Subaru Solterra EV 2023

Der kommende Subaru Solterra EV 2023 ist ein elektrischer kompakter Crossover und der erste EV des japanischen Autoherstellers. Passenderweise wird es über Standard-Allradantrieb verfügen, ein Grundnahrungsmittel von Subaru. Subaru hat sich mit Toyota zusammengetan, um die Plattform für dieses EV-SUV mitzuentwickeln, das auch andere zukünftige Modelle unterstützen soll.



Subaru Solterra EV 2023

Der Solterra wird dem bevorstehenden Toyota bZ4X optisch und mechanisch ähnlich sein, aber er wird einen klanglich ansprechenderen Namen und wahrscheinlich einige subtile Subaru-Styling-Motive haben. Während der bZ4X und der Subaru Solterra EV 2023 derzeit im Segment der Nicht-Luxus-Kompaktgeräte nicht viel Konkurrenz haben, könnte sich die Landschaft drastisch ändern, wenn sie nächstes Jahr in den Ausstellungsräumen erscheinen.



Subaru Solterra EV 2023

Elektroauto-Modelle könnten Sie interessieren:



Was ist neu für 2023?

Der Solterra Crossover wird das erste Elektrofahrzeug von Subaru sein, wenn es 2022 als 2023-Modell auf den Markt kommt.
Subaru hat die Preise für den Solterra 2023 nicht angekündigt, aber wir erwarten, dass er sich eng an den Toyota bZ4X anpasst, der unserer Meinung nach in den hohen 30.000 € (Euro) beginnen wird. Sobald wir wissen, wie viel der Subie kosten wird und mehr über die verschiedenen Ausstattungsvarianten und verfügbaren Funktionen erfahren, können wir eine Kaufempfehlung aussprechen.

Subaru Solterra EV 2023

Motor, Getriebe und Leistung

Abgesehen davon, dass der Solterra ausschließlich elektrisch angetrieben wird und über einen Allradantrieb verfügt, wissen wir nicht viel über seinen Antriebsstrang oder seine Leistung. Die Partnerschaft von Subaru mit Toyota bei dem Projekt wird wahrscheinlich dazu führen, dass jedes Unternehmen die Bereiche erschließt, in denen es das institutionellste Wissen hat: Subaru ist vor allem für seine Standard-Allradantriebssysteme bekannt und Toyota hat seit dem Aufkommen der Elektrifizierung umfangreiche Erfahrungen gesammelt Prius.

Subaru Solterra EV 2023



Reichweite, Aufladung und Akkulaufzeit

Während Subaru nicht bekannt gegeben hat, wie groß der Akku des Solterra ist oder wie viel nutzbare Kapazität er hat, schätzt das Unternehmen eine Reichweite von mehr als 220 Meilen mit einer einzigen Ladung. Auch beim Thema Ladezeiten ist Subaru stumm und sagt nur, dass der Solterra mit DC-Schnellladegeräten kompatibel ist und „in weniger als einer Stunde eine signifikante Aufladung ermöglicht“.

Subaru Solterra EV 2023

Interieur, Komfort und Cargo

Der Innenraum des Solterra verfügt über eine hoch montierte digitale Instrumententafel, einen großen Touchscreen für das Infotainment-System und eine erhöhte Mittelkonsole mit einer Art Drehschaltknauf. Die steile Windschutzscheibe, die große Seitenscheibe und das Panorama-Schiebedach wirken luftig.

Subaru Solterra EV 2023

Die Mischung aus attraktiven Texturen trägt ebenfalls zu einer ansprechenden Ästhetik bei. Zusammen mit den verschiedenen Staufächern, darunter der große Mülleimer unter der Mittelkonsole, ist der Solterra mit bis zu 30 Kubikmeter Laderaum bei umgeklappter Rücksitzbank ein nützlicher Reisebegleiter.

Subaru Solterra EV 2023

Infotainment und Konnektivität

Das Infotainment-System des Solterra ist mit einem 12,3-Zoll-Touchscreen erhältlich, der sich in der Mitte des Armaturenbretts befindet. Jedes Modell verfügt über standardmäßiges Apple CarPlay, Android Auto und ein kabelloses Telefonladegerät. Durch die Einbindung einer Smartphone-App können Nutzer das HLK-System unter anderem zur Vorklimatisierung der Kabine oder zum Ver- und Entriegeln der Türen aus der Ferne steuern. Wir erwarten auch, dass eine integrierte Navigation und möglicherweise eine verbesserte Stereooption auf der Liste stehen.

Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen

Jeder Solterra ist mit einer Vielzahl von serienmäßigen Fahrerassistenztechnologien ausgestattet, darunter automatisches Fernlicht und – zum ersten Mal bei einem Subaru – ein 360-Grad-Kamerasystem. Weitere Informationen zu den Crashtest-Ergebnissen von Solterra finden Sie auf den Websites der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und des Insurance Institute for Highway Safety (IIHS). Zu den wichtigsten Sicherheitsmerkmalen gehören wahrscheinlich:

  • Serienmäßige Auffahrwarnung und automatische Notbremsung
  • Spurverlassenswarnung und Spurhalteassistent serienmäßig
  • Serienmäßiger Toter-Winkel-Monitor und Querverkehrswarner hinten

Subaru Solterra EV 2023 Preis

Subaru hat noch keine Preisinformationen für den Solterra 2023 veröffentlicht. Der japanische Autohersteller wird wahrscheinlich die Preise für jede Ausstattungsvariante näher am Starttermin bekannt geben. Wie der Toyota bZ4X 2022 wird der Subaru Solterra 2023 jedoch voraussichtlich einen Einstiegspreis von rund 32500 Euro haben. Darüber hinaus können die Kosten des Solterra mit der bundesstaatlichen Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge für einige Autokäufer niedriger sein.



5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.