vorwärtskollisionswarnung und automatische Notbremsung
  • Verfügbare Spurverlassenswarnung und Spurhalteassistent
  • Verfügbarer adaptiver Tempomat

Garantie- und Wartungsabdeckung

Subaru bietet eine wettbewerbsfähige, wenn auch unspektakuläre, eingeschränkte Garantie für den Antriebsstrang. Im Gegensatz zum kommenden Toyota 86 erwarten wir nicht, dass der BRZ mit einer kostenlosen planmäßigen Wartung geliefert wird.

Preis Subaru BRZ 2022

Der offizielle Verkaufsstart des Subaru BRZ 2022 startet laut verschiedenen Quellen im Frühherbst in den USA. Vertreter des Unternehmens sagten, dass der Preis, ebenso wie die Liste der kompletten Sets, näher am Beginn des Autoverkaufs genannt wird. Dennoch versprechen sie, dass der Preis der Basiskonfiguration mit Schaltgetriebe nicht höher als 27.000 € (Euro) sein wird, dh dies wird der Startpreis sein. Der neue Subaru BRZ wird Europa nicht erreichen.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)