Toyota 4Runner 2021: Preis, Verbrauch, FOTOS, Technische Daten

Wenn Sie nach einem Erkundungsfahrzeug suchen, ist der Toyota 4Runner 2021 das beste Auto für Sie. Dieses Modell wird sein wohlverdientes Update für das Modelljahr 2021 erhalten, und obwohl es für eine Weile unverändert geblieben ist, wird es immer noch nicht wesentlich aktualisiert. Wir können hier viel mehr von dem alten Zeug bekommen, das immer noch als funktionaler Bestandteil des Autos angesehen wird.

Toyota 4Runner 2021

Der 4Runner bietet auch die übliche Art von Prämisse und Design. Es hat immer noch seine übliche Art von Design, an die wir uns bereits gewöhnt haben. In einer Welt voller großartiger, stadtorientierter SUVs, die Komfort und Fahrbarkeit bieten, gibt es keinen Platz für ein Auto wie den 4Runner. Wenn Sie jedoch ein zuverlässiges Fahrzeug mit vier Rädern und Allradantrieb suchen, gibt es kein besseres Auto.

Das Auto wird für das kommende Jahr in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten und wir werden eine Aufstellung erhalten, die die Ausstattungsvarianten SR5, TRD Offroad, TRD Pro und Limited umfasst. Die späte Trail-Trimmung wurde für das kommende Jahr in TRD Off-Road umbenannt und zeigt uns, in welche Richtung der 4Runner mit seiner Entwicklung geht.

Die neu veröffentlichten Bilder deuten darauf hin, dass das Erscheinungsdatum für das Modell nahe ist, sodass wir eine Überprüfung mit den neuesten Informationen über das Auto vorbereiten.

Sehen Sie weitere erstaunliche Veröffentlichungen von 2021!

Update: Einen neuen Toyota 4Runner 2021 zu bekommen, scheint für die meisten Fans eine große Neuigkeit zu sein. Das neueste Modell erbt das traditionelle Design und den Zweck, mit dem der 4Runner vertraut wurde. Man kann nicht erwarten, dass es anders wird, und es ist ein Modell, das uns immer gegeben hat, was es sein sollte und wofür es gemacht wurde. Wir haben einige aktualisierte Informationen über das Auto erhalten, die uns dabei helfen, neue Dinge zu ermitteln, und es kommt kurz vor dem Erscheinungsdatum. Der Toyota 4Runner soll im Gelände fahren und das Beste aus seinem Angebot herausholen. Mit Ausnahme des Jeep Wrangler ist es das beste Offroad-Modell des Segments in Bezug auf seine Offroad-Fähigkeit.

Der größte Vorteil des Toyota 4Runner 2021 ist nicht nur seine Geländetauglichkeit. Es ist die Geräumigkeit, die es auch beweist. Das Modell ist groß und geräumig und hat eine immense Ladung. Es beherbergt nicht viele modernistische Stücke, aber es hat den Charme der alten Schule, nach dem viele echte Fans vielleicht suchen. Aber seine Fähigkeit auf der Straße ist nicht so gut wie seine Fähigkeit im Gelände. Außerdem enthielt das Update nicht so viele Änderungen an der Innenseite, so dass wir innen an Plastik hängen bleiben. Außerdem verwenden sie immer noch den alternden Antriebsstrang, der möglicherweise nicht so gut ist wie er.

Insgesamt könnte der 4Runner 2021 im Vergleich zur Konkurrenz mit größeren Schwierigkeiten konfrontiert sein.

Hier sind einige aktuelle Updates, die seit dem letzten Gespräch über dieses Auto veröffentlicht wurden.

Toyota 4Runner 2021

Wann ist der Veröffentlichungstermin für den Toyota 4Runner 2021?

Wir erwarten, den Toyota 4Runner 2021 bald zu sehen. Basierend auf den angebotenen Informationen wird das Auto Anfang 2021 veröffentlicht. Das Auto erhält ein Upgrade und wir bekommen immer noch Spionagefotos davon, aber es ist klar, dass das Redesign nicht zu viele enthalten wird Änderungen.

Update: Als wir das letzte Mal berichteten, dass der Toyota 4Runner 2021 Anfang 2021 eintreffen wird, sehen wir mit den aktualisierten Informationen über das Auto, dass wir nicht weit von der Wahrheit entfernt sind. Das Modell wird voraussichtlich im Februar 2021 zur Veröffentlichung bereit sein. Es ist eine großartige Neuigkeit, die uns hilft, die Zukunft des Autos viel einfacher zu bestimmen. Dies bedeutet auch, dass wir nach besseren Verkaufszahlen suchen, die in den ersten Verkaufsmonaten höher sein könnten.

