VW Tiguan Allspace 2023

Der VW Tiguan Allspace 2023 Crossover der zweiten Generation wurde im vergangenen Sommer einem geplanten Update unterzogen, und jetzt wurde seine erweiterte Siebensitzer-Version, die in Europa mit dem Präfix Allspace angeboten wird, neu gestaltet.

VW Tiguan Allspace 2023

VW Tiguan Allspace 2023

Zwar heißt das gleiche Modell in den Europa einfach Tiguan, und dort fand die Premiere der Neuheit gleichzeitig mit der europäischen Show statt. Im gleichen Werk in Mexiko werden Autos für Amerika und die Alte Welt produziert. Der Verkaufsstart ist für das dritte Quartal 2023 geplant, Preise und Konfigurationen folgen später.

Design VW Tiguan Allspace

Analog zum üblichen Tiguan hat sich sein Bruder Allspace von vorne stark verändert. Hier wurden neue LED-Scheinwerfer und ein modifizierter Kühlergrill mit Lichtkegeln auf beiden Seiten des Markenlogos eingeführt. Der Stoßfänger für den langen Crossover hat die Originalkonfiguration. Die Matrixoptik IQ.Light ist nur für die europäische Version des Modells erhältlich, in den Europa ist diese Lichttechnik noch verboten.

VW Tiguan Allspace 2023

Vom Heck aus ist der neue Volkswagen an der neuen Scheinwerfergrafik, der durchgehenden Reflektorleiste, den künstlichen Auspuffrohren und dem „Tiguan“-Schriftzug in der Mitte der Heckklappe zu erkennen. Für Amerika wurden acht Außenfarben angekündigt, darunter zwei frische Farbtöne von Oryx White und Kings Red Metallic. Im Zuge der Neugestaltung wurde auch das Angebot an 17-20 Zoll Felgen überarbeitet.

VW Tiguan Allspace 2023

Ausrüstung

Die Kabine verfügt über eine neue Klimasensorik und ein weiteres Lenkrad, das in der R-Line-Version Touch-Buttons erhält. Der Long Tiguan ist serienmäßig mit einem 8-Zoll-Digital-Instrument und gegen Aufpreis mit einem 10-Zoll-Virtual-Cockpit-Pro-Panel ausgestattet. Das Multimediasystem MIB 3 mit 10,25-Zoll-Display ist den Top-Versionen des Modells vorbehalten.

VW Tiguan Allspace 2023

VW Tiguan Allspace 2023

Die Frequenzweiche bietet Unterstützung für die drahtlose Verbindung über Apple CarPlay und Android Auto-Protokolle, Hintergrundbeleuchtung mit 15 Farben, Vordersitzbelüftung, Premium-Akustik (Fender in den Europa und Harman Kardon in Europa). Zu den elektronischen Assistenten gehört das halbautomatische Fahrsystem Travel Assist, das bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h die Kontrolle über das Lenkrad, das Beschleunigen und Bremsen übernimmt. Dieser Quasi-Autopilot kombiniert im Wesentlichen die Funktionen von Adaptive Cruise Control (ACC) und Lane Assist.

VW Tiguan Allspace 2023

Der europäische Allspace ist als Siebensitzer erhältlich. Ein Auto mit drei Sitzreihen hat 700 Liter hinter der zweiten Reihe und 1755 Liter hinter der ersten. In der ursprünglichen Fünfsitzer-Konfiguration beträgt das Basis-Kofferraumvolumen 760 Liter und das Maximum 1920 Liter.

VW Tiguan Allspace 2023

Technische Daten

Die Motorenpalette des langen Tiguan ist in Amerika und Europa unterschiedlich. Für die Europa ist nur der 2.0 TSI EA888-Serienmotor vorbereitet, der 186 PS leistet. und 300 Nm. Kombiniert wird dieses Aggregat mit der klassischen 8-Gang-Automatik und Allradantrieb 4Motion.

Auf dem europäischen Markt wird Allspace über ein deutlich umfangreicheres Motorenprogramm verfügen. Es umfasst Motoren 1.5 TSI (150 PS), 2.0 TSI (190 PS), 2.0 TSI (245 PS), 2.0 TDI (150 PS) und 2.0 TDI (200 PS) … Getriebe – 6-Gang-Schaltgetriebe und „Roboter“ 7DSG, Antrieb – vorne oder voll.

Preis VW Tiguan Allspace 2023

Die Preise für den aktualisierten VW Tiguan Allspace 2023 beginnen in Deutschland bei 36.230 Euro / 44.345 € (Euro) für den 1,5-Liter-TSI mit Schaltgetriebe.

5 von 5 Sternen. 1 Stimmen.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in den Bereichen Automobil und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten im Zusammenhang mit Automobilen und Motorrädern. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf dem Portal kfz10.de aktuelle und verlässliche Artikel über Automodelle ein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"