Toyota bZ4X 2023

Toyota ist bereit, mit dem Toyota bZ4X 2023 Crossover, der sich durch ein kantiges Styling von Toyotas benzinbetriebenen SUVs unterscheidet, wieder in das Elektrofahrzeugsegment einzusteigen. Im Gegensatz zum letzten vollelektrischen Fahrzeug des Unternehmens – dem RAV4 EV – wird der bZ4X landesweit bei Toyota-Händlern verkauft.

Toyota bZ4X 2023

SUV Toyota bZ4X

Obwohl bisher nur der bZ4X angekündigt wurde, hat Toyota mehrere Markenanmeldungen unter Verwendung anderer bZ-Namen aufgezeichnet, was uns zu der Annahme verleitet, dass das Unternehmen eine Familie von Elektrofahrzeugen mit dem Spitznamen plant.

Toyota bZ4X 2023

Die Serienversion des bZ4X wird voraussichtlich Mitte 2023 in den Toyota-Ausstellungsräumen erscheinen. Damit wird es sich einer wachsenden Gruppe von nicht-luxuriösen EV-SUVs anschließen, zu denen der Chevrolet Bolt EUV, der Ford Mustang Mach E, der Hyundai Kona Electric, der Kia Niro EV, das Tesla Model Y und der Volkswagen ID.4 gehören.

Toyota bZ4X 2023

Was ist neu für 2023?

Der bZ4X wird ein völlig neues Fahrzeug und Typenschild für die Marke Toyota sein und wir erwarten, dass er irgendwann im Jahr 2023 in den Ausstellungsräumen zu sehen ist.

Motor, Getriebe und Leistung

Toyota hat noch nicht viele Informationen über den Antriebsstrang des bZ4X veröffentlicht, außer dass er serienmäßig Allradantrieb bieten wird. Das könnten zwei Elektromotoren bedeuten, von denen einer jede Achse antreibt, oder es könnte sich auf eine Art Allradantriebssystem beziehen, das die Leistung von einem Elektromotor auf beide Achsen leitet. Näher zum Verkaufstermin des SUV werden wir mehr über den Antriebsstrang des bZ4X erfahren.

Toyota bZ4X 2023

Interieur, Komfort und Cargo

Auf den Fotos können wir erkennen, dass der Toyota bZ4X 2023 ein futuristischeres Armaturenbrettdesign als andere Toyota-Modelle bieten wird, mit einer digitalen Anzeige, einem großen Infotainment-Touchscreen und einer breiten Mittelkonsole zwischen den beiden Vordersitzen. Die Kabine sieht geräumig aus und ähnelt in der Größe dem RAV4, aber wir werden nicht wissen, wie entgegenkommend sie ist, bis wir die Chance haben, eine Probefahrt zu machen.

Toyota bZ4X 2023

Preis Toyota bZ4X 2023

Toyota hat nicht gesagt, wie viel der Toyota bZ4X 2023 kosten wird oder wie viele Ausstattungsvarianten angeboten werden, aber wir erwarten einen Startpreis im hohen Bereich von 30.000 € (Euro) mit beladenen Modellen, die die 40.000-€ (Euro)-Marke überschreiten. Wenn wir mehr über Preise, Funktionen, Optionen und Ausstattungen wissen, aktualisieren wir diese Geschichte mit Details und geben eine Empfehlung für den besten Kauf.

5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"