Subaru Forester 2022: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Die aktuelle Generation des berühmten kompakten Crossovers von Subaru gibt es schon seit einigen Jahren. Jede Generation kennt den üblichen Produktionszyklus der meisten Subaru-Modelle und hält etwa fünf Jahre. Der Subaru Forester 2022 wird das vierte Produktionsjahr der aktuellen Generation darstellen. In dieser Zeit bringt der japanische Hersteller größere Updates. Dies wird ein Update in der Mitte des Zyklus sein und hauptsächlich visuelle Änderungen mit sich bringen.

Subaru Forester 2022

Das Testmodell wurde bereits auf der Straße entdeckt und trägt eine gewisse Tarnung. Daher ist es nicht schwer anzunehmen, dass sich der Großteil dieses Mid-Cycle-Updates um visuelle Änderungen drehen wird. Abgesehen davon werden wir möglicherweise einige Optimierungen im Inneren sowie Ergänzungen in Bezug auf die Serienausstattung sehen. Auf der anderen Seite wird die Motorenpalette wahrscheinlich gleich bleiben, obwohl einige Quellen eine neue Turboversion im Angebot vorschlagen. In Anbetracht der Updates wird der Subaru Forester 2022 wahrscheinlich etwas früher als üblich eintreffen, aber noch irgendwann in der zweiten Jahreshälfte.

Subaru Forester 2022 Neugestaltung

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei diesem Update hauptsächlich um ein Facelifting. Rechnen Sie daher mit einer anständigen Anzahl von visuellen Änderungen. Das Testmodell wurde bereits auf der Straße gesichtet und trägt etwas Tarnung. Wenn man die übliche Politik von Subaru kennt, ist es jedoch schwer zu glauben, dass diese visuellen Änderungen signifikant sein würden, wie die massive Tarnung vermuten lässt. Höchstwahrscheinlich bleiben die Scheinwerfer gleich, zumindest was die äußere Form betrifft. Auf der anderen Seite könnten wir einen neuen Kühlergrill sowie eine neue Frontstoßstange sehen. Der Rest des Fahrzeugs würde wohl gleich bleiben, wobei wir sicherlich auf Dinge wie neue Räder und Farboptionen zählen.

Einige Quellen schlagen auch ein neues Erscheinungspaket vor, das diesen kleinen SUV im Gelände aussehen lässt. Dies würde wahrscheinlich die Verwendung von schwarzem Kunststoff auf dem Kühlergrill und in anderen typischen Bereichen bedeuten, zusammen mit geschwärzten Rädern und ähnlichen Details, die diese Frequenzweiche sperrig aussehen lassen würden. Auf der anderen Seite erwarten wir keine mechanischen Änderungen für den Subaru Forester 2022.

Innere

Auf der anderen Seite soll das Innere des Subaru Forester 2022 anders sein als das aktuelle Modell. Subaru nimmt während der Produktionszyklen selten größere innere Änderungen vor, daher sollte dies keine Ausnahme sein. Dennoch werden wir möglicherweise einige neue Materialien und Farbschemata im Angebot sehen.

Das Gesamtdesign bleibt gleich, was überhaupt nicht schlimm ist. Das aktuelle Modell ist noch recht frisch und sieht vom Insider ganz nett aus. Die allgemeine Verarbeitungsqualität ist ziemlich beeindruckend, während die Materialien auch ziemlich gut sind.

Da das Gesamtdesign gleich bleiben soll, ändert sich auch der Innenraum nicht. Sie können sich auf zwei geräumige Sitzreihen verlassen, die beide in der Lage sind, Erwachsene problemlos unterzubringen. Auch der Laderaum bietet einige ziemlich beeindruckende Zahlen für die Klasse. Sie können mit etwa 31,1 Kubikfuß Laderaum hinter den Rücksitzen und 76,1 Kubikfuß des gesamten Ladevolumens rechnen.

Eigenschaften

Natürlich werden Neuheiten in diesem Bereich sicherlich kommen. Über Details können wir an dieser Stelle noch nicht sprechen, aber wir rechnen definitiv mit einigen Ergänzungen in der Serienausstattung. Dennoch muss man sagen, dass das aktuelle Modell in dieser Hinsicht schon recht ordentlich ist, denn es kommt mit Goodies wie Klimaautomatik, 6,5-Zoll-Touchscreen, zwei USB-Anschlüssen, Apple CarPlay, Android Auto, Satellitenradio, HD-Radio , Bluetooth und vier Lautsprecher. Potenzielle Kandidaten für die Serienausstattung finden Sie auf der aktuellen Optionsliste, die Goodies wie Zweizonen-Klimaautomatik, Start per Knopfdruck, Panorama-Schiebedach, Navigation, einen 8-Zoll-Touchscreen, ein Audio mit sechs Lautsprechern umfasst System, ein Harman Kardon Soundsystem mit neun Lautsprechern, ein WLAN-Hotspot, zwei zusätzliche USB-Anschlüsse usw.

Subaru Forester 2022 Motor

Die Dinge unter der Haube sollen gleich bleiben. Einige Quellen schlugen die Möglichkeit einer Turbo-Vier-Option vor, aber es sieht so aus, als würde dies nicht passieren. Der Subaru Forester 2022 wird mit nur einer Motoroption im Angebot weitermachen, einem bekannten 2,5-Liter-Motor, der rund 182 PS leistet und mit einem CVT-Getriebe ausgestattet ist. Die Leistung scheint anständig zu sein und würde die meisten Fahrer zufrieden stellen. Wir würden uns jedoch definitiv wünschen, etwas Leistungsstärkeres in Verbindung mit dem berühmten AWD-System des Unternehmens zu sehen.

Dieser Motor ist ziemlich gut in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch. Sie können sich auf 26 mpg in der Stadt und 33 mpg auf der Autobahn verlassen, was für die Klasse überdurchschnittlich und noch beeindruckender ist, wenn wir den Standard-Allradantrieb berücksichtigen.

Subaru Forester 2022 Veröffentlichungsdatum und Preis

Der Subaru Forester 2022 soll irgendwann in der zweiten Jahreshälfte 2022 auf den Markt kommen. Wir erwarten keine nennenswerten Preisänderungen, so dass Basismodelle um 25.000 € (Euro) gehen sollten. Einige der wichtigsten Konkurrenten werden Modelle wie Toyota RAV4, Nissan Rogue, Mazda CX-5 usw. sein.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)