Toyota 4Runner 2021 Preis

Der Startpreis für den Toyota 4Runner 2021 wird ähnlich sein wie zuvor. Sie können das Auto zu einem Preis von 34.210 USD für die Basisversion erhalten. Der TRD Offroad ist für 37.335 USD erhältlich, der Premium für 37.915 USD, der TRD Pro für 42.200 USD und der Limited für 42.525 USD. Alle diese Preise sind aktuelle UVP-Bewertungen und wir vermuten, dass sie für das zukünftige Modell in derselben Nachbarschaft bleiben werden.

Toyota 4Runner 2021 Exterior Redesign

Die Robustheit und Stärke des Toyota 4Runner 2021 ist unbestreitbar. Dieses Auto ist überall so gut wie erkennbar und zeigt, worum es bei der Marke die ganze Zeit ging. Aus diesem Grund zögern sie, es zu ändern, und halten sich größtenteils an eine Art Design, das wir von Anfang an für dieses Modell gewohnt waren. Die Version 2021 wird auf dem gleichen Weg weiterfahren und wir können den Bildern entnehmen, dass sie für das Auto nicht viel verändern.

Es bleibt seiner sportlichen Tradition treu und hält seine Wagenkarosserie von vorne bis hinten. Die Reifen sind enorm und der Abstand ist ziemlich hoch, was es zusätzlich zu einem muskulösen Auto macht. Die Modelle SR5 und TRD sind sich ziemlich ähnlich und teilen die meisten ihrer Designs. Der TRD Pro verfügt jedoch über einen einzigartigen Retro-Kühlergrill mit der Aufschrift „Toyota“. Die Limited-Modelle sind erkennbar, weil sie mehr Chrom hinzufügen als andere Modelle.

Update: Die meisten Änderungen für den Toyota 4Runner 2021 kommen von außen. Sie haben beschlossen, das Auto zu aktualisieren und es zumindest modern aussehen zu lassen. Die Updates enthalten auch einige Neuigkeiten von außen und einige neue Farbpaletten. Wir haben jetzt die Midnight Black Metallic und Super White, die zuvor nur für die TRD-Versionen verfügbar waren, die jetzt für die Basisversion verfügbar sind. Was den TRD betrifft, wird auch er eine neue und exklusive Farboption erhalten, nämlich das Cavalry Blue.

Es gibt auch Neuigkeiten zum Wilderness Package. Es wird Stangen zum Dachträger enthalten und auch einige kleinere Verbesserungen im Innenraum mit sich bringen. Die Modelle TRD Off-Road und TRD Off-Road Premium erhalten ebenfalls eine exklusive Auswahl, einige mattgraue 17-Zoll-Räder mit einer gestempelten Aluminium-Unterfahrschutzplatte.

Toyota 4Runner 2021 Interieur Änderungen

Das Innere des Toyota 4Runner 2021 behält sein traditionelles Aussehen bei, schafft es aber auch, einige neue Details hinzuzufügen. Das Innere ist ziemlich aufrecht und bietet Ihnen eine beeindruckende und klare Sicht von der Windschutzscheibe. Das Dashboard bietet ein blockartiges Design, ist aber dennoch sehr funktional und hat ein klares Layout. Sie finden die Offroad-Steuerelemente in einer Overhead-Konsole, die es schafft, die Steuerelemente des Mittelstapels auf einfache Weise getrennt und organisiert zu halten. Auf dem Mittelstapel befindet sich eine zweite Anzeige, und das Lenkrad bietet zusätzliche Bedienelemente für einige neue Funktionen des Fahrzeugs.

Update: Es gibt ein kleines Stück für den Toyota 4Runner 2021. Mit dem Wilderness-Paket mit den Ausstattungsvarianten SR5, SR5 Premium, TRD Offroad und TRD Offroad Premium werden jetzt Allwetter-Fußmatten und eine Ladefläche hinzugefügt.

Antriebsstrangoptionen

Der neueste Toyota 4Runner 2021 wird mit dem neuen Modell seinen gewohnten Antriebsstrang beibehalten. Sie werden eine bereits gute und brauchbare Prämisse nicht ändern, sodass wir mit einem Comeback des 4,0-Liter-V6-Motors rechnen können. Der Motor bietet eine Leistung von 270 PS und 278 Pfund-Fuß und wird mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe gekämmt. Die Anhängelast des Autos ist eines seiner größten Vermögenswerte und liegt bei 5.000 Pfund.

Toyota 4Runner 2021 0-60 mph Beschleunigungsfähigkeit

Der Toyota 4Runner 2021 kann sich tatsächlich mit seiner Beschleunigungsgeschwindigkeit rühmen. Es wird das gleiche sein wie zuvor und wir können sagen, dass es ein sehr gutes Angebot hat, basierend auf dem Segment, das es besetzt, und dem Design und Gewicht des Autos. Es kann 0-60 Meilen pro Stunde in 7,6 Sekunden machen und bietet immer noch eine Höchstgeschwindigkeit von 115 Meilen pro Stunde.

Kraftstoffverbrauchskapazität

Der Toyota 4Runner 2021 bietet keine immensen EPA-Bewertungen. Die Geländetauglichkeit des Autos muss in irgendeiner Weise bezahlt werden, und der Kraftstoffverbrauch des Autos ist der Weg, dies zu tun. Es wird weiterhin eine EPA-Bewertung von 17 mpg Stadt, 22 Autobahn, 19 kombiniert für die Versionen mit Hinterradantrieb haben, während die Allradmodelle eine 17/21/18 mpg liefern. Wenn Sie also vorhaben, dieses Auto zu besitzen, müssen Sie bereit sein, viel Kraftstoff dafür auszugeben.

Dimensionsraten

Der Toyota 4Runner 2021 ist ziemlich groß, genau wie das Fahrzeug, das davor war. Das Auto kann sich mit einigen großartigen Abmessungen und technischen Daten rühmen, wenn es um seine Größe geht. Aber darum geht es im Auto. Toyota hat es geschafft, ein einzigartiges Auto anzubieten, wenn es um seine Kapazität und Geländetauglichkeit geht. Kein Wunder, wie stark und groß das Auto ist. Die Gesamtlängen bleiben bei 190,7 Zoll und einem Radstand von 109,8 Zoll. Das Auto ist 75,8 Zoll hoch und 72,0 Zoll breit. Das Passagiervolumen wird immer noch bei 124 cu ft gehalten, aber die Kofferraumkapazität ist mit nur 9 cu ft ziemlich klein. Das Gesamtgewicht der Bordsteinkante ist immer noch ziemlich hoch und liegt bei 4400-4850 lb.

Sicherheitssysteme und -ausrüstung

Der neue Toyota 4Runner 2021 bietet standardmäßig Sicherheitsfunktionen. Wir können hoffen, alle Arten von Antikollisionsfunktionen mit Stabilitätskontrolle und Antiblockiersystem sowie acht Airbags einschließlich der vorderen Knieairbags zu sehen. Die Rückfahrkamera ist Standard und wird in der gesamten Produktpalette angeboten. Das Vorgängermodell wurde von der NHTSA mit 4 Sternen bewertet, während das IIHS mit „Gut“ bewertet wurde. Sie könnten versuchen, einige der aktuellen Spezifikationen zu verbessern, indem sie einige Dinge ändern.

Konkurrierende Modelle

Der Toyota 4Runner 2021 ist ein sehr einzigartiges Fahrzeug, daher ist es sogar schwer zu bestimmen, welche konkurrierenden Modelle er haben wird. Es gibt eine Reihe von SUV-orientierten Autos, aber auch solche, die auch Geländefähigkeiten bieten. Zu den Modellen, die sicherlich in diesem Segment vorgestellt werden, gehören Modelle wie der Jeep Grand Cherokee , der Jeep Wrangler, der Lexus GX460 und das neueste Subaru Outback .

Infotainment-Updates

Das knappe Angebot des Toyota 4Runner 2021 bedeutet, dass wir auf bestimmte Updates gehofft haben, die uns etwas Neues bieten könnten. Leider ist dies nicht geschehen und das Modell wird ein weiteres Jahr ohne das Android Auto oder Apple CarPlay auskommen, das die meisten Leute erwartet hatten. In jedem Fall ist der 4Runner ein Auto aus einer anderen Zeit und hat seine Vorteile, aber sie werden nicht so lange auf dem bisherigen Erfolg fahren.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)